Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › QR-Code auf der Straße: Google…

Das wird Hacking eine neue Bedeutung geben...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das wird Hacking eine neue Bedeutung geben...

    Autor: wth 16.12.11 - 12:03

    Zum Beispiel mal die Straße aufhacken um den RFID-Chip zu tauschen.
    Oder mit einer Dose Farbe losziehen und QR-Codes malen. :-D
    Es wird schick werden.

  2. Re: Das wird Hacking eine neue Bedeutung geben...

    Autor: trollwiesenverschieber 16.12.11 - 12:17

    Ja klar - heute ziehen ja auch schon Millionen Menschen durch die Straßen, um Verkehrsschilder auszutauschen, damit z.B. Autos verkehrt in eine Einbahnstraße fahren, oder ein Stop-Schild ganz lustig mal zum Vorfahrtsschild wird, gell?

    -----------------------------------------------------------------------
    Lalalalalala!!!!

  3. Re: Das wird Hacking eine neue Bedeutung geben...

    Autor: DerKleineHorst 16.12.11 - 12:17

    Ich denke das taugt sowieso eher für Firmengelände.
    Denn wenn der QR-Code vom Zustand so aussieht, wie die aktuelle Fahrbahnmarkierung wird es richtig lustig.

  4. Re: Das wird Hacking eine neue Bedeutung geben...

    Autor: Robokopp 16.12.11 - 12:29

    trollwiesenverschieber schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja klar - heute ziehen ja auch schon Millionen Menschen durch die Straßen,
    > um Verkehrsschilder auszutauschen, damit z.B. Autos verkehrt in eine
    > Einbahnstraße fahren, oder ein Stop-Schild ganz lustig mal zum
    > Vorfahrtsschild wird, gell?


    Mit dem kleinen Unterschied dass bei derzeitigen Straßenschildern der Mensch handelt und nicht das Fahrzeug

  5. Re: Das wird Hacking eine neue Bedeutung geben...

    Autor: Schiwi 16.12.11 - 14:58

    So ein Verkehrsschild gibts ja nicht an jeder Ecke (Naja, gibts schon, aber weißt was ich meine)
    So einen QR Code hingegen kann sich jeder zu hause mal eben schnell ausdrucken und kann ihn dann ohne besonderen Werkzeugaufwand anbringen. Mit heutigen Schildern ist das sehr viel aufwändiger ;)

  6. Re: Das wird Hacking eine neue Bedeutung geben...

    Autor: Affenkind 16.12.11 - 15:03

    wth schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zum Beispiel mal die Straße aufhacken um den RFID-Chip zu tauschen.
    > Oder mit einer Dose Farbe losziehen und QR-Codes malen. :-D
    > Es wird schick werden.
    Genau, das haben die bestimmt nicht bedacht.
    Das Auto wird dann auch vermutlich nicht in den manuell Modus schalten mit einer Warnung oder ein sonstiges System gegen Kinderstreiche haben sondern blind in die Hölle fahren.
    Schon klar...

    http://dieoxidiertenschweine.de/randomsig.jpg

  7. Re: Das wird Hacking eine neue Bedeutung geben...

    Autor: Threat-Anzeiger 16.12.11 - 17:47

    Schiwi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > So ein Verkehrsschild gibts ja nicht an jeder Ecke (Naja, gibts schon, aber
    > weißt was ich meine)
    > So einen QR Code hingegen kann sich jeder zu hause mal eben schnell
    > ausdrucken und kann ihn dann ohne besonderen Werkzeugaufwand anbringen. Mit
    > heutigen Schildern ist das sehr viel aufwändiger ;)


    den QR-Code auf der strasse könnte man aber auch mit einfachen mitteln digital signieren. Übermalt jemand den code aus böswilliger absicht, erkennt das auto dass die Signatur nicht mehr stimmt und verweigert den autonomen Fahrtmodus. Und schon ist das problem gelöst. Platz für eine Signatur hat so ein QR-Code allemal.

  8. Re: Das wird Hacking eine neue Bedeutung geben...

    Autor: Satan 16.12.11 - 20:15

    QR-Schild komplett kopieren, fertig.

  9. Re: Das wird Hacking eine neue Bedeutung geben...

    Autor: der kleine boss 17.12.11 - 08:52

    Wäre das nicht in etwa gleich sinnvoll, über ein stopschild ein gefaktes stopschild zu stellen?

  10. Re: Das wird Hacking eine neue Bedeutung geben...

    Autor: timistcool 17.12.11 - 21:18

    der kleine boss schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wäre das nicht in etwa gleich sinnvoll, über ein stopschild ein gefaktes
    > stopschild zu stellen?


    An Stopschilder hält sich doch eh keiner ;)

  11. Re: Das wird Hacking eine neue Bedeutung geben...

    Autor: Threat-Anzeiger 18.12.11 - 09:16

    Satan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > QR-Schild komplett kopieren, fertig.


    nicht wirklich. IM QR-Code ist überdies auch noch platz für einen satz GPS-Koordinaten - Für ein autonom fahrendes Fahrzeug ist GPS so oder so Pflicht

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg
  2. EUROBAUSTOFF Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Bad Nauheim
  3. INTER CONTROL Hermann Köhler Elektrik GmbH & Co. KG, Nürnberg
  4. BWI GmbH, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Fire HD 8 für 69,99€, Fire 7 für 44,99€, Fire HD 10 für 104,99€)
  2. (aktuell u. a. X Rocker Shadow 2.0 Floor Rocker Gaming Stuhl in verschiedenen Farben je 64,90€)
  3. 337,00€
  4. (u. a. HP 34f Curved Monitor für 389,00€, Acer 32 Zoll Curved Monitor für 222,00€, Seasonic...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

Banken: Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT
Banken
Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT

Ob Deutsche Bank, Commerzbank oder DKB: Immer wieder wackeln Server und Anwendungen bei großen Finanzinstituten. Viele Kernbanksysteme sind zu alt für aktuelle Anforderungen. Die Branche sucht nach Auswegen.
Eine Analyse von Manuel Heckel

  1. Bafin Kunden beklagen mehr Störungen beim Online-Banking
  2. PSD2 Giropay soll bald nahezu allen Kunden zur Verfügung stehen
  3. Klarna Der Schrecken der traditionellen Banken

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

  1. BSI-Präsident: "Emotet ist der König der Schadsoftware"
    BSI-Präsident
    "Emotet ist der König der Schadsoftware"

    Das BSI sieht eine weiterhin steigende Bedrohung durch Gefahren im Internet, vor allem setzt demnach die Schadsoftware Emotet der Wirtschaft zu. BSI-Präsident und Bundesinneminister betonen ihre Hilfsbereitschaft in Sachen Cybersicherheit, appellieren aber auch an die Verantwortung von Verbrauchern und Unternehmen.

  2. Flip 2: Samsungs digitales Flipchart wird größer und kann Office 365
    Flip 2
    Samsungs digitales Flipchart wird größer und kann Office 365

    Das Samsung Flip 2 ist im Kern wieder ein Flipchart, an welchem Teams ihre Ideen zu digitalem Papier bringen können. Ein Unterschied: Es wird auch eine 65-Zoll-Version geben. Außerdem kann es in Verbindung mit Office 365 genutzt werden.

  3. Star Wars Jedi Fallen Order angespielt: Die Rückkehr der Sternenkriegersolospiele
    Star Wars Jedi Fallen Order angespielt
    Die Rückkehr der Sternenkriegersolospiele

    Seit dem 2003 veröffentlichten Jedi Academy warten Star-Wars-Fans auf ein mächtig gutes neues Actionspiel auf Basis von Star Wars. Demnächst könnte es wieder soweit sein: Beim Anspielen hat Jedi Fallen Order jedenfalls viel Spaß gemacht - trotz oder wegen Anleihen bei Tomb Raider.


  1. 19:25

  2. 17:18

  3. 17:01

  4. 16:51

  5. 15:27

  6. 14:37

  7. 14:07

  8. 13:24