Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Redtube: Gesetzliche…

Interessante.. Frage..!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Interessante.. Frage..!

    Autor: xMarwyc 08.01.14 - 19:06

    Ist denn GEMA geschützte Musik verboten öffentlich abzuspielen, oder durch zufall öffentlich mit den eigenen Ohren beim vorbei gehen eines Eiskaffees in der Einkaufstraße verboten? Zahlen wir wenn wir im Laden GEMA geschützte Musik hören?

    ???


    ??

    ?

  2. Re: Interessante.. Frage..!

    Autor: parafin 09.01.14 - 08:02

    xMarwyc schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zahlen wir wenn wir im Laden GEMA geschützte Musik hören?

    Indirekt ja, denn der Laden muss dafuer blechen und das findet man dann wie die Stromrechnung auch in den Preisen wieder.

  3. Re: Interessante.. Frage..!

    Autor: dumdideidum 09.01.14 - 10:09

    Deswegen soll ja auch Youtube zahlen. Du schaust die Videos und ein anderer Tritt dafür die Gebühr ab. Damit wäre das Streamingproblem bei Youtube dann vom Tisch, da die Kohle bezahlt wurde...

    Jedoch bin ich nach wie vor der Meinung, dass die Vorgehensweise nicht in Ordnung ist. Es sollte schlicht mehr differenziert werden. Spiele ich Radio...bezahl ich dafür GEMA Gebühr, spiele ich aber nur gekaufte CDs oder z.b. Spotify, dann muss die GEMA einfach wegfallen, weil ich dann bereits einmalig bzw. im Abo dafür bezahle. Völlig egal wieviele 100 Leute da mithören, der Datenträger und damit die Kopie des Liedes ist bezahlt. Man muss hier endlich zur Sache übergehen. Auto gekauft...100 Leute fahren, Bus gekauft...1000 Leute fahren ohne das der ÖPNV eine Nutzungslizenz an den Hersteller abführen muss. So muss es auch mit Musik und Videos werden. Wurde es einmalig erworben oder im Abo eingekauft, ist die Schuld für die Ewigkeit beglichen.

  4. Re: Interessante.. Frage..!

    Autor: tibrob 09.01.14 - 15:58

    Na so einfach geht es aber auch nicht, allerdings finde ich die von GEMA geforderte "Vergütung" pro Klick/View nicht gerechtfertigt, da bei den meisten Videos die Musik nur Beiwerk ist (Kind tanzt zu irgendeiner Musik).

    Ich wäre jedoch durchaus bereit, für den ganzen GEMA-Kram bei Youtube eine Art "Grundgebühr" zu bezahlen - jetzt nicht unbedingt 10 ¤ im Monat, aber 10 ¤ pro Jahr wären m.E. in Ordnung - allerdings nur, wenn ich nicht ständig "Nicht von GEMA freigegeben" lesen muss.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. VALEO GmbH, Bietigheim-Bissingen
  2. Amprion GmbH, Pulheim-Brauweiler
  3. Fresenius Medical Care Thalheim GmbH, Stollberg, Sachsen bei Ansbach
  4. ATP Auto-Teile-Pollath Handels GmbH, Pressath bei Bayreuth

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,19€
  2. (-77%) 11,50€
  3. 4,32€
  4. (-87%) 2,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ricoh GR III im Test: Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom
Ricoh GR III im Test
Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom

Kann das gutgehen? Ricoh hat mit der GR III eine Kompaktkamera im Sortiment, die mit einem APS-C-Sensor ausgerüstet ist, rund 900 Euro kostet und keinen Zoom bietet. Wir haben die Kamera ausprobiert.
Ein Test von Andreas Donath

  1. Theta Z1 Ricoh stellt 360-Grad-Panoramakamera mit Profifunktionen vor
  2. Ricoh GR III Eine halbe Sekunde Belichtungszeit ohne Stativ

Orico Enclosure im Test: Die NVMe-SSD wird zum USB-Stick
Orico Enclosure im Test
Die NVMe-SSD wird zum USB-Stick

Wer eine ältere NVMe-SSD über hat, kann diese immer noch als sehr schnellen USB-Stick verwenden: Preiswerte Gehäuse wie das Orico Enclosure nehmen M.2-Kärtchen auf, der Bridge-Chip könnte aber flotter sein.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Server Supermicro mit Chassis für 40 E1.S-SSDs auf 2 HE
  2. Solid State Drive Longsys entwickelt erste SSD nur mit chinesischen Chips
  3. SSDs Samsung 970 Pro mit 2TB und WD Blue 3D mit 4TB

Transport Fever 2 angespielt: Wachstum ist doch nicht alles
Transport Fever 2 angespielt
Wachstum ist doch nicht alles

Wesentlich mehr Umfang, bessere Übersicht dank neuer Benutzerführung und eine Kampagne mit 18 Missionen: Das Schweizer Entwicklerstudio Urban Games hat Golem.de das Aufbauspiel Transport Fever 2 vorgestellt - bei einer Bahnfahrt.
Von Achim Fehrenbach

  1. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  2. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  3. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

  1. Nach Kartellamtskritik: Amazon ändert Umgang mit Marketplace-Händlern
    Nach Kartellamtskritik
    Amazon ändert Umgang mit Marketplace-Händlern

    Das Onlinekaufhaus Amazon ändert auf Druck des Bundeskartellamts seinen Umgang mit Händlern, die über Marketplace ihre Produkte verkaufen. Im Gegenzug wird ein sogenanntes Missbrauchsverfahren eingestellt.

  2. Vollformat-Kamera: Sony Alpha 7R IV mit 61 Megapixeln
    Vollformat-Kamera
    Sony Alpha 7R IV mit 61 Megapixeln

    Sony hat mit der Alpha 7R IV eine neue Systemkamera mit Kleinbildsensor vorgestellt. Sie erreicht eine Auflösung von 61 Megapixeln und kommt damit in den Bereich, der bisher Mittelformatkameras vorbehalten gewesen ist.

  3. Raumfahrt: Forscher testen Aerogel als Baumaterial für Mars-Gewächshaus
    Raumfahrt
    Forscher testen Aerogel als Baumaterial für Mars-Gewächshaus

    Ein Aerogel besteht fast nur aus Luft. Forscher in den USA wollen daraus ein Gewächshaus bauen, in dem Mars-Kolonisten Salat und Gemüse ziehen könnten. Ein erster Test ist nach Angaben der Forscher vielversprechend verlaufen.


  1. 07:53

  2. 07:36

  3. 07:15

  4. 20:10

  5. 18:33

  6. 17:23

  7. 16:37

  8. 15:10