Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Regierung erwägt…
  6. Thema

Wählt Piratenpartei!!!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: ... in diesem Leben nicht

    Autor: noname123 11.08.09 - 16:35

    Sepps Rache schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Rechthaber schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Aber vielleicht hat das Volk ja etwas gegen
    > den
    > neuen Stasi-Überwachungsstaat, schon mal
    > drüber
    > nachgedacht? Und diese Partei will
    > etwas dagegen
    > tun, was die einzige Partei
    > ist!!
    >
    > Ihr Weltbild scheint mir derart verzerrt zu sein,
    > dass sich eine Diskussion darüber für mich nicht
    > lohnt. Trotzdem vielen Dank für Ihre
    > Meinungsäußerung.
    >

    Ob Stasi oder nicht darüber lässt sich, glaube ich, nicht streiten. Wer so etwas behauptet sollte sich einmal mit der Geschichte der DDR beschäftigen, denn er hat es bis zu diesem Zeitpunkt definitiv noch nicht richtig getan!

    Fakt ist jedoch, dass Deutschland nach Großbritannien und Finnland einer der am meisten überwachten Staaten der Welt ist! Mit erschrecken musste ich erst letztens feststellen, dass in einer winzigen Subways Filiale in einer mitteldeutschen Landeshauptstadt mindestens 2 Kameras installiert waren, obwohl sie mitten im Hauptbahnhof lag und vielleicht 20qm maß. Warum dieser Sicherheitsfanatismus? Laut Forsa betrachten 54% eine 6-monatige Speicherung aller Verbindungsdaten, 59% eine Online-Durchsuchung von Computern als unzulässigen Eingriff in die Freiheitsrechte! (2007)
    Auch wenn es nur eine recht knappe Mehrheit ist, so richten sich die, in den letzten Jahren verabschiedeten, Gesetze in dieser Hinsicht gegen den Willen des VOLKES!
    Was ich gerade sehe: SPD und CDU/CSU Anhänger halten die Online-Durchsuchung ebenfalls zu 62% und 52% für unzulässig. :-D Da hat man doch gleich mehr Vertrauen in die Politik!
    Auf jedenfall finde ich, dass sich die Piratenpartei auf ein Thema, von dem sie etwas versteht, spezialisiert hat, lobenswert und hoffe, dass sie in den nächsten Jahren etwas in dieser Richtung bewegen kann.


  2. Re: GAUdi_Regierung BoniReGIERung

    Autor: sohoho 11.08.09 - 16:39

    dirkbs schrieb:
    -------------------------------------------------------

    >
    > Genau. Und wenn das Grundgesetz dann erstmal
    > geändert ist, um den Bundeswehr-Einsatz im Inland
    > zu ermöglichen (warum wird dieses unnütze und
    > hinderliche Gesetz bei der Gelegenheit nicht
    > gleich ganz abgeschafft und Schäuble
    > ermächtigt???), dann ist es auch dahin nicht mehr
    > weit:
    >
    > - Tian'anmen-Platz 1989
    > - Teheran 2009
    > - Brandenburger Tor 2010
    >


    So ein unglaublicher Blödsinn. Ich hoffe, das war ironisch gemeint. Es geht uns allen, verglichen mit der Mehrzahl der irdischen Bevölkerung, verdammt gut. Damit das auch so bleibt, sollten wir uns zwar wehren; wir sollten aber nicht so einen Blödsinn als Vorwand und Grundlage für unsere Gegenaktionen nehmen.

  3. Wählt die PARTEI

    Autor: Enrikue 11.08.09 - 16:45

    Das ist die einzige Alternativen zu allen anderen Parteien. Dass die PARTEI nicht auf dem Wahlzettel stehen wird, ist kein Grund. Die PARTEI wird sicher wieder rechtzeitig einen passenden Aufkleber für den Wahlzettel herausbringen.

  4. Re: oder "Die Linke"

    Autor: Alten Parteien haben ausgedient 11.08.09 - 20:05

    zumindestens nichts was nach CDU, SPD oder FDP aussieht.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Erwin Hymer Group SE, Bad Waldsee
  2. Dataport, Magdeburg, Halle (Saale)
  3. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
  4. Franz Binder GmbH + Co. Elektrische Bauelemente KG, Neckarsulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 69,99€ (Release am 21. Februar 2020, mit Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 12,99€
  3. (-50%) 2,50€
  4. (-63%) 16,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

  1. Netzbetreiber: Huawei verhandelt 5G-Lizenzierung an USA
    Netzbetreiber
    Huawei verhandelt 5G-Lizenzierung an USA

    Das Angebot des Huawei-Chefs, die 5G-Technologie an die USA zu lizenzieren, wird angenommen. Erste Gespräche sind angelaufen, aber der Ausgang ist noch offen.

  2. Leak: NordVPN wurde gehackt
    Leak
    NordVPN wurde gehackt

    Beim VPN-Anbieter NordVPN gab es offenbar vor einiger Zeit einen Zwischenfall, bei dem ein Angreifer Zugriff auf die Server und private Schlüssel hatte. Drei private Schlüssel tauchten im Netz auf, einer davon gehörte zu einem inzwischen abgelaufenen HTTPS-Zertifikat.

  3. Onlinehandel: Verdorbene Lebensmittel auf Amazon Marketplace
    Onlinehandel
    Verdorbene Lebensmittel auf Amazon Marketplace

    In den USA erhalten Amazon-Kunden immer wieder abgelaufene und teilweise sogar verdorbene Lebensmittel, die über den Marketplace verkauft werden. Amazon sagt, dass ein System aus menschlichen Aufpassern und einer KI für Sicherheit sorgen soll - immer funktioniert das allerdings nicht.


  1. 13:27

  2. 12:55

  3. 12:40

  4. 12:03

  5. 11:31

  6. 11:16

  7. 11:01

  8. 10:37