1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sachsen-Anhalt: Streit über…

Unfassbar... die Leute sind so verblendet, dass sie jetzt sogar freiwillig mehr GEZ zahlen wollen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Unfassbar... die Leute sind so verblendet, dass sie jetzt sogar freiwillig mehr GEZ zahlen wollen

    Autor: NeoChronos 27.11.20 - 18:01

    nur weil die AfD eben AUCH dagegen ist... da kann man sich doch nur an den Kopf fassen und die Pläne zum Auswandern beschleunigen... bald besteht dieses Land nur noch aus linkem und rechtem Sumpf, unfähiger Regierung und riesiger Bürokratie

    Wenn die letzten Reste der Industrie abgewandert sind, können die Linken und Rechten sie auf dem Kartoffelacker darüber streiten, ob man die etwas unförmigen Kartoffeln aufnimmt oder ob man versucht sie dahin zurückzustecken wo sie herkamen...

    Unfassbar, einfach nur unfassbar

  2. Re: Unfassbar... die Leute sind so verblendet, dass sie jetzt sogar freiwillig mehr GEZ zahlen wollen

    Autor: Hans Franz 28.11.20 - 14:52

    Für eine Stärkung des öffentlich rechtlichen Rundfunks zahle ich gerne etwas mehr. Der hier zur Abstimmung stehende Betrag ist so lächerlich klein. Den merkt der durchschnittliche Beitragszahler wohl kaum im Portemonnaie.

  3. Re: Unfassbar... die Leute sind so verblendet, dass sie jetzt sogar freiwillig mehr GEZ zahlen wollen

    Autor: twothe 28.11.20 - 15:10

    Hans Franz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für eine Stärkung des öffentlich rechtlichen Rundfunks zahle ich gerne
    > etwas mehr.

    Die ÖR werden aber nicht gestärkt, die verschwenden das Geld und werfen es rechts und links aus dem Fenster. Alle anderen Länder mit gleichwertigem oder teils besseren ÖR schaffen das mit einem Bruchteil des Geldes. Nur in Deutschland muss der Laden mit Milliarden überschüttet werden, und das Fass scheint keinen Boden zu haben.

  4. Re: Unfassbar... die Leute sind so verblendet, dass sie jetzt sogar freiwillig mehr GEZ zahlen wollen

    Autor: goto10 28.11.20 - 15:52

    Hans Franz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für eine Stärkung des öffentlich rechtlichen Rundfunks zahle ich gerne
    > etwas mehr. Der hier zur Abstimmung stehende Betrag ist so lächerlich
    > klein. Den merkt der durchschnittliche Beitragszahler wohl kaum im
    > Portemonnaie.

    Der ÖR hat von sich der Kontrolle als 4. Macht verabschiedet. Er wurde zum Erziehungsorgan umgewandelt. Framing soweit das Auge reicht. Der ÖR ist nicht mehr neutral. Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel.

    Wir brauchen eine Reform des ÖR. Solange die jetzige Situation anhält sollte man eher über eine Kürzung bis hin zur Streichung der kompletten des Beitrages nachdenken.

  5. Re: Unfassbar... die Leute sind so verblendet, dass sie jetzt sogar freiwillig mehr GEZ zahlen wollen

    Autor: LRU 28.11.20 - 17:38

    Hans Franz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für eine Stärkung des öffentlich rechtlichen Rundfunks zahle ich gerne
    > etwas mehr. Der hier zur Abstimmung stehende Betrag ist so lächerlich
    > klein. Den merkt der durchschnittliche Beitragszahler wohl kaum im
    > Portemonnaie.

