Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Reduzierte Bruchgefahr: Apple…

Gerade Apple...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gerade Apple...

    Autor: marvster 16.08.13 - 12:11

    ...hat uns diese kerzengerade, dünne Klinke, die kaum ein Jahr hält eingebrockt.

    Früher waren Klinkenstecker etwas breiter und wesentlich stabiler und auch Kopfhörer mit abgewinkelter Klinke verfügbar, die hielten teilweise ewig.

  2. Re: Gerade Apple...

    Autor: CybroX 16.08.13 - 12:15

    Ich hab' immer noch einen abgewinkelten, alles andere ist doch absolut unhandlich....

    Mimimimi

  3. Re: Gerade Apple...

    Autor: marvster 16.08.13 - 12:23

    CybroX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hab' immer noch einen abgewinkelten, alles andere ist doch absolut
    > unhandlich....

    Leider ist man mittlerweile sehr stark eingeschränkt bei der Wahl der Kopfhörer.
    Ich selber nutze einen Adapter zum anwinkeln, was aber auch nur die bessere Wahl zwischen zwei schlechten darstellt.

  4. Re: Gerade Apple...

    Autor: CybroX 16.08.13 - 12:26

    Also bei In-Ear Kopfhörern findest du das noch recht häufig. Hab meine Sony In-Ear's erst vor etwa einem Jahr in einem MELECTORNICS gelkauft.
    Bei "richtigen" Kopfhörern weiss ich nicht wie's da aussieht mit der Steckervielfalt.

    Mimimimi

  5. Re: Gerade Apple...

    Autor: cEEm 16.08.13 - 13:21

    kommt drauft an was du haben willst.
    meine koss porta pro haben nen abgewinkelten stecker und ich geh auch net davon aus das die jemals meinen klinkenstecker im handy schrotten werden. (htc one v)

    bei den teureren kopfhörern kann man meist eh das kabel austauschen (und dann halt ein abgewinkeltes kaufen) aber das wäre dann auch net sinnvoll damit handymusik zu hören..



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.08.13 13:23 durch cEEm.

  6. Re: Gerade Apple...

    Autor: m9898 18.08.13 - 18:07

    marvster schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Früher waren Klinkenstecker etwas breiter und wesentlich stabiler und auch
    > Kopfhörer mit abgewinkelter Klinke verfügbar, die hielten teilweise ewig.
    6,3mm Klinken sind auch heute noch weit verbreitet, würden in mobilen Geräten allerdings große Probleme mit dem Formfaktor bereiten. In einem iPhone würde die Buchse ca. 30% des Volumens ausmachen...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Veridos GmbH, München
  2. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  3. Sparkassenverband Bayern, Bayern
  4. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Braunschweig

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 229,99€
  2. (u. a. Plantronics RIG 800HS PS4/PC für 87€ und Indiana Jones - The Complete Adventures Blu-ray...
  3. (u. a. PSN Card 20€ für 17,99€, Assassin's Creed Odyssey für 24,99€ und Tropico 6 für 31...
  4. (u. a. Fallout 4 GOTY für 26,99€ und Season Pass für 14,99€, Skyrim Special Edition für 17...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck

  1. Urheberrecht Axel-Springer-Verlag klagt erneut gegen Adblocker
  2. Whitelisting erlaubt Kartellamt hält Adblocker-Nutzung für "nachvollziehbar"
  3. Firefox Klar Mozilla testet offenbar Adblocker

Anno 1800 im Test: Super aufgebaut
Anno 1800 im Test
Super aufgebaut

Ach, ist das schön: In Anno 1800 sind wir endlich wieder in einer heimelig-historischen Welt unterwegs - zumindest anfangs. Das neue Werk von Blue Byte fesselt dank des toll umgesetzten und unverwüstlichen Spielprinzips. Auch neue Elemente wie die Klassengesellschaft funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Ubisoft Blue Byte Anno 1800 erhält Koop-Modus und mehr Statistiken
  2. Ubisoft Blue Byte Preload der offenen Beta von Anno 1800 eröffnet
  3. Systemanforderungen Anno 1800 braucht schnelle CPU

Jobporträt: Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht
Jobporträt
Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht

IT-Anwalt Christian Solmecke arbeitet an einer eigenen Jura-Software, die sogar automatisch auf Urheberrechtsabmahnungen antworten kann. Dass er sich damit seiner eigenen Arbeit beraubt, glaubt er nicht. Denn die KI des Programms braucht noch Betreuung.
Von Maja Hoock

  1. Struktrurwandel IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
  2. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
  3. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet

  1. Guillaume Faury: Neuer Airbus-Chef setzt auf Elektroflieger
    Guillaume Faury
    Neuer Airbus-Chef setzt auf Elektroflieger

    Der Klimaschutz ist ihm wichtig: Guillaume Faury ist seit knapp zwei Wochen Chef von Airbus. In einem Zeitungsinterview hat er angekündigt, dass der europäische Luft- und Raumfahrtkonzern größere Flugzeuge mit Elektroantrieb bauen werde. Ein kommerzieller Einsatz sei Ende des kommenden Jahrzehnts denkbar.

  2. CIA-Vorwürfe: Huawei soll von chinesischer Regierung finanziert werden
    CIA-Vorwürfe
    Huawei soll von chinesischer Regierung finanziert werden

    Die US-Regierung legt im Handelsstreit mit China nach: Der US-Geheimdienst CIA wirft dem Netzausrüster Huawei vor, Finanzhilfen von der chinesischen Armee und dem Geheimdienst erhalten zu haben.

  3. SpaceX: Dragon-Raumschiff bei Test explodiert
    SpaceX
    Dragon-Raumschiff bei Test explodiert

    Bei einem Triebwerkstest ist ein SpaceX-Raumschiff auf dem Teststand explodiert. Das Raumschiff wurde dabei vollständig zerstört.


  1. 12:55

  2. 11:14

  3. 10:58

  4. 16:00

  5. 15:18

  6. 13:42

  7. 15:00

  8. 14:30