1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Recht auf schnelles Internet…

Recht auf Homeoffice & schnelles Internet

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Recht auf Homeoffice & schnelles Internet

    Autor: ThorstenMUC 11.02.21 - 22:28

    Da wir doch mehr Homeoffice fördern wollen - weil weniger Pendelverkehr, flexibler, der Stadtflucht und Mietexplosion entgegenwirkend usw... würde es doch absolut Sinn machen das als Minimum anzusetzen.

    Also Internet mit ausreichend Bandbreite um zumindest zwei 720p 30fps Video-Konferenzen mit Reserven zu übertragen.
    Das dürften bei hoher Kompression so 4Mbit für den Upstream sein und der Downstream sollte mindestens um den Faktor 3-5 höher liegen, damit nebenbei auch mal noch ein eMail Anhang empfangen oder ein anderes Familienmitglied golem.de lesen kann.

    Wohlgemerkt das wäre das absolute Minimum, welches selbst im Einsiedlerhaus auf der Alm und in der Waldhütte in Brandenburg sicher gestellt werden müsste.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.02.21 22:29 durch ThorstenMUC.

  2. Re: Recht auf Homeoffice & schnelles Internet

    Autor: davidcl0nel 12.02.21 - 08:46

    Das dauert dann nur noch 10 Jahre, bis das angekommen ist, daß man mit 2MBit keine Videokonferenzen machen kann oder auch nur schlecht Remote arbeiten kann.

    Aber 2030 reicht doch, oder?
    Oder?

    Dann sind wir bestimmt schneller als Burkina Faso. Das reicht als Anspruch.

  3. Re: Recht auf Homeoffice & schnelles Internet

    Autor: unbuntu 12.02.21 - 09:12

    Hauptsache irgendein Politiker labert wieder was von Weltmarktführer.

    "Linux ist das beste Betriebssystem, das ich jemals gesehen habe." - Albert Einstein

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universitätsklinikum Tübingen, Tübingen
  2. BSH Hausgeräte GmbH, Dillingen a.d. Donau
  3. Rems-Murr-Kliniken gGmbH, Winnenden
  4. Heraeus infosystems GmbH, Hanau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme