1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Protest: Barzahlung könnte…
  6. Thema

Religionsfreiheit

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Religionsfreiheit

    Autor: Schnarchnase 05.06.15 - 15:35

    david_rieger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum nicht gleich eine Religion gründen, die Mord erlaubt? Bitte nochmal
    > nachdenken.

    Gibt es doch so ähnlich, zwar nicht mit Mord, aber mit Körperverletzung: Beschneidung.

  2. Re: Religionsfreiheit

    Autor: Helcon 05.06.15 - 15:52

    Das die bei einer solchen Sache nicht von einem Vertrag sprechen kann ich gut nachvollziehen, aber es ist im Grunde einer. Leistung durch Geld.
    Zumindest definiere ich das für mich so. Nicht das ich hier gesteinigt werde, weil ich falsche Fakten präsentiere. Für mich ist das ein öffentlich-rechtlicher Vertrag, bei dem ich nicht um meine Meinung sondern nur nach meinem Geld gefragt werde =). Unterschrieben hat den schon jemand für mich, sehr nett und zuvorkommend.

    Es wird auch niemand eine Klage gewinnen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.06.15 15:52 durch Helcon.

  3. Re: Religionsfreiheit

    Autor: Ronald McDonald 05.06.15 - 17:42

    Definiere Porno aus der jeweiligen Religiösen Sichtweise!

    Einen Fernsehfilm mitzufinanzieren in dem z.B. offensichtlich onaniert, brutalst vergewaltigt und blutig gemordet wird ist sicher nicht mit jeder Religion vereinbar.

    Der Filmkenner kommt selbst drauf...

  4. Re: Religionsfreiheit

    Autor: Der Held vom Erdbeerfeld 05.06.15 - 19:05

    Ronald McDonald schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Einen Fernsehfilm mitzufinanzieren in dem z.B.
    > offensichtlich onaniert, brutalst vergewaltigt und
    > blutig gemordet wird ist sicher nicht mit jeder
    > Religion vereinbar.

    Mit welcher denn? Deine Aufzählung liest sich wie eine - wenn auch etwas einseitige - Inhaltsbeschreibung der heiligen Bücher der drei größten Weltreligionen; diese dürften also schon mal nicht gemeint sein. ;-)

  5. Re: Religionsfreiheit

    Autor: Garius 05.06.15 - 22:10

    Der Held vom Erdbeerfeld schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mit welcher denn? Deine Aufzählung liest sich wie eine - wenn auch etwas
    > einseitige - Inhaltsbeschreibung der heiligen Bücher der drei größten
    > Weltreligionen; diese dürften also schon mal nicht gemeint sein. ;-)

  6. Re: Religionsfreiheit

    Autor: Underdoug 05.06.15 - 22:47

    chromosch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bisher ist jede Klage gegen den Rundfunkbeitrag gescheitert.

    Vater der neuen GEZ-Gebühr, Ex-Verfassungsrichter Paul Kirchhof.
    und der Bruder:
    Ferdinand Kirchhof, Vizepräsident des Bundesverfassungsgerichts.

    Da kannste dir an einer Hand ausrechnen, warum überall alle Klagen abgewiesen bzw. verloren werden. Da sollte selbst dir ein Licht aufgehen.

  7. Re: Religionsfreiheit

    Autor: chromosch 05.06.15 - 22:53

    Ja? Mir ist es neu das es nur einen Verfassungsrichter gibt und das der auch noch den Verfassungsgerichtshöfen der Bundesländer vorsitzt... Du solltest mal die Anzahl der Richter und Gerichte abzählen und dich mit den Vorgängen im allgemeinen befassen...

  8. Re: Religionsfreiheit

    Autor: Tobias Claren 07.06.15 - 10:06

    david_rieger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum nicht gleich eine Religion gründen, die Mord erlaubt? Bitte nochmal
    > nachdenken.


    Die eigentlich strafbare Genitalverstümmelung an Kindern wird durch eine Religion aber legal....



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.06.15 10:18 durch Tobias Claren.

