1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Prime Now: Pariser…

Blablabla...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Blablabla...

    Autor: ichbinsmalwieder 21.06.16 - 10:46

    "gefährde die Vielfalt der Wirtschaft der französischen Hauptstadt und trage nicht zur Umweltentlastung bei."

    1. "gefährde die Vielfalt der Wirtschaft": Wenn die Pariser Bürger lieber Amazon Prime statt Tante-Emma-Läden wollen hat die Politik das gefällst zu akzeptieren. Demokratie und so.
    2. "trage nicht zur Umweltentlastung bei" - Ein Lieferdienst dürfte sehr wohl umweltfreundlicher sein als die vielen Fahrten der Kunden zu den Läden, welche ja auch erst vom Großlager beliefert werden müssen.

    Also: leeres Blabla ohne Substanz.

  2. Re: Blablabla...

    Autor: Trollversteher 21.06.16 - 10:51

    >"gefährde die Vielfalt der Wirtschaft der französischen Hauptstadt und trage nicht zur Umweltentlastung bei."

    >1. "gefährde die Vielfalt der Wirtschaft": Wenn die Pariser Bürger lieber Amazon Prime statt Tante-Emma-Läden wollen hat die Politik das gefällst zu akzeptieren. Demokratie und so.

    Zu Demokratie gehört auch der Schutz der einheimischen Wirtschaft vor übermächtigen Monopolisten aus dem Ausland.

    >2. "trage nicht zur Umweltentlastung bei" - Ein Lieferdienst dürfte sehr wohl umweltfreundlicher sein als die vielen Fahrten der Kunden zu den Läden, welche ja auch erst vom Großlager beliefert werden müssen.

    Nein, dürfte er auf keinen Fall. Denn a) fährt in Paris niemand mit dem privaten PKW, wenn er nicht unbedingt muss und b) erledigt man seine Einkäufe in der Regel auf dem Heimweg von der Arbeit oder einmal pro Woche als Großeinkauf. Eine stündliche amazon Lieferung hingegen führt dazu, dass jedes Produkt einzeln geliefert wird, statt bei einer größeren Einkaufstour zusammen mit den restlichen Besorgungen für die Woche. Und der Einzelhandel verschwindet dadurch ja nicht gleich, es wird also zu einerzusätzlichen Belastung.

  3. Re: Blablabla...

    Autor: thorben 21.06.16 - 12:52

    Ihr redet mehr über Marktwirtschaft und soziale Marktwirtschaft...

    Das Schwein sucht sich seinen Schlachter liebendgern selber aus.
    So sehr ich marktwirtschaftlich denke, muss ich die Entwicklung nicht gut finden, die das ganze nimmt...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Junior Project Manager (m/w/d) IT
    SCHOTT AG, Mainz
  2. Projektleiter (w/m/d) für IT Systeme in der Energieversorgung
    PSI Software AG Geschäftsbereich PSI Energie EE, Aschaffenburg, Berlin, Oldenburg
  3. Ingenieur (m/w/d) Vernetzung Automotive
    STAR ELECTRONICS GmbH, Sindelfingen (Home-Office möglich)
  4. IT-Servicemitarbeiter/in Support (m/w/d)
    BYTEC Bodry Technology GmbH, Friedrichshafen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 129,99€ (Vergleichspreis ca. 152€)
  2. 35,99€ (Vergleichspreis 42,94€)
  3. 56,61€ (Vergleichspreis über 80€)
  4. (u. a. Creative Sound BlasterX G5 für 89,99€ inkl. Versand und AKRacing Core SX für 229€ + 19...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de