1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Proteste gegen Heveling…

Von wegen "andere Meinung"

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Von wegen "andere Meinung"

    Autor: elgooG 07.02.12 - 12:24

    Menschen zu beschimpfen und zu verunglimpfen ist keine Meinung! Schon gar nicht die öffentliche Aussage durch einen Politiker der die Menschen die er eigentlich vertreten sollte beschimpft.

    Das Defacement ist nur eine Reaktion, die man immer bekommt wenn man eine breite Menschenmasse beleidigt. Das er DAS nicht vorausgesehen hat, disqualifiziert ihn nochmals als Innenminister und zeigt auf, dass er völlig unqualifiziert dafür ist.

    Die Netzgemeinde jetzt wieder pauschal zu beleidigen zeigt wiederum, dass er immer noch nichts begriffen hat und jetzt den Beleidigten spielt.

    ...und mal nebenbei: Mit "Demokratie" haben diese schon fast faschistischen Abkommen erst gar nichts zu tun. Offenbar ist es für ihn kein Problem den Begriff "Demokratie" durch den Kakao zu ziehen und als Mittel zum Zweck zu benutzen völlig undemokratische Verfahren zu rechtfertigen. Einfach diejenigen die nicht der selben Meinung sind als undemokratisch beschimpfen, dann ist man automatisch im Recht.

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  2. Re: Von wegen "andere Meinung"

    Autor: Super Genie 07.02.12 - 18:32

    Joah, das mit dem Defacement geht mir persönlich jetzt ein bisschen zu weit, aber ich hätte es begrüßt, wenn Mitglieder der Netzgemeinde gegen diesen Heveling Strafanzeige wegen Beleidigung oder übler Nachrede erstattet hätten. Ich (überzeugter Gegner von ACTA, SOPA, PIPA, DMCA, EUCD) persönlich fühle mich durch die Kommentare des Herrn Hevelings in meiner Ehre verletzt und es entspricht auch definitiv nicht der Wahrheit.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Berliner Wasserbetriebe, Berlin-Wilmersdorf
  2. über Hays AG, Baden-Württemberg
  3. Savencia Fromage & Dairy Deutschland GmbH, Wiesbaden
  4. DMK E-BUSINESS GmbH, Berlin, Potsdam

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme