1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Schlampige Kontrollen: Der…

14 Tage „Wartezeit“ einfach umgehen

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 14 Tage „Wartezeit“ einfach umgehen

    Autor: ManuPhennic 21.07.21 - 07:45

    Selbst wenn man tatsächlich bereits doppelt geimpft ist, sich aber noch innerhalb der 14 Tage danach befindet, lässt es sich ganz einfach umgehen, indem man das Datum am Smartphone in die Zukunft stellt. Schon wird auf dem hellblauen Zertifikat mit gültig ab, ein dunkelblaues Zertifikat mit gültig. Das ganze wird dann sogar über die CovPass Check App bestätigt, komischerweise aber nicht immer, das könnte aber auch an der App selbst liegen, die aktuell nur 2 Sterne im Store hat.

  2. Re: 14 Tage „Wartezeit“ einfach umgehen

    Autor: Emulex 21.07.21 - 07:52

    Wow, das hat was von 90er-Jahre-Shareware :D

  3. Re: 14 Tage „Wartezeit“ einfach umgehen

    Autor: pumiluff 21.07.21 - 09:03

    Und hier zeigt sich warum es so wichtig ist, dass JEMAND ANDERER den Code scannt und prüft und nicht dem Inhaber des Codes die Prüfung umgehängt wird weil dieser (wie man hier offensichtlich erkennt) nicht vertrauenswürdig ist.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.07.21 09:04 durch pumiluff.

  4. Re: 14 Tage „Wartezeit“ einfach umgehen

    Autor: decaflon 21.07.21 - 09:48

    Gut, man könnte vielleicht weiterhin "Gültig ab" anzeigen. Aber ein großes Problem kann ich da nicht erkennen.

    Warum sollte jemand, der Zertifikate prüfen möchte, seine Uhr verstellen, um irrtümlich Zertifikate als gültig zu erkennen? Da kann er das Prüfen ja gleich lassen und die Leute so durchwinken.

  5. Re: 14 Tage „Wartezeit“ einfach umgehen

    Autor: ManuPhennic 21.07.21 - 09:49

    Hä? Der Nutzer stellt natürlich sein Datum um und zeigt dann den egtl erst in 14 Tage gültigen Code auf seinem Smartphone bspw am Kino. Für gewöhnlich prüft den Code ja eh niemand direkt und wie gesagt, selbst wenn der Angestellte am Kino den Code von DEINEM Smartphone mit SEINEM Gerät scant, wird dieser trotzdem als gültig angezeigt



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 21.07.21 09:51 durch ManuPhennic.

  6. Re: 14 Tage „Wartezeit“ einfach umgehen

    Autor: ulfilas 21.07.21 - 09:52

    ManuPhennic schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Selbst wenn man tatsächlich bereits doppelt geimpft ist, sich aber noch
    > innerhalb der 14 Tage danach befindet, lässt es sich ganz einfach umgehen,
    > indem man das Datum am Smartphone in die Zukunft stellt. Schon wird auf dem
    > hellblauen Zertifikat mit gültig ab, ein dunkelblaues Zertifikat mit
    > gültig.


    Genau deswegen muss es eine Prüfung auf der Gegenseite geben.

    > Das ganze wird dann sogar über die CovPass Check App bestätigt,

    Quelle? Du bist der erste, von dem ich das höre.

  7. Re: 14 Tage „Wartezeit“ einfach umgehen

    Autor: ManuPhennic 21.07.21 - 10:04

    Samstag habe ich meine 2. Impfung bekommen und so sieht es bei mir aus wenn ich den Code in der CovPass App mit der CovPass Check App mit Datum im August scanne

    https://ibb.co/1vPj9D4

    Bei meinem Freund (Impfung am selben Tag) funktioniert es komischerweise nicht.
    Keine Panik, ich werde nicht betrügen. Hatte bisher sowieso noch keinen Grund, den Impfpass vorzeigen zu müssen und bis ich im August (hoffentlich) in den Urlaub gehe, ist es eh gültig

  8. Re: 14 Tage „Wartezeit“ einfach umgehen

    Autor: decaflon 21.07.21 - 10:13

    ManuPhennic schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hä? Der Nutzer stellt natürlich sein Datum um und zeigt dann den egtl erst
    > in 14 Tage gültigen Code auf seinem Smartphone bspw am Kino. Für gewöhnlich
    > prüft den Code ja eh niemand direkt

    Ok, dann ist das Problem aber wie im Artikel beschrieben die mangelnde Prüfung, nicht die App.

    > und wie gesagt, selbst wenn der
    > Angestellte am Kino den Code von DEINEM Smartphone mit SEINEM Gerät scant,
    > wird dieser trotzdem als gültig angezeigt

    Das kann ich schwer glauben. Das wäre ja tatsächlich ein gravierender Implementierungsfehler.

    Werde es aber gleich mal in die Apotheke gehen und das dann ausprobieren. Ich hatte just gestern meine zweite Impfung...

  9. Re: 14 Tage „Wartezeit“ einfach umgehen

    Autor: decaflon 21.07.21 - 10:16

    ManuPhennic schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Samstag habe ich meine 2. Impfung bekommen und so sieht es bei mir aus wenn
    > ich den Code in der CovPass App mit der CovPass Check App mit Datum im
    > August scanne
    >
    > ibb.co

    Darf ich mal vermuten, dass es sich um dasselbe Gerät handelt, an dem Du die Uhr verstellt hast? Da steht ja 11:08h auf dem Screenshot.

  10. Re: 14 Tage „Wartezeit“ einfach umgehen

    Autor: nightmar17 21.07.21 - 10:21

    decaflon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ManuPhennic schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Hä? Der Nutzer stellt natürlich sein Datum um und zeigt dann den egtl
    > erst
    > > in 14 Tage gültigen Code auf seinem Smartphone bspw am Kino. Für
    > gewöhnlich
    > > prüft den Code ja eh niemand direkt
    >
    > Ok, dann ist das Problem aber wie im Artikel beschrieben die mangelnde
    > Prüfung, nicht die App.
    >
    > > und wie gesagt, selbst wenn der
    > > Angestellte am Kino den Code von DEINEM Smartphone mit SEINEM Gerät
    > scant,
    > > wird dieser trotzdem als gültig angezeigt
    >
    > Das kann ich schwer glauben. Das wäre ja tatsächlich ein gravierender
    > Implementierungsfehler.
    >
    > Werde es aber gleich mal in die Apotheke gehen und das dann ausprobieren.
    > Ich hatte just gestern meine zweite Impfung...

    Berichte mal ob das geklappt hat. Ich gehe davon aus, dass es funktionieren wird.

  11. Re: 14 Tage „Wartezeit“ einfach umgehen

    Autor: uschatko 21.07.21 - 10:27

    ManuPhennic schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Selbst wenn man tatsächlich bereits doppelt geimpft ist, sich aber noch
    > innerhalb der 14 Tage danach befindet, lässt es sich ganz einfach umgehen,

    Und wer sich die Mühe macht mal einen Wisch auf dem Smartphone zu verlangen sieht dann das reale Datum der Impfung da stehen. Das macht dann einen sehr guten Eindruck wenn man als Betrüger so leicht entlarvt wird.

  12. Re: 14 Tage „Wartezeit“ einfach umgehen

    Autor: Matze0815 21.07.21 - 10:51

    ManuPhennic schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ganze wird dann sogar über die CovPass Check App bestätigt,
    > komischerweise aber nicht immer, das könnte aber auch an der App selbst
    > liegen, die aktuell nur 2 Sterne im Store hat.

    Die CovPass Check zeigt durchaus ein falsches Ergebnis an, allerdings nur, wenn man auf dem. Gerät wo die CovPass Check App läuft ebenfalls das Datum verstellt.

    Wenn allerdings auf Gerät 1 das Zertifikat vorgezeigt wird und das Datum verstellt ist, Gerät 2 das Zertifikat mit dem korrektem Datum prüft, so fliegt der Schwindel auf.

  13. Re: 14 Tage „Wartezeit“ einfach umgehen

    Autor: haltoroman 21.07.21 - 11:33

    Bekommt man das Impfzertifikat denn überhaupt sofort nach der zweiten Impfung? Ich hatte gestern auch meine zweite Impfung und mein Hausarzt meinte ich bekomme dieses Zertifikat erst in zwei Wochen.

  14. Re: 14 Tage „Wartezeit“ einfach umgehen

    Autor: ufo70 21.07.21 - 11:41

    Gerade mal ausprobiert - funktioniert. :D
    Egal, meine 2 Wochen sind morgen eh um. ;)

  15. Re: 14 Tage „Wartezeit“ einfach umgehen

    Autor: treysis 21.07.21 - 16:52

    ManuPhennic schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hä? Der Nutzer stellt natürlich sein Datum um und zeigt dann den egtl erst
    > in 14 Tage gültigen Code auf seinem Smartphone bspw am Kino.

    Da kann ich auch nen manipulierten Screenshot zeigen. Ist weniger Aufwand.

