1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › QR-Codes: Corona-Warn-App…

wozu dann die andere app?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. wozu dann die andere app?

    Autor: rafterman 09.06.21 - 15:10

    also ob die Leugner sich diese installieren.

  2. Re: wozu dann die andere app?

    Autor: Wuestenschiff 09.06.21 - 15:48

    Viel weniger anforderungen. Geht auch auf alten Geraeten etc. Und da man die fast ohne Berechtigung umsetzen kann gibt es vermutlich durchaus bessere Akzeptanz

  3. Re: wozu dann die andere app?

    Autor: Anonymer Nutzer 09.06.21 - 15:52

    Noch weniger Anforderungen? Die Leugner sollten sich weniger bei Facebook & Co. informieren:
    https://twitter.com/torstenherbst/status/1275704054509961216/photo/1

  4. Re: wozu dann die andere app?

    Autor: aguentsch 10.06.21 - 06:24

    Aber warum muss der Bund sowas bereitstellen? Jeder kann seinen gelben Impfpass mit sich rumtragen. Wer eine digitale Lösung will, soll sich halt die Covid-Warn-App installieren oder, wenn das nicht geht, sich entweder ein neueres Handy zulegen oder darauf verzichten oder warten, bis ein Fremdentwickler sowas anbietet.

    Da wundert sich der Bund, dass die Covid-Warn-App nicht genutzt wird und dann schafft er Alternativen, damit die Leute sie nicht benutzen müssen...

  5. Re: wozu dann die andere app?

    Autor: Sportstudent 10.06.21 - 09:24

    Leute, man kann den QR Code auch einfach abfotografieren, funktioniert auf jedem Handy.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Abteilungsleitung IT (m/w/d)
    PVS Limburg-Lahn GmbH, Limburg an der Lahn
  2. System Engineer Cloud Messaging (m/w/d)
    Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  3. Enterprise Applications Specialist (m/f/d)
    EMBL Heidelberg, Heidelberg
  4. Firewall Security Architekt (m/w/d)
    Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 25,99€
  2. (u. a. Realpolitiks II für 21€, King's Bounty: Platinum Edition für 4,50€, Trapped Dead...
  3. (u. a. Train Sim World 2 für 9,99€, Train Sim World: Main Spessart Bahn: Aschaffenburg...
  4. 14,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Zukunft: Eine Uhr für die nächsten 10.000 Jahre
Zukunft
Eine Uhr für die nächsten 10.000 Jahre

Was ist ein Jahr, Jahrzehnt, Jahrhundert oder Jahrtausend? Die Longnow Foundation baut eine Uhr, die so lange laufen soll, wie die Geschichte der menschlichen Zivilisation zurück reicht.
Ein Bericht von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. San Francisco EU will Botschaft im Silicon Valley gründen
  2. Neue Karriere im Silicon Valley Prinz Harry übernimmt Job bei US-Tech-Startup
  3. Zahlungsabwickler Stripe ist 95 Milliarden US-Dollar wert

Samsung-SSDs im Test: Mehr als die zehnfache Geschwindigkeit in einem Jahrzehnt
Samsung-SSDs im Test
Mehr als die zehnfache Geschwindigkeit in einem Jahrzehnt

Schon das erste Solid State Drive war ein Durchbruch - und das war erst der Anfang: Wir erklären, wie SSDs noch viel schneller werden konnten und haben Benchmarks aus einer Dekade.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Chia Coin SSD-Hersteller warnt vor Kryptomining
  2. SSD 980 ausprobiert Samsungs SSD ohne Pro und ohne DRAM
  3. Enmotus Fuzedrive im Test Die smarte 2-in-1-SSD

Diversität in IT-Teams: Warum Avrios viele Frauen beschäftigt
Diversität in IT-Teams
Warum Avrios viele Frauen beschäftigt

Üblicherweise ist der Frauenanteil in IT-Firmen klein, bei Avrios nicht. CEO Francine Gervazio erklärt, was mehr Frauen in der IT bringen.
Ein Interview von Peter Ilg

  1. Evelyn Berezin Sie entwickelte die erste Textverarbeitungsmaschine
  2. Gleichstellungsbericht Nerd-Klischee hält Frauen vom Informatik-Studium ab