1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Recht auf Vergessenwerden…

Ich sag nur Streisand effect

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich sag nur Streisand effect

    Autor: sydthe 27.07.20 - 15:25

    Kein Mensch hätte das wahrscheinlich vorher gesucht aber jetzt wahrscheinlich mehr als es jemals ohne die Klage.

  2. Re: Ich sag nur Streisand effect

    Autor: lemmingo123 27.07.20 - 15:58

    Für mich geht es um viel zu unbekannte Personen bzw. uninteressante Ereignisse, dass ich hier von einem Streisand-Effekt sprechen würde.

    Prinzipiell ist es aber interessant, wo hier die Grenze gezogen wird, und wer am Ende Recht bekommt. Auf jeden Fall sollte die Entscheidung am Ende nicht bei Google allein liegen, ob und was ausgelistet wird.

  3. "Auf jeden Fall sollte die Entscheidung am Ende nicht bei Google allein liegen,"

    Autor: grutzt 28.07.20 - 09:50

    Doch. Genau das sollte sie. Und die Entscheidung sollte immer gegen die Auslistung sein, solange es um das Finden legaler Inhalte geht.

  4. Re: Ich sag nur Streisand effect

    Autor: Neek05 30.07.20 - 13:20

    Ich denke auch, dass er sich damit ein bisschen selbst ins Bein geschossen hat. Denn seien wir mal ehrlich selbst, wenn die Inhalte gelöscht worden wären. Hätte es neue Inhalte über den Prozess gegeben in denen ungefähr steht und welche Inhalte es geht. Das wäre ja dann wahrscheinlich auch nicht genau das gewesen was er gewollt hätte.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. GETEC net GmbH, Hannover
  2. Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, Berlin
  3. Deutsche Rentenversicherung Rheinland, Düsseldorf
  4. TAG Immobilien AG, Gera

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 44,99€
  2. 7,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Indiegames-Rundschau: Stadtbaukasten trifft Tentakelmonster
Indiegames-Rundschau
Stadtbaukasten trifft Tentakelmonster

Traumstädte bauen in Townscaper, Menschen fressen in Carrion und Bilderbuchgrusel in Creaks: Die neuen Indiegames bieten viel Abwechslung.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Licht aus, Horror an
  2. Indiegames-Neuheiten Der Saturnmond als galaktische Baustelle
  3. Indiegames-Rundschau Dunkle Seelen im Heavy-Metal-Rausch

Campus Networks: Wenn das 5G-Netz nicht jeden reinlässt
Campus Networks
Wenn das 5G-Netz nicht jeden reinlässt

Über private 4G- und 5G-Netze gibt es meist nur Buzzwords. Wir wollten von einer Telekom-Expertin wissen, was die Campusnetze wirklich können und was noch nicht.
Von Achim Sawall

  1. Funkstrahlung Bürgermeister in Oberbayern greifen 5G der Telekom an
  2. IRT Öffentlich-rechtlicher Rundfunk schließt Forschungszentrum
  3. Deutsche Telekom 5G im UMTS-Spektrum für die Hälfte der Bevölkerung

Programmiersprache Go: Schlanke Syntax, schneller Compiler
Programmiersprache Go
Schlanke Syntax, schneller Compiler

Die objektorientierte Programmiersprache Go eignet sich vor allem zum Schreiben von Netzwerk- und Cloud-Diensten.
Von Tim Schürmann


    1. Nach Microsoft: Auch Twitter soll an Tiktok interessiert sein
      Nach Microsoft
      Auch Twitter soll an Tiktok interessiert sein

      Neben Microsoft soll auch Twitter überlegen, die chinesische Social-Media-App zu übernehmen - mehr finanzielle Ressourcen dürfte aber Microsoft haben.

    2. Smartphone: Huawei gehen die SoCs aus
      Smartphone
      Huawei gehen die SoCs aus

      Huawei hat bestätigt, dass das Unternehmen keine High-End-Chipsätze mehr für seine Smartphone-Produktion hat. Grund ist das US-Embargo.

    3. Eingelöteter Speicher: Neuer iMac ohne SSD-Aufrüstmöglichkeiten
      Eingelöteter Speicher
      Neuer iMac ohne SSD-Aufrüstmöglichkeiten

      Der neue iMac kann nicht mehr mit SSDs aufgerüstet werden - bei den günstigeren Varianten wurde die Möglichkeit gestrichen, bei den teureren ist sie fraglich.


    1. 12:56

    2. 12:01

    3. 14:06

    4. 13:41

    5. 12:48

    6. 11:51

    7. 19:04

    8. 18:50