    > Für gewöhnlich
    > prüft den Code ja eh niemand direkt und wie gesagt, selbst wenn der
    > Angestellte am Kino den Code von DEINEM Smartphone mit SEINEM Gerät scant,
    > wird dieser trotzdem als gültig angezeigt

    Nein, wird er nicht. Das wäre nur der Fall, wenn an dem Phone mit CovPassCheck-App auch die Zeit verstellt wäre. Der QR-Code in der App ist nämlich exakt der Gleiche wie auf dem Papierausdruck.

  16. Re: 14 Tage „Wartezeit“ einfach umgehen

    Autor: treysis 21.07.21 - 16:53

    nightmar17 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > decaflon schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ManuPhennic schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Hä? Der Nutzer stellt natürlich sein Datum um und zeigt dann den egtl
    > > erst
    > > > in 14 Tage gültigen Code auf seinem Smartphone bspw am Kino. Für
    > > gewöhnlich
    > > > prüft den Code ja eh niemand direkt
    > >
    > > Ok, dann ist das Problem aber wie im Artikel beschrieben die mangelnde
    > > Prüfung, nicht die App.
    > >
    > > > und wie gesagt, selbst wenn der
    > > > Angestellte am Kino den Code von DEINEM Smartphone mit SEINEM Gerät
    > > scant,
    > > > wird dieser trotzdem als gültig angezeigt
    > >
    > > Das kann ich schwer glauben. Das wäre ja tatsächlich ein gravierender
    > > Implementierungsfehler.
    > >
    > > Werde es aber gleich mal in die Apotheke gehen und das dann
    > ausprobieren.
    > > Ich hatte just gestern meine zweite Impfung...
    >
    > Berichte mal ob das geklappt hat. Ich gehe davon aus, dass es funktionieren
    > wird.

    Wie denn das? Es ist der exakt gleiche Code wie auf dem Ausdruck.

  17. Re: 14 Tage „Wartezeit“ einfach umgehen

    Autor: treysis 21.07.21 - 16:55

    ManuPhennic schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Samstag habe ich meine 2. Impfung bekommen und so sieht es bei mir aus wenn
    > ich den Code in der CovPass App mit der CovPass Check App mit Datum im
    > August scanne
    >
    > ibb.co
    >
    > Bei meinem Freund (Impfung am selben Tag) funktioniert es komischerweise
    > nicht.
    > Keine Panik, ich werde nicht betrügen. Hatte bisher sowieso noch keinen
    > Grund, den Impfpass vorzeigen zu müssen und bis ich im August (hoffentlich)
    > in den Urlaub gehe, ist es eh gültig

    Und wie willst du jetzt bei dem Kontrolleur mit der CovPassCheck-App die Uhrzeit verstellen?
    "Doch doch, mein Impfstatus ist gültig! Aber Sie müssen erst in ihrem Smartphone die Uhrzeit auf 2 Wochen in der Zukunft stellen".

  18. Re: 14 Tage „Wartezeit“ einfach umgehen

    Autor: treysis 21.07.21 - 16:55

    decaflon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ManuPhennic schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Samstag habe ich meine 2. Impfung bekommen und so sieht es bei mir aus
    > wenn
    > > ich den Code in der CovPass App mit der CovPass Check App mit Datum im
    > > August scanne
    > >
    > > ibb.co
    >
    > Darf ich mal vermuten, dass es sich um dasselbe Gerät handelt, an dem Du
    > die Uhr verstellt hast? Da steht ja 11:08h auf dem Screenshot.

    Natürlich. Denn der Code ist ja der Gleiche, wie der auf dem Papierausdruck von der Apotheke.

  19. Re: 14 Tage „Wartezeit“ einfach umgehen

    Autor: treysis 21.07.21 - 16:56

    haltoroman schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bekommt man das Impfzertifikat denn überhaupt sofort nach der zweiten
    > Impfung? Ich hatte gestern auch meine zweite Impfung und mein Hausarzt
    > meinte ich bekomme dieses Zertifikat erst in zwei Wochen.

    Ja, bekommst du sofort, wenn du willst. Ich war direkt am nächsten Tag in der Apotheke.

  20. Nein, funktioniert nicht.

    Autor: treysis 21.07.21 - 16:57

    ufo70 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gerade mal ausprobiert - funktioniert. :D
    > Egal, meine 2 Wochen sind morgen eh um. ;)

    Aber nur, wenn du dem Kontrolleur auch seine Zeit verstellst.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d)
    Hutter & Unger GmbH Werbeagentur, Wertingen bei Augsburg
  2. E-Learning Manager (m/w/d)
    ALLPLAN GmbH, München
  3. SAP WM/EWM Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Frankfurt am Main
  4. Programmierer / Softwareentwickler (w/m/d)
    Haux-Life-Support GmbH, Karlsbad

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. 28,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de