1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Regierung erwägt…

MIt geklauter Indentität

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. MIt geklauter Indentität

    Autor: Blork 11.08.09 - 11:10

    Haben es Kriminelle dann noch leichter ihre Taten zu verschleiern.

    Das Opfer muss dann mühselig beweisen, dass er/sie es nicht war.

  2. Re: MIt geklauter Indentität

    Autor: Indentity 11.08.09 - 11:37

    Ich sehe hier auch die größte Gefahrenquelle, nicht auszudenken was das für ein Chaos gibt, ich meine das Desaster mit den britischen digitalen ID - Cards ( degitaler Personalausweis ) sollte es denn wirklich so stattgefunden haben, hat doch bewiesen, dass es nicht möglich ist eine 100% sichere Lösung zu finden. Die Idee wirkt wie mir heiße Nadel gestrickt, als ob es nicht wichtigere Themen gäbe, nein, nur wider eine Möglichkeit seine Bürger zu kontrollieren. Diese Idee wird sich noch zu einem Boomerang entwickeln, sollte sich das durchsetzen, spätestens wenn mit Ulla Schmidts ge-hackten "Dienst-Internet-Ausweis" auf einschlägigen Portalen gedownloadet wird!

  3. Re: MIt geklauter Indentität

    Autor: qwertY 11.08.09 - 12:24

    Blork schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Haben es Kriminelle dann noch leichter ihre Taten
    > zu verschleiern.
    >
    > Das Opfer muss dann mühselig beweisen, dass er/sie
    > es nicht war.

    Absolut richtig. Wenn man hört wie viele PCs von Trojanern ausspioniert werden dann erkennt man dass es für Kriminelle ein leichtes ist Identitäten zu stehlen.
    Gegen Kriminelle bringt das Ganze also gar nichts. Der kleine Mann der sich vielleicht einen Trojaner eingefangen hat muss den Behörden aber plötzlich erklären warum er NICHT der KiPo Versender ist. Mach das mal wenn dich mehrere Polizisten in die Mangel nehmen.

  4. Re: MIt geklauter Indentität

    Autor: Tonestarr 11.08.09 - 12:47

    Denn Ausweiss der Ulla und dem vom Schäuble knacken und den Rest könnt ihr euch denken ;)

  5. Re: MIt geklauter Indentität

    Autor: Jobo 11.08.09 - 13:23

    Nachdem der CCC dem Schäuble schon die Fingerabdrücke abgenommen hat ( http://www.heise.de/newsticker/CCC-publiziert-die-Fingerabdruecke-von-Wolfgang-Schaeuble-Update--/meldung/105701 und http://ds.ccc.de/pdfs/ds092.pdf ), würde sein Digitaler Perso ganz neue Möglichkeiten eröffnen.

  6. Re: MIt geklauter Indentität

    Autor: No Patents 11.08.09 - 14:09

    Jobo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nachdem der CCC dem Schäuble schon die
    > Fingerabdrücke abgenommen hat ( www.heise.de und
    > ds.ccc.de ), würde sein Digitaler Perso ganz neue
    > Möglichkeiten eröffnen.

    Noe. Solange Schaeuble nicht den anderen Mitgliedern
    der Elite ans Bein pinkelt, besitzt er die Immunitaet
    und kann machen was er will.

    Ich gehe davon aus, dass in Zukunft selbst Kritiker
    umgelegt werden koennen, ohne dass das jemanden stoert
    (siehe Russland).

  7. Re: MIt geklauter Indentität

    Autor: Woookie 11.08.09 - 17:14

    Sehr interessant, besonders den zweiten Link kann ich empfehlen.
    Danke fürs teilen, Jobo

  8. Re: MIt geklauter Indentität

    Autor: Fragesteller 11.08.09 - 17:25

    Blork schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > MIt geklauter Indentität


    Mal wieder an Inder gedacht? Herr Rüttgers?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. MBDA Deutschland, Schrobenhausen
  2. Drägerwerk AG & Co. KGaA, Lübeck
  3. Klinikum Hochrhein GmbH, Waldshut-Tiengen
  4. ING-DiBa AG, Frankfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 398,15€ (Bestpreis!)
  2. 798,36€ (Bestpreis!)
  3. 661€ (mit Rabattcode "YDE1NUMXRJSHH3QM" - Bestpreis!)
  4. (u. a. Oculus Go 64GB für 178,45€, PS4 1TB Ghost of Tsushima Bundle mit 2. Dualshock 4 für 328...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Zero SR/S: Brutale Beschleunigung, lange Ladezeiten
Zero SR/S
Brutale Beschleunigung, lange Ladezeiten

Motorradfahrern drohen Fahrverbote mit lärmenden Maschinen. Ist ein Elektromotorrad wie die Zero SR/S eine leise Alternative zum Verbrenner?
Ein Erfahrungsbericht von Peter Ilg

  1. Blacktea Elektro-Moped mit 70 km Reichweite ab 2.300 Euro
  2. Akzeptable Reichweite Pursang E-Track als leichtes Elektromotorrad für Pendler
  3. Zero Motorcycles Elektrischer Sporttourer Zero SR/S mit 14,4-kWh-Akku

Homeoffice: Die Steuerersparnis ist geringer als die meisten meinen
Homeoffice
"Die Steuerersparnis ist geringer als die meisten meinen"

Die Coronapandemie hat auch viele IT-Beschäftigte ins Homeoffice gezwungen. Steuerlich profitieren die wenigsten davon.
Ein Interview von Peter Ilg

  1. Twitter Mitarbeiter dürfen dauerhaft von Zuhause aus arbeiten
  2. Homeoffice Das geht auf den Rücken
  3. Zukunft Arbeitsminister Heil will Recht auf Homeoffice

Kontaktlos: Eine deutsche Miniserie unter Pandemie-Bedingungen
Kontaktlos
Eine deutsche Miniserie unter Pandemie-Bedingungen

Weltweit haben Künstler unter Corona-Bedingungen neue Projekte angestoßen. Nun kommt mit Kontaktlos auch eine interessante sechsteilige Serie aus Deutschland.
Eine Rezension von Peter Osteried

  1. Corona Telekom und SAP sollen europaweite Warn-Plattform bauen
  2. Universal Kinofilme kommen früher ins Netz
  3. Messe nur digital Die Corona-Realität holt die CES ein