  9. Re: Religionsfreiheit

    Autor: Tobias Claren 07.06.15 - 10:11

    Die Dt. Schulpflichtgegner können auch nach Österreich ziehen, und dann "Homeschooling" betreiben...
    Auch dann noch, wenn der Dt. Staat schon ermittelt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.06.15 10:19 durch Tobias Claren.

  10. Re: Religionsfreiheit

    Autor: Ronald McDonald 07.06.15 - 10:29

    Der Held vom Erdbeerfeld schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ronald McDonald schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Einen Fernsehfilm mitzufinanzieren in dem z.B.
    > > offensichtlich onaniert, brutalst vergewaltigt und
    > > blutig gemordet wird ist sicher nicht mit jeder
    > > Religion vereinbar.
    >
    > Mit welcher denn? Deine Aufzählung liest sich wie eine - wenn auch etwas
    > einseitige - Inhaltsbeschreibung der heiligen Bücher der drei größten
    > Weltreligionen; diese dürften also schon mal nicht gemeint sein. ;-)

    YMMD :-))

    Es ist "Der freie Wille" - äußerst beklemmender Film!

  11. Re: Religionsfreiheit

    Autor: Dumpfbacke 07.06.15 - 10:51

    lammbraten schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vlt. ist die Idee unglaublich dumm, ich weiß es nicht.
    > Aber es gibt in Deutschland ja die Religionsfreiheit welche aussagt:
    >
    > Wenn ich / wir nun eine Religion gründen, welche verschiedenste Werte
    > besitzt und unter anderen gegen Tv und Rundfunk ist, darf man mich dann
    > dazu zwingen, den Beitragsservice zu bezahlen?
    >
    > Klar, es gibt bestimmte Voraussetzungen um eine Religion richtig zu
    > gründen, aber das ist alles machbar..
    Das wurde schon versucht, allerdings wurde dies abgelehnt. Nur die Räume zur Ausübung der Religion können freigestellt werden und diese müssen öffentlich sein. Seine eigene Wohnung/ Haushalt kann man über diesen Weg nicht befreien lassen.

    mfg

  12. Re: Religionsfreiheit

    Autor: aha47 07.06.15 - 14:13

    lammbraten schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vlt. ist die Idee unglaublich dumm, ich weiß es nicht.
    > Aber es gibt in Deutschland ja die Religionsfreiheit welche aussagt:

    Die Wirrheit mancher Postings hier zu dem Thema geht auf keine Kuhhaut.

  13. Re: Religionsfreiheit

    Autor: Anonymer Nutzer 08.06.15 - 01:46

    Tobias Claren schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > david_rieger schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Warum nicht gleich eine Religion gründen, die Mord erlaubt? Bitte
    > nochmal
    > > nachdenken.
    >
    > Die eigentlich strafbare Genitalverstümmelung an Kindern wird durch eine
    > Religion aber legal....

    Ja,aber nur weil in Deutschland eine Beschneidung,die nach nach den "Regeln der ärztlichen Kunst" erfolgt,nicht bedeutet das Freddy Krueger kleinen Kindern mit einem stumpfen Messer die gesamten Genitalien absägt.

    Hast du gewusst das eine Zirkumzision neben der eigentlichen Beschneidung noch weitere Ziele hat? Man schätzt das mittlerweile rund die hälfte aller Zirkumzisionen so vorgenommen werden,dass sich die Beschnittenen über diesen Umstand nicht bewusst sind und es idR erst viele Jahre später von ihren Eltern erfahren.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Mitarbeiter (m/w/d) für klinische Anwendungen und Digitalisierungsprojekte
    Diakonie-Klinikum Stuttgart, Stuttgart
  2. (Junior-) Referent (m/w/d) für das Anwendungsmanagement im Team IT-Management und Services
    Taunus Sparkasse, Bad Homburg vor der Höhe
  3. Junior IT-Manager (m/w/d) Anwendungs-Support
    ABO Wind AG, Ingelheim am Rhein
  4. Projektmanager / Lead Product Owner ERP (m/w/d)
    über Hays AG, Landshut

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de