1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Rundfunkgebührenreform: Laut…

Tja..

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Tja..

    Autor: well 10.10.10 - 07:56

    ..das hilft uns aber auch nicht weiter. Uns, denjenigen, die das Angebot nicht in Anspuch nehmen, uns, die nicht mal einen Fernseher bereithalten. Und zwar privat.
    Wir geraten immer tiefer in den Strudel des Sozialismus. In allen Bereichen werden alle zum Zahlen verdonnert, obwohl nicht alle die Leistung in Anspruch nehmen (wollen).
    Oftmals sind in einigen Bereichen viele dafür, weil sie glauben, daß es für sie dann günstiger wird. Die Erfahrung hat aber gezeigt, daß das meist nicht der Fall ist. Vermutlich sind die Sozialistenwähler (das Spektrum reicht ja mittlerweile bis zur CDU hin) dann wenigstens froh, daß es allen gleich schlecht (er)geht, der ultimative Trost für alle Linken...

    GEZ komplett abschaffen und Pay-per-View einführen. Alterativ ein Basis-Angebot per Steuern bezahlen und den (großen) Rest(müll) per tatsächlichen Konsument bezahlen lassen. Nur die Dauerfernseher werden wieder nach Solidarität schreien, weil ihr Leben plötzlich deutlich teurer würde...

  2. Re: Tja..

    Autor: Mohonster 10.10.10 - 09:33

    Ganz klar hinkt der Vergleich! Trotzdem werde ich es anführen: Als ich arbeitslos wurde, dem verzweifeln nahe war, fing ich an World of Warcraft zu spielen, ein Onlinespiel mit einer monatlichen Nutzungsgebühr von ca. 13 Euro.
    Anfangs fand ich das teuer, als ich mir bewusst machte, daß ich das Angebot täglich um die 3 Stunden nutze, war klar, das der Preis in Anbetracht der Zeit die ich opfere, angemessen ist...

    Verzeiht, wollte das schreiben und auch sagen, dass ich seit etwa 10 Jahren den Fernseher aus der Wohnung verbannt habe! Fernsehen nimmt schleichend Einfluss auf das Denken und Handeln, lullt ein,
    verbreitet Meinung ohne Hintergrund... Werbung ist in diesem Ausmaß
    ein Zumutung! (Ich gestehe gerne Dokumentationen über ferne Länder zu schauen) Liebe Grüße, an dieser Stelle.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Amprion GmbH, Ludwigsburg
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  3. ifp ? Personalberatung Managementdiagnostik, Rheinland
  4. KfW Bankengruppe, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 229,99€ + Versand (Vergleichspreis ca. 300€)
  2. 399€ (Vergleichspreis 419€)
  3. (u. a. LG OLED77CX6LA 77 Zoll OLED für 2.899€, LG 43UP75009LF 43 Zoll LCD für 399€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme