Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Provider: "Internetsperren wegen…

Jeder Laie kann Internetsperren umgehen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Jeder Laie kann Internetsperren umgehen?

    Autor: book 20.04.11 - 18:43

    Jeder Laie kann Internetsperren umgehen?

    Da muss ich direkt mal bei meinem Nachbarn zusehen, der noch nicht mal einen Druckertreiber installieren kann.

  2. Re: Jeder Laie kann Internetsperren umgehen?

    Autor: Trash 20.04.11 - 19:05

    ja ist vll sogar noch einfacher als einen druckertreiber zu installieren

    sich auf yt ein video anzugucken sollte er auch hinbekommen..
    http://www.youtube.com/watch?v=1NNG5I6DBm0

  3. Re: Jeder Laie kann Internetsperren umgehen?

    Autor: book 20.04.11 - 19:31

    Trash schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ja ist vll sogar noch einfacher als einen druckertreiber zu installieren

    Du meinst einfacher als Doppelklick, Next, Next, Fertig?

    > sich auf yt ein video anzugucken sollte er auch hinbekommen..
    > www.youtube.com

    Ansehen kann er es. Die Schritte auszuführen kriegt er mit Sicherheit nicht ohne weiteres hin.

    Was ist das eigentlich für eine Videobeschreibung, in der Frau von der Leyen mit Frau Goebbels verglichen wird? Unmöglich sowas.

  4. Re: Jeder Laie kann Internetsperren umgehen?

    Autor: kevla 20.04.11 - 22:00

    book schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Trash schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ja ist vll sogar noch einfacher als einen druckertreiber zu installieren
    >
    > Du meinst einfacher als Doppelklick, Next, Next, Fertig?
    >
    > > sich auf yt ein video anzugucken sollte er auch hinbekommen..
    > > www.youtube.com
    >
    > Ansehen kann er es. Die Schritte auszuführen kriegt er mit Sicherheit nicht
    > ohne weiteres hin.
    >
    > Was ist das eigentlich für eine Videobeschreibung, in der Frau von der
    > Leyen mit Frau Goebbels verglichen wird? Unmöglich sowas.

    wird es von dir eigentlich jemals ein "stimmt, hast du recht" geben?

    unglaublich, wie du immer und überall versuchst dich rauzuwinden. aber das schlimmste ist wahrscheinlich noch, dass du n ganz korrekter typ bist, der ausserhalb des forums, jemanden, der wie du argumentiert, in grund und boden stampfen würde... :/

  5. Re: Jeder Laie kann Internetsperren umgehen?

    Autor: Eve666 20.04.11 - 22:24

    Spätestens wenn es soweit ist schreib ich eine Batchdatei die das automatisiert. download + ausführen... das schafft man selbst mit einem IQ von 80!!!!

    Ich weiß nicht welche weltfremden Leute diesen Glückspielvertrag verfasst haben und will es auch gar nicht wissen... es ist allerdings beschämend, dass dies nach den KiPo Websperren überhaupt noch einmal versucht wird.

  6. laie != dau

    Autor: ilse 20.04.11 - 22:48

    "laie" heisst nur, dass man nicht gerade zum geschulten fachpersonal gehört.

  7. <°(((><<

    Autor: ilse 20.04.11 - 22:50

    was daran unmöglich? von den laien wirkt wie werbung für lebensborn. wenn man versucht, rechten populismus unter's volk zu bringen, braucht man sich über nazi-vergleiche nicht wundern.

  8. Re: Jeder Laie kann Internetsperren umgehen?

    Autor: eisensten 21.04.11 - 01:55

    Sieht ganz einfach aus.
    Nur was willst du machen wenn dein Provider die DNS-Anfragen an seinen eigenen DNS-Server umleitet.

  9. Re: Jeder Laie kann Internetsperren umgehen?

    Autor: lottikarotti 21.04.11 - 13:03

    Eigt. eine gute Gelegenheit mal wieder ein paar große Botnetze aufzuziehen.

    R.I.P. Fisch :-(

  10. Re: Jeder Laie kann Internetsperren umgehen?

    Autor: developer 21.04.11 - 14:18

    > Ansehen kann er es. Die Schritte auszuführen kriegt er mit Sicherheit nicht ohne weiteres hin.

    In der Regel kennen diese Personen dann aber jemand der fit genug ist ihnen das einzurichten.

    Vermutlich die Person die ihnen auch den Druckertreiber installiert hat.

  11. Re: Jeder Laie kann Internetsperren umgehen?

    Autor: ekueku 23.04.11 - 05:30

    book schrieb:

    > > www.youtube.com
    >
    > Was ist das eigentlich für eine Videobeschreibung, in der Frau von der
    > Leyen mit Frau Goebbels verglichen wird? Unmöglich sowas.

    In dem Punkt gebe ich dir recht: Schlechterdings unmöglich, die werte Ehegattin unseres geschätzten Intelektuellen im Ministerium für Volksaufklärung und neue Medien mit dieser dämlichen Leier zu vergleichen. Bin empört!

