Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Project Goliath: Interne Mails…

MPAA und das Recht...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. MPAA und das Recht...

    Autor: Sharra 13.12.14 - 13:37

    Die MPAA ist scheinbar auch der Meinung nur ihre Rechte wären etwas wert. Die Rechte aller anderen interessieren dort nicht wirklich.
    Und zutrauen würde ich dem Verein ohne weiteres, dass sie massive Bestechungskampagnen fahren würde, oder sogar schon durchgeführt hat.
    Wobei das in den USA, durch das selten dämliche Wahlverfahren für Staatsanwälte und Richter, leider sowieso gang und gäbe ist. Wes Brot ich fress, des Lied ich sing.

  2. Re: MPAA und das Recht...

    Autor: SJ 13.12.14 - 13:50

    Werden Richter dort nicht auf Lebenszeit eingesetzt/gewählt? Oder ist das nur bei SCOTUS der Fall?

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  3. Re: MPAA und das Recht...

    Autor: Ganta 13.12.14 - 14:20

    Tja, wenn ich das so lese kommt mir Google gar net so böse vor xD

  4. Re: MPAA und das Recht...

    Autor: SJ 13.12.14 - 14:40

    Ich meine nur, Richter die auf Lebenszeit gewählt sind, müssen sich nicht wiederwählen lassen. Einmal im Amt, können sie so entscheiden, wie sie es für richtig halten, ohne von aussen Druck zu haben.

    Und ja, Google sammelt jede Menge Informationen und Google weiss sehr viel. Dennoch ist es bisher Google gelungen, die Daten nur bei sich zu behalten und Dritten eine Werbeplattform zu bieten, ohne die effektiven zugrunde liegenden Daten herauszugeben. Andere verkaufen die Daten an Dritte.

    An Google kann man einiges kritisieren, aber meiner Meinung nach ist Google immer noch einer der Konzerne mit den "saubersten Westen".

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  5. Re: MPAA und das Recht...

    Autor: pythoneer 13.12.14 - 15:45

    SJ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > An Google kann man einiges kritisieren, aber meiner Meinung nach ist Google
    > immer noch einer der Konzerne mit den "saubersten Westen".

    Das können diese mittelalterlichen Verunreinigungen wie die MPAA oder die VG-Media nicht ertragen und so kämpfen sie halt mit diesen ekelhaften Methoden und als Ergebnis gibt es dann sowas wie das Leistungsschutzrecht.

  6. Re: MPAA und das Recht...

    Autor: Sharra 13.12.14 - 17:23

    pythoneer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > SJ schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > An Google kann man einiges kritisieren, aber meiner Meinung nach ist
    > Google
    > > immer noch einer der Konzerne mit den "saubersten Westen".
    >
    > Das können diese mittelalterlichen Verunreinigungen wie die MPAA oder die
    > VG-Media nicht ertragen und so kämpfen sie halt mit diesen ekelhaften
    > Methoden und als Ergebnis gibt es dann sowas wie das Leistungsschutzrecht.

    Welches dann dazu führt, dass sie ihr eigens gekauftes Gesetz ignorieren, oder, wie in Spanien, alles verlieren, weil Google sich mal gepflegt am Arsch lecken lässt. Und das, meiner Meinung nach, vollkommen zu Recht.

  7. Re: MPAA und das Recht...

    Autor: pythoneer 13.12.14 - 17:28

    Sharra schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Welches dann dazu führt, dass sie ihr eigens gekauftes Gesetz ignorieren,
    > oder, wie in Spanien, alles verlieren, weil Google sich mal gepflegt am
    > Arsch lecken lässt. Und das, meiner Meinung nach, vollkommen zu Recht.

    Hey, aber das was jetzt in Spanien passiert ist, das konnte nun wirklich keiner ahnen!

  8. Re: MPAA und das Recht...

    Autor: SJ 13.12.14 - 17:34

    pythoneer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Hey, aber das was jetzt in Spanien passiert ist, das konnte nun wirklich
    > keiner ahnen!

    Stimmt, ist ja nicht so, dass es in Frankreich, Belgien und Deutschland schon ähnliche Vorhaben gegeben hat... mit so einem Schritt konnte nun wirklich niemand rechnen.

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  9. Re: MPAA und das Recht...

    Autor: Leichse 16.12.14 - 10:31

    Na, ich scheine wohl was verpasst zu haben... Kein Wunder, in letzter Zeit war ich ja nur bei Kunden unterwegs...

    Was ist denn in Spanien passiert? (Stichworte zum googlen reichen natürlich...keine romane ^^)

    Liebe NSA, wenn ihr Schreibfehler findet, bitte nicht korrigieren, sondern sagt mir bescheid.

    Ich will ja was draus lernen ^^



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.12.14 10:31 durch Leichse.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Ruhrverband, Essen
  2. Gesellschaft für Anlagen- und Reaktorsicherheit (GRS) gGmbH, Köln
  3. BWI GmbH, verschiedene Standorte
  4. Lachmann & Rink GmbH, Freudenberg und Dortmund

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Fallout 4 GOTY für 26,99€ und Season Pass für 14,99€, Skyrim Special Edition für 17...
  2. (u. a. Logitech G910 + G402 für 99€ und ASUS Dual Radeon RX 580 OC + SanDisk SSD Plus 240 GB...
  3. (aktuell u. a. Corsair CX750 für 64,90€ + Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Falcon Heavy: Beim zweiten Mal wird alles besser
Falcon Heavy
Beim zweiten Mal wird alles besser

Die größte Rakete der Welt fliegt wieder. Diesmal mit voller Leistung, einem Satelliten und einer gelungenen Landung im Meer. Die Marktbedingungen sind für die Schwerlastrakete Falcon Heavy in nächster Zeit allerdings eher schlecht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer und dpa

  1. SpaceX Raketenstufe nach erfolgreicher Landung umgekippt
  2. Raumfahrt SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers
  3. Raumfahrt SpaceX - Die Rückkehr des Drachen

Days Gone angespielt: Zombies, Bikes und die Sache mit der Benzinpumpe
Days Gone angespielt
Zombies, Bikes und die Sache mit der Benzinpumpe

Mit dem nettesten Biker seit Full Throttle: Das Actionspiel Days Gone schickt uns auf der PS4 ins ebenso große wie offene Abenteuer. Trotz brutaler Elemente ist die Atmosphäre erstaunlich positiv - beim Ausprobieren wären wir am liebsten in der Welt geblieben.
Von Peter Steinlechner


    Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
    Adblock Plus
    Adblock-Filterregeln können Code ausführen

    Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
    Von Hanno Böck


      1. Elektro-SUV: Audi reduziert E-Tron-Produktion wegen fehlender Akkus
        Elektro-SUV
        Audi reduziert E-Tron-Produktion wegen fehlender Akkus

        Audis erstes Elektro-SUV kann nicht in den gewünschten Stückzahlen gebaut werden, weil Akkus fehlen, heißt es aus informierten Kreisen. Statt 55.830 E-Tron sollen nur 45.242 Einheiten gebaut werden. Auch für ein anderes Elektro-Modell drohen Schwierigkeiten.

      2. Smarte Lautsprecher: Amazon und Google bieten Gratis-Musikstreaming
        Smarte Lautsprecher
        Amazon und Google bieten Gratis-Musikstreaming

        Amazon und Google wollen ihre digitalen Assistenten auf smarten Lautsprechern aufwerten. Dazu bieten beide Unternehmen ihre Musikstreamingdienste für Besitzer der smarten Lautsprecher kostenlos und dafür mit Werbeeinblendungen an. Aber es gibt viele weitere Beschränkungen.

      3. Remake: Agent XIII kämpft wieder um seine Identität
        Remake
        Agent XIII kämpft wieder um seine Identität

        Ein Mann ohne Erinnerung ist die Hauptfigur im 2003 veröffentlichten Actionspiel XIII, in dem es um nichts weniger geht als die Ermordung des Präsidenten der USA. Nun kündigen französische Entwickler eine Neuauflage an.


      1. 15:00

      2. 14:30

      3. 14:00

      4. 13:30

      5. 13:00

      6. 12:30

      7. 12:00

      8. 09:00