    Was man merkt oder nicht, sollte jedem selber überlassen bleiben. Wenn Leute wie du gerne dafür zahlen wollen, dass noch mehr Geld in Sport-/Musiksendungen, Tatort und unausgewogene Nachrichtensendungen gesteckt wird, ist das euer Bier und nicht etwas, wozu jeder gezwungen werden sollte, der es kaum oder gar nicht nutzt.
    Ein Abomodell wäre hier normalerweise gerecht, sodass du die Beiträge dafür zahlst, wenn du die Sendungen sehen willst und andere Leute die es nicht brauchen/wollen oder die knapp bei Kasse sind, ebend nicht.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 28.11.20 17:39 durch LRU.

  6. Re: Unfassbar... die Leute sind so verblendet, dass sie jetzt sogar freiwillig mehr GEZ zahlen wollen

    Autor: sigii 28.11.20 - 18:27

    Es stellt sich halt immer noch die Frage ob der aktuelle Betrag ueberhaupt gerechtfertigt ist.

    Jeder redet von Erhoehung aber es gab bereits deutliche Mehreinnahmen dank des Umbaus auf die Haushaltsabgabe.

    Seitdem wurden die Fehler aber nicht angesprochen oder korrigiert.

  7. Re: Unfassbar... die Leute sind so verblendet, dass sie jetzt sogar freiwillig mehr GEZ zahlen wollen

    Autor: Profi_in_allem 28.11.20 - 19:28

    Hans Franz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für eine Stärkung des öffentlich rechtlichen Rundfunks zahle ich gerne
    > etwas mehr. Der hier zur Abstimmung stehende Betrag ist so lächerlich
    > klein. Den merkt der durchschnittliche Beitragszahler wohl kaum im
    > Portemonnaie.

    Selten so gelacht. Das Geld wird hauptsächlich für die fetten Pensionen benötigt, am Programm ändert sich nichts.

    Wenn die ÖR sich praktisch ihre Gehälter selbst drucken können dann wirkt sich das auch nicht positiv auf die Qualität aus. Qualität gibt es meist nur in der privaten Marktwirtschaft, da wo es Konkurrenz gibt und bei Qualitätsmängeln und Servicemängeln die Kunden wegbrechen. Was glaubst du wie schnell eine Firma weg vom Fenster wäre, wenn deren Hotline sich so wie die ÖR Hotline benimmt? Nach 2 Wochen wären sämtliche Kunden weg und das Unternehmen insolvent. Der ÖR hat zuviel Macht durch die Politik bekommen und nutzt dies gnadenlos aus, der ÖR ist m.M. auch nicht unabhängig denn er ist von der Politik abhängig.

    Da ich IT-Profi bin und überaus Intelligent, zählt meine Meinung mehr als alle anderen. Dies begründe ich ganz einfach, meine Meinung ist immer gut durchdacht, ich habe also einen Denkvorsprung vor allen anderen. Ich bitte dies bei etwaigen Antworten auf meine Posts zu bedenken, ich habe und hatte bisher immer Recht. Wer also anderer Meinung ist wie ich, sollte vorher bedenken, dass er höchstwahrscheinlich im Unrecht ist.

  8. +1

    Autor: deutscher_michel 30.11.20 - 09:05

    Ich auch..

    Die Leute verstehen die Wichtigkeit nicht, man stelle sich mal vor, man wäre bei Informationen auf die Privaten angewiesen..

  9. Re: Unfassbar... die Leute sind so verblendet, dass sie jetzt sogar freiwillig mehr GEZ zahlen wollen

    Autor: deutscher_michel 30.11.20 - 09:05

    Vielleicht mal Funk ansehen...ansonsten nur rechte Worthülsen ..klingt nach Pegida...?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. CHECK24 Versicherungsservice GmbH, München
  2. Hays AG, Lörrach
  3. Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz, Mainz
  4. Materna Information & Communications SE, Dortmund

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 72,90€ (Bestpreis)
  2. 299€
  3. 119,90€ (Bestpreis)
  4. (u. a. Team 17 Digital Promo (u. a. Overcooked! 2 für 11,50€, The Escapists 2 für 4,99€, Duke...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de