1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › QR-Codes: Corona-Warn-App…

Anzahl Personen?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Anzahl Personen?

    Autor: smonkey 09.06.21 - 11:50

    Bei den Testergebnissen war es nach meiner Beobachtung bisher so, dass ich immer nur ein Testergebnis hinterlegen kann.

    Nun ist es aber so, dass wir eine vierköpfige Familie sind, das Smartphone meiner Frau die CWA nicht unterstützt und unsere Kinder noch keine eigenen Smartphones haben.

    Da wäre es absolut wünschenswert, wenn ich alle vier Testergebnisse parallel mit meiner CWA abrufen kann. Da jedes Testergebnis eh namentlich hinterlegt ist und die CWA selbst auch keiner Person sondern nur einem Gerät zugeordnet ist, sehe ich da auch überhaupt keinen Nachteil.

    Es wäre wünschenswert, wenn dies bald nachgebessert und für die Impfzertifikate möglicherweise bereits besser gelöst ist.

  2. Re: Anzahl Personen?

    Autor: Anonymer Nutzer 09.06.21 - 12:18

    Verstehe das Problem nicht: Steht doch im Artikel, dass mehrere Impfzertifikate eingelesen werden können.

  3. Re: Anzahl Personen?

    Autor: smonkey 09.06.21 - 12:22

    PieMan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Verstehe das Problem nicht: Steht doch im Artikel, dass mehrere
    > Impfzertifikate eingelesen werden können.

    Dann verstehe ich erst recht nicht, wieso das bei Testergebnissen nicht möglich ist.

  4. Re: Anzahl Personen?

    Autor: Anonymer Nutzer 09.06.21 - 12:26

    smonkey schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > PieMan schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Verstehe das Problem nicht: Steht doch im Artikel, dass mehrere
    > > Impfzertifikate eingelesen werden können.
    >
    > Dann verstehe ich erst recht nicht, wieso das bei Testergebnissen nicht
    > möglich ist.

    Vermutlich weil jedes Testzentrum die Ergebnisse anders weitergibt. Die einen per WarnApp, die anderen per Mail und andere bekommen einen Zettel in die Hand gedrückt. Es ist halt noch nicht alles standardisiert. Ich würde mich dann da testen lassen, wo ich das Zertifikat per Mail bekomme. Dann hast Du halt 4 Mails im Postfach und fertig,

  5. Re: Anzahl Personen?

    Autor: fg (Golem.de) 09.06.21 - 12:27

    Hallo!

    Bei einem positiven Testergebnis können die Schlüssel des Infizierten hochgeladen werden, worüber dann andere Personen gewarnt werden können. Deshalb ist es sinnlos, Testergebnisse anderer Personen in die App einzulesen. Dann würden die falschen Personen gewarnt, wenn mal selbst gar nicht infiziert war.

    Grüße

    Friedhelm Greis
    Golem.de

  6. Re: Anzahl Personen?

    Autor: Anonymer Nutzer 09.06.21 - 12:31

    fg (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hallo!
    >
    > Bei einem positiven Testergebnis können die Schlüssel des Infizierten
    > hochgeladen werden, worüber dann andere Personen gewarnt werden können.
    > Deshalb ist es sinnlos, Testergebnisse anderer Personen in die App
    > einzulesen. Dann würden die falschen Personen gewarnt, wenn mal selbst gar
    > nicht infiziert war.
    >
    > Grüße

    Danke ... das macht natürlich Sinn. Die WarnApp ist im Prinzip eine persönliche App zur Nachverfolgung. Ist halt keine Eierlegende Wollmilchsau.

  7. Re: Anzahl Personen?

    Autor: smonkey 09.06.21 - 12:32

    Hä? Es geht um die Anzeige der negativen Testergebnisse eines Schnelltests. Siehe:

    > Die Corona-Warn-App der Bundesregierung hat mit der Integration von Schnelltests eine weitere wichtige Funktion erhalten. Nutzerinnen und Nutzer können die Ergebnisse ihrer Schnelltests nun in der App abspeichern und im Kontakt-Tagebuch hinzufügen.
    (https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/buerokratieabbau/corona-warn-app-schnelltests-1902350)

    Was quasi Analog zum Impfzertifikat verstanden werden kann ...

    Im Falle eines seltenen positiven Ergebnissen habe ich es immer noch in der Hand ob und mit welchem Ergebnis ich andere warnen möchte ...

  8. Re: Anzahl Personen?

    Autor: smonkey 09.06.21 - 12:34

    Nein, wir haben alle gemeinsam einen Test beim gleichen Anbieter gemacht und für jede Personen einen QR Code erhalten. Ich kann aber nur einen dieser Tests gleichzeitig (innerhalb von 48 Std.) in der App hinzufügen, siehe:

    https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/buerokratieabbau/corona-warn-app-schnelltests-1902350

  9. Re: Anzahl Personen?

    Autor: Anonymer Nutzer 09.06.21 - 12:42

    Dann nimmst Du die Codes mit und scannst sie halt bei Bedarf 4 Mal nacheinander ein. Wenn dein Partner ein Handy hat, könnt ihr das sogar aufteilen. Geht alles.

  10. Re: Anzahl Personen?

    Autor: smonkey 09.06.21 - 13:00

    PieMan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann nimmst Du die Codes mit und scannst sie halt bei Bedarf 4 Mal
    > nacheinander ein. Wenn dein Partner ein Handy hat, könnt ihr das sogar
    > aufteilen. Geht alles.

    Das wäre ja kein Problem. Das Problem ist, Du kannst nur ein Ergebnis abrufen. Du kannst keinen zweiten QR Code scannen.

    Meine Frau hat ein Smartphone, aber leider läuft dort die CWA nicht.

  11. Re: Anzahl Personen?

    Autor: Anonymer Nutzer 09.06.21 - 13:08

    smonkey schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > PieMan schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Dann nimmst Du die Codes mit und scannst sie halt bei Bedarf 4 Mal
    > > nacheinander ein. Wenn dein Partner ein Handy hat, könnt ihr das sogar
    > > aufteilen. Geht alles.
    >
    > Das wäre ja kein Problem. Das Problem ist, Du kannst nur ein Ergebnis
    > abrufen. Du kannst keinen zweiten QR Code scannen.
    >
    > Meine Frau hat ein Smartphone, aber leider läuft dort die CWA nicht.

    Ich meinte das auch eher so:
    1. Code 1 scannen
    2. Ergebnis vorzeigen
    3. Code 1 löschen
    4. Code 2 scannen
    5. ...

    Ein Ergebnis kannst Du jederzeit löschen.

  12. Re: Anzahl Personen?

    Autor: smonkey 09.06.21 - 13:17

    Mach das mal mit einer Menschenschlange hinter Dir :)

    Nächstes Problem: Jeder Test kann nur einmal gescannt werden. Würde also nur einmal funktionieren. Und auch nur dann, wenn man vor Ort Internet hat.

  13. Re: Anzahl Personen?

    Autor: Anonymer Nutzer 09.06.21 - 13:19

    smonkey schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mach das mal mit einer Menschenschlange hinter Dir :)
    >
    > Nächstes Problem: Jeder Test kann nur einmal gescannt werden. Würde also
    > nur einmal funktionieren. Und auch nur dann, wenn man vor Ort Internet hat.

    Echt? Nur einmal? Aber klar ... sonst reicht ja ein Code für 100 Mann. Na dann müsste es wenigstens eine Möglichkeit geben, das Ergebnis auch analog zu erhalten. Würde ich direkt nachfragen oder mich woanders testen lassen.

  14. Re: Anzahl Personen?

    Autor: smonkey 09.06.21 - 13:33

    Im konkreten Fall könnte ich das Testergebnis noch über eine dafür eingerichtete Webseite abrufen. Allerdings finde ich so ein in der CWA hinterlegtes Testergebnis hat einen höheren Stellenwert und es ist bequemer wenn man die Ergebnisse zentral über eine App verwalten könnte.

    Was ich ursprünglichen sagen wollte ist, dass ich es Schade finde dass die CWA eben nur ein Testergebnis verwalten kann, das ich keinen Grund sehe warum das so ist, und das es wünschenswert wäre das zu verbessern.

  15. Re: Anzahl Personen?

    Autor: chefin 09.06.21 - 13:48

    smonkey schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > PieMan schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Verstehe das Problem nicht: Steht doch im Artikel, dass mehrere
    > > Impfzertifikate eingelesen werden können.
    >
    > Dann verstehe ich erst recht nicht, wieso das bei Testergebnissen nicht
    > möglich ist.

    Testergebnisse sind nicht zertifiziert bzw signiert. Im Prinzip kann man die problemlos fälschen. Ist ein PDF, das man einfach öffnet, Datum und Name austauscht und voila, schon hat man sich selbst bescheinigt gesund zu sein. Also wozu braucht man jetzt noch eine App? Ich habe alle Testergebnisse auf ein Handy leiten lassen indem ich bei allen Mitgliedern meine Email-Adresse angebe. Und schon waren alle 4 Testberichte dann auch da.

    Das kann deine Frau dann auch, weil man dazu keine App braucht sondern nur Email-programm das PDF-Anhänge anzeigen kann. Alternativ geht natürlich weiterhin der Testbescheinigung in Papierform. Wer eben keine passende Digitalausstattung hat muss sich damit behelfen. Ebenfalls Impfpass in Papierform.

  16. Re: Anzahl Personen?

    Autor: smonkey 09.06.21 - 13:57

    Ich sage ja nur, es wäre wünschenswert wenn die CWA das könnte. Es wäre bequemer und einfacher, das zentral über eine App zu steuern als mit irgendwelchen PDFs zu hantieren. Zumindest sehe ich keinen Grund warum das die CWA nicht können sollte.

    PS: Alles was von der Gegenseite nicht geprüft wird, kannst Du ganz leicht fälschen. Und wenn ganz brachial über ein bearbeiteten Screenshot. Hat mit dem Thema also recht wenig zu tun.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 09.06.21 14:01 durch smonkey.

  17. Re: Anzahl Personen?

    Autor: joe43 09.06.21 - 14:05

    > Testergebnisse sind nicht zertifiziert bzw signiert. Im Prinzip kann man
    > die problemlos fälschen. Ist ein PDF, das man einfach öffnet, Datum und
    > Name austauscht und voila, schon hat man sich selbst bescheinigt gesund zu
    > sein. Also wozu braucht man jetzt noch eine App? Ich habe alle
    > Testergebnisse auf ein Handy leiten lassen indem ich bei allen Mitgliedern
    > meine Email-Adresse angebe. Und schon waren alle 4 Testberichte dann auch
    > da.

    Also die PDFs die ich bisher bekommen habe waren zwar tatsächlich nicht gegen Änderungen geschützt (was mich etwas schockiert hat), aber auf dem Dokument befindet sich ein QR-Code, der Angeblich zur Überprüfung der Echtheit dient, falls das Ordnungsamt mal mit der entsprechenden App vorbeischaut. Da liegen dann wahrscheinlich nochmal die Daten drin, die dann nicht ohne weiteres geändert werden können (vermutlich abgesichert über Prüfziffern u.ä.)

  18. Re: Anzahl Personen?

    Autor: Faksimile 09.06.21 - 16:39

    Genaus, wie ich bei der Anmeldung für das Impfzentrum für jede Person eine andere Mailadresse benötigt habe ... WaF

  19. Re: Anzahl Personen?

    Autor: Sportstudent 10.06.21 - 09:30

    Ist die Diskussion nicht spätestens dann müßig, wenn es das digitale Impfzertifikat gibt?
    Das musst du übrigens gar nicht in der CWA hinterlegen, es reicht ein Screenshot oder Foto vom QR Code auf dem Handy. Dann fotografierst du halt alle vier Codes von deiner Familie. Kannst du sogar direkt als Shortcut auf dem Homescreen hinterlegen, macht es noch einfacher als über die App.

    Wo ist das Problem?

    >Es wäre wünschenswert, wenn dies bald nachgebessert und für die Impfzertifikate
    >möglicherweise bereits besser gelöst ist.
    Ist es ;).



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 10.06.21 09:33 durch Sportstudent.

  20. Re: Anzahl Personen?

    Autor: smonkey 10.06.21 - 09:36

    Sportstudent schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist die Diskussion nicht spätestens dann müßig, wenn es das digitale
    > Impfzertifikat gibt?
    > Das musst du übrigens gar nicht in der CWA hinterlegen, es reicht ein
    > Screenshot oder Foto vom QR Code auf dem Handy. Dann fotografierst du halt
    > alle vier Codes von deiner Familie. Kannst du sogar direkt als Shortcut auf
    > dem Homescreen hinterlegen, macht es noch einfacher als über die App.
    >
    > Wo ist das Problem?

    Impfung != Testung

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Consultant (m/w/d)
    Bistum Augsburg, Augsburg
  2. IT-Produktmanager (m/w/d) im Bereich ECM-Systeme
    Stadtentwässerungsbetriebe Köln, AöR, Köln
  3. Cloud Engineer (m/w/d) (Home-Office möglich)
    glueckkanja-gab AG, Offenbach am Main
  4. IT Support Specialist (m/w/d) Microsoft Tools
    Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Winkelschleifer GWS 24-230 JH für 112,86€, Säbelsäge GSA 1100 E für 100,83€, Laser...
  2. (u. a. Chromebook 14 Zoll Full HD 64GB eMMC für 229€, Chromebook Convertible 13 Zoll Full HD...
  3. (u. a. Battlefield 5 für 5,99€, Titanfall 2 für 7,99€, Dead Space 2 für 4,99€)
  4. (u. a. No Man's Sky für 14,99€, Going Medieval für 10,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de