Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Rechtsanwalt: Filmindustrie wird…

Verschlüsselt ist bei Warez doch Standard, oder?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Verschlüsselt ist bei Warez doch Standard, oder?

    Autor: dura 21.01.13 - 17:41

    Da ist doch jedes .rar verschlüsselt, oder?
    Also nix neues...

  2. Re: Verschlüsselt ist bei Warez doch Standard, oder?

    Autor: Lord Gamma 21.01.13 - 17:43

    Glaube auch, dass das alles wie gehabt läuft. Es müssen weiterhin die Links gemeldet werden, so wie es auch bei anderen Hostern der Fall ist.

  3. Re: Verschlüsselt ist bei Warez doch Standard, oder?

    Autor: knecht 21.01.13 - 17:52

    nicht wirklich. Durch WinRar wird es gepackt und meist durch den ersten Scanvorgang der Hoster nicht gelesen. Jedoch kann jeder diese Datei laden und durch entpacken heraus finden was darin steckt.
    Bei Mega können nur die Leute mit dem Schlüssel die Datei lesen. Alle anderen können sie anscheinend nicht mal laden. Auch der Hostinganbieter(Mega) hat offiziell keine Chance zu erkennen um welchen Inhalt es sich handelt. Bei anderen Anbietern hingegen stellt dies kein Problem dar. Um es bei Rapidshare, etc zu erschweren packen viele die Daten doppelt somit entgehen sie auch der ersten Stufe des Archivscannings.

  4. Re: Verschlüsselt ist bei Warez doch Standard, oder?

    Autor: der kleine boss 21.01.13 - 17:54

    Wie lad ich dann meine Warez runter, wenn ich nicht das passwort krieg?^^
    Es geht glaub ich eher darum, dass MEGA keine Chance hat zu überprüfen, was in der Datei drin ist

  5. Re: Verschlüsselt ist bei Warez doch Standard, oder?

    Autor: Lord Gamma 21.01.13 - 18:08

    Wozu zwei mal archivieren, wenn man das Archiv mit einem Passwort verschlüsselt? Und damit viele es runterladen, muss man was? Genau. Den Schlüssel verteilen. Und das wird dann gemeldet und der Link sollte dann entsprechend nicht mehr zugänglich sein.
    Diese Prozedur, die bei fast allen Hostern freiwillig durchgeführt wird, wird bei Mega jetzt halt automatisiert. Na und?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.01.13 18:08 durch Lord Gamma.

  6. Re: Verschlüsselt ist bei Warez doch Standard, oder?

    Autor: redwolf 21.01.13 - 19:23

    Du wirst das Passwort dann auf den einschlägigen Seiten mit dem Link bekommen.

  7. Re: Verschlüsselt ist bei Warez doch Standard, oder?

    Autor: redwolf 21.01.13 - 19:24

    Und wieso verschlüsseln, wenn die Botserver haben, die nach Deadlinks suchen und automatisch neue Mirror anlegen ;)

  8. Re: Verschlüsselt ist bei Warez doch Standard, oder?

    Autor: AlexanderSchäfer 21.01.13 - 19:43

    Das Verschlüsseln dient doch nur zum Schutz von Kim und hat für den Nutzer eigentlich gar kein praktischen Nutzen (außer eben das Bestehen von Mega).

    Gibt es eigentlich Möglichkeiten Videodaten so zu verschlüsseln, dass auch ein Streamen möglich wäre?

  9. Re: Verschlüsselt ist bei Warez doch Standard, oder?

    Autor: derDuffy 21.01.13 - 19:53

    Stichwort Stromchiffren

  10. Re: Verschlüsselt ist bei Warez doch Standard, oder?

    Autor: thecrew 22.01.13 - 08:38

    " Jedoch kann jeder diese Datei laden und durch entpacken heraus finden was darin steckt. "

    Wenn der Inhalt Passwortgeschützt ist kannst du nichtmal sehen was drinn ist. Zumindest nicht bei RAR.

    Es wird noch vor dem Anzeigen des Inhalts nach einem Passwort gefragt. Somit kann man solche Archive auch nicht "Scannen".

    Voraussetzung ist natürlich das das Archiv komplett (auch für Einsicht) geschützt ist und nicht nur zum Entpacken. Da gibts nämlich 2 Methoden.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. MKB Mittelrheinische Bank GmbH, Koblenz
  2. Dataport, Hamburg, Bremen
  3. KOMET GROUP GmbH, Besigheim
  4. über Hanseatisches Personalkontor Osnabrück, Westmünsterland

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  3. (-5%) 47,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Knappe Mehrheit: SPD stimmt für Koalitionsverhandlungen mit Union
    Knappe Mehrheit
    SPD stimmt für Koalitionsverhandlungen mit Union

    Eine Neuauflage der großen Koalition rückt näher. Trotz viel Kritik von Delegierten stimmt ein SPD-Parteitag für Verhandlungen mit CDU und CSU. Fraktionschefin Nahles will mit Kanzlerin Merkel und dem "blöden Dobrindt" nun verhandeln, "bis es quietscht".

  2. Gerichtspostfach
    EGVP-Client kann weiter genutzt werden

    Ursprünglich sollte das Elektronische Gerichts- und Verwaltungspostfach (EGVP) Mitte Februar abgeschaltet werden. Das Debakel um das Besondere elektronische Anwaltspostfach (BeA) zwingt jedoch zum Umdenken.

  3. DLD-Konferenz: Gabriel warnt vor digitalem Schlachtfeld Europa
    DLD-Konferenz
    Gabriel warnt vor digitalem Schlachtfeld Europa

    Außenminister Sigmar Gabriel befürchtet, dass Europa technisch zwischen den USA und Asien zerrieben wird. Telekom-Chef Höttges hat schon Vorschläge parat, wo Europa seine Stärken ausspielen könnte.


  1. 16:59

  2. 14:13

  3. 13:15

  4. 12:31

  5. 14:35

  6. 14:00

  7. 13:30

  8. 12:57