1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Prism: SPD fordert "humanitäre…

wirklich eine gute Idee?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. wirklich eine gute Idee?

    Autor: Anonymer Nutzer 03.07.13 - 14:07

    Ist Snowden in unserem "Buckelstaat" wirklich gut aufgehoben?

    Wenn er sich wirklich in Deutschland hätte absetzen wollen, hätte er bestimmt schon längst einen Weg gefunden hier her zu reisen. Der Flug von Hong Kong nach Moskau hat ja auch hingehauen.

  2. Re: wirklich eine gute Idee?

    Autor: klink 03.07.13 - 14:30

    azeu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist Snowden in unserem "Buckelstaat" wirklich gut aufgehoben?
    >
    > Wenn er sich wirklich in Deutschland hätte absetzen wollen, hätte er
    > bestimmt schon längst einen Weg gefunden hier her zu reisen. Der Flug von
    > Hong Kong nach Moskau hat ja auch hingehauen.

    So ist es, in Ami Vasallenbund (EU) wird dieser schneller an die USA ausgeliefert als in jedem anderen Land der Welt.

  3. Re: wirklich eine gute Idee?

    Autor: firstwastheblub 03.07.13 - 14:32

    Dort musste er aber nicht so viele Hoheitsgebiete überfliegen und er hatte auch noch Hilfe von Ecuador.

  4. Re: wirklich eine gute Idee?

    Autor: 3rain3ug 03.07.13 - 15:18

    klink schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > azeu schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ist Snowden in unserem "Buckelstaat" wirklich gut aufgehoben?
    > >
    > > Wenn er sich wirklich in Deutschland hätte absetzen wollen, hätte er
    > > bestimmt schon längst einen Weg gefunden hier her zu reisen. Der Flug
    > von
    > > Hong Kong nach Moskau hat ja auch hingehauen.
    >
    > So ist es, in Ami Vasallenbund (EU) wird dieser schneller an die USA
    > ausgeliefert als in jedem anderen Land der Welt.

    Nur weil wir in der EU sind müssen wir deren Verpflichtungen noch lange nicht einhalten... ! Zumal wenn die USA so feindlich handelt, sind wir denen gegenüber zu nichts verpflichtet...

  5. Re: wirklich eine gute Idee?

    Autor: GodsBoss 03.07.13 - 21:07

    > Nur weil wir in der EU sind müssen wir deren Verpflichtungen noch lange
    > nicht einhalten... ! Zumal wenn die USA so feindlich handelt, sind wir
    > denen gegenüber zu nichts verpflichtet...

    Echt? Was ist denn bisher passiert? Wurden die europäischen US-Militärstützpunkte dichtgemacht? Flugverbote?

    Ich bin übrigens dafür, alle US-amerikanischen Touristen umgehend auszuweisen. Könnten Spione sein. Ohne dass deren Bevölkerung mal mitkriegt, dass sich der Rest der Welt das nicht gefallen lässt, passiert da nichts.

    Das Problem: Der Rest der Welt lässt sich das gefallen. :-(

    Reden ist Silber, Schweigen ist Gold, meine Ausführungen sind Platin.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, München
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Jettingen-Scheppach
  3. Northrop Grumman LITEF GmbH, Freiburg
  4. ARIBYTE GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,00€
  2. 399€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Battlefleet Gothic: Armada 2 für 11,99€, Star Trek Bridge Crew für 6,66€, Rage 2 für...
  4. 89,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nitropad im Test: Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt
Nitropad im Test
Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt

Das Nitropad schützt vor Bios-Rootkits oder Evil-Maid-Angriffen. Dazu setzt es auf die freie Firmware Coreboot, die mit einem Nitrokey überprüft wird. Das ist im Alltag erstaunlich einfach, nur Updates werden etwas aufwendiger.
Ein Praxistest von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. Nitropad X230 Nitrokey veröffentlicht abgesicherten Laptop
  2. LVFS Coreboot-Updates sollen nutzerfreundlich werden
  3. Linux-Laptop System 76 verkauft zwei Laptops mit Coreboot

Grünheide: Umweltbewegung agiert bei Tesla-Fabrik unglücklich
Grünheide
Umweltbewegung agiert bei Tesla-Fabrik unglücklich

Es gibt gute Gründe, die Elektromobilität nicht nur unkritisch zu bejubeln. Einige Umweltverbände und Klimaaktivisten machen im Fall der Tesla-Fabrik in Grünheide dabei aber keine besonders gute Figur.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Gigafactory Berlin Der "Tesla-Wald" ist fast gefällt
  2. Grünheide Tesla darf Wald weiter roden
  3. Gigafactory Grüne kritisieren Grüne Liga wegen Baumfällstopp für Tesla

Login-Dienste: Wer von der Klarnamenpflicht profitieren könnte
Login-Dienste
Wer von der Klarnamenpflicht profitieren könnte

Immer wieder bringen Politiker einen Klarnamenzwang oder eine Identifizierungspflicht für Nutzer im Internet ins Spiel. Doch welche Anbieter könnten von dieser Pflicht am ehesten einen Vorteil erzielen?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Europäische Netzpolitik Die Rückkehr des Axel Voss
  2. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  3. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

  1. Open RAN: Deutsche Telekom entwirft O-RAN-Antenne mit Intel und VMware
    Open RAN
    Deutsche Telekom entwirft O-RAN-Antenne mit Intel und VMware

    Mit Software wird die Effizienz eines LTE-Funknetzes verdoppelt. Das Modell funktioniert bisher nur in Labortests, Partner der Deutschen Telekom sind die US-Konzerne VMware und Intel.

  2. Behördenwebseiten: Corona-Informationen laden nur langsam
    Behördenwebseiten
    Corona-Informationen laden nur langsam

    Viele Bürger wollen sich zur Zeit bei Behörden über die aktuellen Coronavirus-Erkrankungen informieren. Doch wer sich beim Gesundheitsministerium, beim Robert-Koch-Institut oder bei anderen Verantwortlichen erkundigen will, stellt fest: Deren Webseiten laden nur langsam und teilweise gar nicht.

  3. Project G.G.: Epische Action mit Hund und Held
    Project G.G.
    Epische Action mit Hund und Held

    Das Entwicklerstudio Platinum Games hat nach The Wonderful 101 die zweite von vier geplanten Neuheiten vorgestellt. Das Spiel trägt den Arbeitstitel Project G.G. und setzt offenbar auf epische Action - und einen Vierbeiner.


  1. 18:47

  2. 17:27

  3. 17:11

  4. 16:48

  5. 16:25

  6. 16:03

  7. 15:31

  8. 15:10