Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Rechtsanwalt: DJ-Gema ist…

Der GEMA-Trojaner

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Der GEMA-Trojaner

    Autor: hackfin 02.03.13 - 09:07

    ..ist die perfekte Lösung.

    Jeder DJ wird gesetzlich verpflichtet, eine Software zu installieren, die a) nach Musikstücken sucht, und b) die Betriebssystemroutinen zum Kopieren derart unterwandert, dass bei jedem Kopiervorgang auch eine Dateierkennung durchgeführt wird, mit der sich die Kopiervorgänge von Musikstücken zählen lässt.
    Jeden Monat wird die gesamte Datenbank mit den Änderungen des Musikrepertoire sowie der Anzahl Kopiervorgänge verschlüsselt an die GEMA übermittelt.
    Im Gegenzug ist es dem DJ bei hoher Geldstrafe untersagt, selbst Musikstücke zu verschlüsseln oder vor dem Kopieren in vom Trojaner nicht lesbare Archive zu verpacken.
    Natürlich ist diese Methode bereits zum Patent angemeldet, insofern freue ich mich wie ein Kind, mit meiner kleinen Softwarefirma damit ein riesiges Geld zu machen, so gewichtig wie Kim Schmitz alias .com zu werden, und mit einer dicken roten polierten fahrbaren Phallusverlängerung durch die Strassen von...sagen wir Monaco zu brausen.

  2. Re: Der GEMA-Trojaner

    Autor: dome1994 02.03.13 - 12:00

    unnötig, wenn der DJ dann die Hard Disk oder SSD ausbaut und die Musikdaten mit einem anderen PC kopiert -.-

  3. Re: Der GEMA-Trojaner

    Autor: hackfin 02.03.13 - 12:34

    Natürlich haben die DRM-Nazis auch dafür wieder eine elektronische Lösung parat. Irgendwann darf ein DJ nur noch spezielle DRM-Dateisysteme und -Player einsetzen, ansonsten darf ihn ein GEMA-SEK abführen und ihn stundenlang a la Clockwork Orange mit Lady-Gaga Musikvideos foltern.

  4. Re: Der GEMA-Trojaner

    Autor: posix 03.03.13 - 16:23

    Gesetzlich nicht umsetzbar da gibts einige Hürden zu überwinden, zumal die Unfähigkeit deutscher Behörden Trojaner zu entwickeln ohnehin für Gelächter sorgen wird =)

    Der letzte Versuch wurde ja derart demontiert, das hätte ein russisches Scriptkiddy besser hingebracht. ;)



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 03.03.13 16:24 durch posix.

  5. Re: Der GEMA-Trojaner

    Autor: powerman5000 03.03.13 - 17:15

    posix schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gesetzlich nicht umsetzbar da gibts einige Hürden zu überwinden, zumal die
    > Unfähigkeit deutscher Behörden Trojaner zu entwickeln ohnehin für Gelächter
    > sorgen wird =)
    >
    > Der letzte Versuch wurde ja derart demontiert, das hätte ein russisches
    > Scriptkiddy besser hingebracht. ;)


    In before: BRD/GEMA nutzt Black Hole Exploit Kit.

  6. Re: Der GEMA-Trojaner

    Autor: posix 05.03.13 - 14:43

    Sollen sie ruhig nutz ohnehin ein HIPS in Verbindung mit MACs. Wird äusserst strikt angewendet und grundsätzlich alles geblockt was nicht autorisiert wurde, auch Nutzereingaben durch mich selbst werden unterbunden falls man tatsächlich wo draufklickt was negative Folgen hätte.
    Die Usability leidet eben was solls, ist halb so schlimm wie sich das manche vorstellen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel
  2. VdS Schadenverhütung GmbH, Köln
  3. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  4. Bsys Mitteldeutsche Beratungs- und Systemhaus GmbH, Erfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 9,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf zzgl. 3€ Versand)
  3. (u. a. 10€ Rabatt auf Game of Thrones, reduzierte Box-Sets und 2 Serien-Staffeln auf Blu-ray für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nintendo Switch eingeschaltet: Zerstückelte Konsole und gigantisches Handheld
Nintendo Switch eingeschaltet
Zerstückelte Konsole und gigantisches Handheld
  1. Nintendo Interner Speicher von Switch offenbar schon jetzt zu klein
  2. Hybridkonsole Leak zeigt Menüs der Nintendo Switch
  3. Hybridkonsole Hardware-Details von Nintendo Switch geleakt

Blackberry Key One im Hands on: Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur
Blackberry Key One im Hands on
Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur
  1. Digitale Assistenten Google und Amazon kämpfen um Vorherrschaft
  2. Xperia XA1 und XA1 Ultra Sony präsentiert zwei Android-Smartphones ab 300 Euro
  3. Alcatel A5 LED im Hands on Wenn die Smartphone-Rückseite wild blinkt

Asus Tinker Board im Test: Buntes Lotterielos rechnet schnell
Asus Tinker Board im Test
Buntes Lotterielos rechnet schnell
  1. Tinker-Board Asus bringt Raspberry-Pi-Klon
  2. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint

  1. Leap Motion und Qualcomm: Drahtloses VR-Headset mit Hand-Tracking ausprobiert
    Leap Motion und Qualcomm
    Drahtloses VR-Headset mit Hand-Tracking ausprobiert

    MWC 2017 Eine Gestensteuerung unterstützt bisher kein kommerzielles Headset, ein Prototyp von Leap Motion und Qualcomm aber schon: Das Tracking funktioniert mit einer frühen Implementierung passabel, was auch am SDK für den Snapdragon 835 liegt.

  2. Sandisk iNand 7350: WD rüstet Speicher für Smartphones auf
    Sandisk iNand 7350
    WD rüstet Speicher für Smartphones auf

    MWC 2017 Eine Antwort an die Konkurrenz sind die neuen eMMC-Speicherbausteine von Western Digital. Unter der Marke Sandisk wendet das Unternehmen sein 3D-Herstellungsverfahren an, um die Bausteine auch für Smartphones passend zu machen. Das Ergebnis ist überraschend schnell.

  3. Uncharted 4: 34.000 Animationsphasen für ein Action-Adventure
    Uncharted 4
    34.000 Animationsphasen für ein Action-Adventure

    GDC 17 Das Entwicklerstudio Naughty Dog ist berühmt für seine aufwendig in Szene gesetzten Spiele. Lead Animator Jeremy Yates hat auf der GDC 17 über erste Konzepte für Uncharted 4 gesprochen - und darüber, wie die riesigen Datenmengen verwaltet wurden.


  1. 10:30

  2. 10:05

  3. 10:00

  4. 09:54

  5. 09:15

  6. 08:03

  7. 07:54

  8. 07:44