Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Protektionismus: Trump-Regierung…

Gehen Amis jetzt wieder zu Bottichwaschmaschinen mit Wellrad?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gehen Amis jetzt wieder zu Bottichwaschmaschinen mit Wellrad?

    Autor: schily 23.01.18 - 13:42

    So in etwas war es vor 30 Jahren und wer damals eine Waschmaschine hatte, galt als reich...

    Achja, genannter Waschmaschinentyp wurde vor über 60 Jahren von AEG erfunden.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.01.18 13:43 durch schily.

  2. Re: Gehen Amis jetzt wieder zu Bottichwaschmaschinen mit Wellrad?

    Autor: teenriot* 23.01.18 - 13:54

    Der Trend beim klassischen, weißen, alten, reichen, männlichen Trumpwähler geht hin zu Einwegwäsche.

  3. Re: Gehen Amis jetzt wieder zu Bottichwaschmaschinen mit Wellrad?

    Autor: Codemonkey 23.01.18 - 14:00

    Ja. Einwegwäsche, aus Baumwolle.
    Geerntet von den glücklichen Sklaven der Südstaaten.

  4. Re: Gehen Amis jetzt wieder zu Bottichwaschmaschinen mit Wellrad?

    Autor: Der Held vom Erdbeerfeld 23.01.18 - 17:57

    teenriot* schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Trend beim klassischen, weißen, alten, reichen,
    > männlichen Trumpwähler geht hin zu Einwegwäsche.

    Zudem sinkt aus Sicht dieser Gruppe der Kleidungsbedarf der Gesamtbevölkerung, weil die ständig schwangere Frau am Herd, die das Haus sowieso nicht verlassen darf, gar keine mehr braucht - außer natürlich ein knöchellanges Sonntagskleid für den Kirchgang. Dieses kann sie aber auch im Laufe der Woche manuell mit Waschbrett und Zuber reinigen, wenn sie nicht gerade kocht, putzt oder wirft.

  5. Re: Gehen Amis jetzt wieder zu Bottichwaschmaschinen mit Wellrad?

    Autor: ArcherV 23.01.18 - 18:41

    Der Held vom Erdbeerfeld schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zudem sinkt aus Sicht dieser Gruppe der Kleidungsbedarf der
    > Gesamtbevölkerung, weil die ständig schwangere Frau am Herd, die das Haus
    > sowieso nicht verlassen darf, gar keine mehr braucht - außer natürlich ein
    > knöchellanges Sonntagskleid für den Kirchgang. Dieses kann sie aber auch im
    > Laufe der Woche manuell mit Waschbrett und Zuber reinigen, wenn sie nicht
    > gerade kocht, putzt oder wirft.

    Sprichst du gerade von Deutschland? Kam mir so vor.

  6. Re: Gehen Amis jetzt wieder zu Bottichwaschmaschinen mit Wellrad?

    Autor: Der Held vom Erdbeerfeld 23.01.18 - 19:04

    ArcherV schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sprichst du gerade von Deutschland? Kam mir so vor.

    Das liegt daran, dass ultrakonservative Bigotterie überall gleich aussieht. Nur die Akzeptanz und die Bühne dafür ist mancherorts etwas größer ...

  7. Re: Gehen Amis jetzt wieder zu Bottichwaschmaschinen mit Wellrad?

    Autor: Dwalinn 24.01.18 - 12:49

    Wir reden hier aber schon noch von Trump Unterstützern oder?

    Also den Trump der mit Melania Trump verheiratet ist?..... der Mann der viele Jahre lang Miss-Universe- und Miss-USA-Wettbewerbe ausgerichtet hat?

    Ich glaube wenn die "Trump Unterstützer" wirklich Frauen am Herd mit langen Kleidern wollen hätten sie vll nicht jemanden wählen sollen der Frauen Jung, Hübsch und leicht bekleidet mag.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SCHMIDT Technology GmbH, St. Georgen
  2. Bayerische Versorgungskammer, München
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. AKDB, Regensburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-50%) 9,99€
  2. (-50%) 14,99€
  3. (-72%) 5,55€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. EU-Urheberrechtsreform Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest
  2. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  3. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

  1. Wochenrückblick: Früher war nicht alles besser
    Wochenrückblick
    Früher war nicht alles besser

    Golem.de-Wochenrückblick Voller Nostalgie spielen wir die Neuauflage von Age of Empires - und sehnen uns nach modernen Strategiespielen. Und auch der neue Airbus lässt uns alte Maschinen schnell vergessen.

  2. Raumfahrt: Falsch abgebogen wegen Eingabefehler
    Raumfahrt
    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

    Jeder macht einmal Fehler, aber bei Raketen sind sie besonders ärgerlich. Ein kleiner Irrtum bei der Eingabe reicht, damit eine Ariane 5 in die falsche Richtung fliegt.

  3. Cloud: AWS bringt den Appstore für Serverless-Software
    Cloud
    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

    Von AWS-Kunden für AWS-Kunden: Das Serverless Application Repository ist eine Datenbank, die Nutzer nach Diensten durchstöbern können, die sie dann für ihre eigenen Projekte nutzen. Das Ganze findet ausschließlich in der Cloud statt.


  1. 09:02

  2. 17:17

  3. 16:50

  4. 16:05

  5. 15:45

  6. 15:24

  7. 14:47

  8. 14:10