    Und überhaupt, diese ständigen, anmaßenden "Vergleiche" des herrschenden Allparteien-Regimes der Abzocker mit der seinerzeit allgemein hoch geachteten Regierung Kanzler Hitlers, unter dem scheinheiligen Deckmäntelchen der Herabsetzung des NS, nerven nur noch.


    LG,
    eku


    P.S.:
    interessanter Aufsatz zur "Geschichte des Glücksspiels":
    http://kuerzer.de/rGaNsre9s
    (Autor: Ulrike Näther, Uni Hohenheim)
    Der NS verhielt sich zum Glücksspiel naturgemäß (moralische Gründe) überwiegend restriktiv, d.h., starke Eindämmung, ohne es jedoch gänzlich zu unterbinden. Somit gab es auch keine bis kaum Staatseinnahmen aus dem verbliebenen Glücksspiel.

    OBACHT, Leute!
    Es ist die Demokratie, welche Euch bespitzelt und
    es sind Demokraten, die Euch verprügeln!
    Freiheit statt Angst! - Freiheit statt Demokratie!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ITEOS, verschiedene Standorte
  2. Schöck Bauteile GmbH, Baden-Baden
  3. Eppendorf AG, Jülich
  4. STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. D24f FHD/144 Hz für 149€ + Versand statt 193,94€ im Vergleich)
  2. (u. a. Acer KG241QP FHD/144 Hz für 169€ und Samsung GQ55Q70 QLED-TV für 999€)
  3. (u. a. mit Gaming-Monitoren, z. B. Acer ED323QURA Curved/WQHD/144 Hz für 299€ statt 379€ im...
  4. (u. a. Apple iPhone 6s Plus 32 GB für 299€ und 128 GB für 449€ - Bestpreise!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Google Game Builder ausprobiert: Spieldesign mit Karten statt Quellcode
Google Game Builder ausprobiert
Spieldesign mit Karten statt Quellcode

Bitte Bild wackeln lassen und dann eine Explosion: Solche Befehle als Reaktion auf Ereignisse lassen sich im Game Builder relativ einfach verketten. Der Spieleeditor des Google-Entwicklerteams Area 120 ist nicht nur für Einsteiger gedacht - sondern auch für Profis, etwa für die Erstellung von Prototypen.
Von Peter Steinlechner

  1. Spielebranche Immer weniger wollen Spiele in Deutschland entwickeln
  2. Aus dem Verlag Neue Herausforderungen für Spieler und Entwickler

Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test: Picasso passt
Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test
Picasso passt

Vier Zen-CPU-Kerne plus integrierte Vega-Grafikeinheit: Der Ryzen 5 3400G und der Ryzen 3 3200G sind zwar im Prinzip nur höher getaktete Chips, in ihrem Segment aber weiterhin konkurrenzlos. Das schnellere Modell hat jedoch trotz verlötetem Extra für Übertakter ein Preisproblem.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000
  2. Ryzen 3000 Agesa 1003abb behebt RDRAND- und PCIe-Gen4-Bug
  3. Ryzen 5 3600(X) im Test Sechser-Pasch von AMD

Mobile-Games-Auslese: Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
Mobile-Games-Auslese
Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs

Ein zauberhaftes Denksportspiel wie Rooms, ansteckende Zombies in Infectonator 3 Apocalypse und Sky - Children of the Light, das neue Werk der Journey-Entwickler: Für die Urlaubszeit hat Golem.de besonders schöne und vielfälige Mobile Games gefunden!
Eine Rezension von Rainer Sigl

  1. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten
  2. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß
  3. Mobile-Games-Auslese Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

  1. Urheberrecht: Youtuber sollen bei Snippets kein Geld mehr verlieren
    Urheberrecht
    Youtuber sollen bei Snippets kein Geld mehr verlieren

    Bisher konnten Urheber die Einnahmen von Youtubern komplett an sich ziehen, auch wenn diese nur ganz kurze Teile der eigenen Werke übernahmen. Das soll künftig auf Youtube nicht mehr möglich sein.

  2. Einrichtungskonzern: Ikea startet eigenen Geschäftsbereich für Smart Home
    Einrichtungskonzern
    Ikea startet eigenen Geschäftsbereich für Smart Home

    Der Einrichtungskonzern Ikea will mit einem eigenen Geschäftsbereich seine Smart-Home-Produkte voranbringen. Das Unternehmen will damit mehr bieten als nur gewöhnliche Möbel.

  3. Zoncolan: Facebook testet 100 Millionen Zeilen Code in 30 Minuten
    Zoncolan
    Facebook testet 100 Millionen Zeilen Code in 30 Minuten

    Das Entwicklerteam von Facebook hat ein eigenes Werkzeug zur statischen Code-Analyse erstellt und stellt nun erstmals Details dazu vor. Das Projekt habe Tausende Sicherheitslücken verhindert.


  1. 14:34

  2. 13:28

  3. 12:27

  4. 11:33

  5. 09:01

  6. 14:28

  7. 13:20

  8. 12:29