1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › QR-Codes: Corona-Warn-App…

Im Impfzentrum ?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Im Impfzentrum ?

    Autor: phade 09.06.21 - 15:25

    Sehe ich das richtig, dass dann nur die Apotheken aus der Impfbescheinigung den QR-Code für die Corona-Warn-App erstellen ?

    Warum wird das nicht gleich im Impfzentrum gemacht ?

    (das es vielleicht zu aufwändig für Haus- und Betriebsärzte wäre, ist mir klar, aber wer im Impfzentrum gerade nur seine Wartezeit absitzt, könnte das doch gleich dort erledigen lassen)

  2. Re: Im Impfzentrum ?

    Autor: br403 09.06.21 - 15:27

    Das wird auch kommen. Dein Einwand ist natürlich berechtigt warum man das nicht schon im Dezember gemacht hat, aber ist im Moment eben so.

  3. Re: Im Impfzentrum ?

    Autor: phade 09.06.21 - 15:36

    Mir gehts auch um die Zweitimpfungen, die in den nächsten Wochen massiv in den Impfzentren durchgeführt werden.

    Warum dann noch in die Apotheke laufen ?

  4. Re: Im Impfzentrum ?

    Autor: Anonymer Nutzer 09.06.21 - 15:41

    phade schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mir gehts auch um die Zweitimpfungen, die in den nächsten Wochen massiv in
    > den Impfzentren durchgeführt werden.
    >
    > Warum dann noch in die Apotheke laufen ?

    Vielleicht um den Aufwand in den Impfzentren und den Arztpraxen zu begrenzen. Die haben ja nicht gerade wenig zu tun ... insbesondere wenn Impfstoff vorhanden ist. Und der Gang in die Apotheke ist ja jetzt kein mega Aufwand. Beschwert sich ja auch keiner, dass er jeden Tag zum Bäcker geht.

  5. Re: Im Impfzentrum ?

    Autor: phade 09.06.21 - 15:49

    Naja, die Betreuer in den Wartebereichen nach der Impfung und das Personal am Ausgang und erst recht die Sanitäter hatten in Impfzentren, in denen ich bis jetzt war, jetzt nicht wirklich an Überforderung gelitten :o)

  6. Re: Im Impfzentrum ?

    Autor: Anonymer Nutzer 09.06.21 - 15:55

    phade schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja, die Betreuer in den Wartebereichen nach der Impfung und das Personal
    > am Ausgang und erst recht die Sanitäter hatten in Impfzentren, in denen ich
    > bis jetzt war, jetzt nicht wirklich an Überforderung gelitten :o)

    Ich habe es nur beim Hausarzt gesehen. Die hatten gut zu tun. Aber könnte auch dort organisiert werden. Aber mir ist es echt ziemlich egal, wer mir einmalig pro Jahr ein Zertifikat ausstellt.

  7. Re: Im Impfzentrum ?

    Autor: Faksimile 09.06.21 - 16:31

    Also. Ich habe einen zusätzlichen Zettel als Impfbescheinigung bekommen. Warum man dort nicht einfach einen QR-Code mit der entsprechenden Sprungadresse zum Datensatz aufgedruckt hat, verstehe ich auch nicht.

  8. Re: Im Impfzentrum ?

    Autor: phade 09.06.21 - 16:39

    ... wie immer. Weil man wohl eher Bürokraten an die Entwicklung der Features einer App setzt, anstatt Profis, die auch mal ein bisschen weiter denken können.

    Das Gleiche gilt auch für jegliche Tests, eine Bestätigung einer Genesung, die Besuche in Restaurants, die Abrechnung in den Testzentren etc ... kommt alles spät, noch gar nicht.

    Die App allein "Corona-Warn-App" zu nennen, zeigt doch, wie weit dort gedacht wurde, wo die entwickelt wurde (SAD und T-Systems ?). Hätte man auch einfach "Corona App" nennen können. EU-weit nutzbar in allen Sprachen.

    Aber ne, lieber Zettel.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Techniker - Technischer Support & Service (m/w/d)
    JDM Innovation GmbH, Murr bei Ludwigsburg
  2. Senior IIoT / Network Developer (m/w/d)
    symmedia GmbH, Bielefeld
  3. Business Analyst (m/w/d)
    Versicherungskammer Bayern Versicherungsanstalt des öffentlichen Rechts, München, Saarbrücken
  4. BI Analyst (m/w/d)
    Hess Natur-Textilien GmbH & Co. KG, Butzbach (bei Gießen)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. DeepCool RF 140 2in1 140x140x26 Gehäuselüfter für 24,99€, NZXT H210 Tower für 74...
  2. (u. a. Winkelschleifer GWS 24-230 JH für 112,86€, Säbelsäge GSA 1100 E für 100,83€, Laser...
  3. (u. a. Chromebook 14 Zoll Full HD 64GB eMMC für 229€, Chromebook Convertible 13 Zoll Full HD...
  4. (u. a. Battlefield 5 für 5,99€, Titanfall 2 für 7,99€, Dead Space 2 für 4,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Samsung-SSDs im Test: Mehr als die zehnfache Geschwindigkeit in einem Jahrzehnt
Samsung-SSDs im Test
Mehr als die zehnfache Geschwindigkeit in einem Jahrzehnt

Schon das erste Solid State Drive war ein Durchbruch - und das war erst der Anfang: Wir erklären, wie SSDs noch viel schneller werden konnten und haben Benchmarks aus einer Dekade.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Chia Coin SSD-Hersteller warnt vor Kryptomining
  2. SSD 980 ausprobiert Samsungs SSD ohne Pro und ohne DRAM
  3. Enmotus Fuzedrive im Test Die smarte 2-in-1-SSD

EFAS: Geheimsache Hochwasserwarnungen
EFAS
Geheimsache Hochwasserwarnungen

Das EU-Warnsystem EFAS hat frühzeitig vor Ãœberschwemmungen in Westdeutschland gewarnt, doch die Öffentlichkeit hat auf diese Informationen keinen Zugriff.
Von Hanno Böck

  1. Streit mit den USA EU stellt geplante Digitalsteuer zurück
  2. BDI Industrieverband warnt vor EU-Sonderweg bei Digitalsteuer
  3. EZB-Konzept Digitaler Euro soll Bargeld ähneln

Elektroautos: Was bringt die Öffnung von Teslas Superchargern?
Elektroautos
Was bringt die Öffnung von Teslas Superchargern?

Elon Musk hat Details für den Zugang zu Teslas Supercharger-Netz genannt. Die "dynamische Preisgestaltung" dürfte das Laden komplizierter machen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Elektroautos Amazon und Ford verhelfen Rivian zu weiteren Milliarden
  2. Neue Firmenstrategie Mercedes setzt ab 2025 voll auf Elektroautos
  3. Software für Ladesäulen Chargepoint übernimmt Mobililtätsdienstleister Has-to-be