1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Schlusslicht Telefónica…

Soll die DB doch selbst ausbauen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Soll die DB doch selbst ausbauen

    Autor: Marvin-42 30.11.19 - 09:23

    Eigene Funkmasten überall dort, wo Lücken im Netz sind. Abrechnung analog zum EU-Roaming: Für die Kunden kostenlos, aber die Netzbetreiber zahlen. Je löchriger das eigene Netz ist, umso öfter landen die Kunden beim Roaming-Anbieter "DB".

  2. Re: Soll die DB doch selbst ausbauen

    Autor: iToms 30.11.19 - 11:18

    Die DB hat dafür aber nicht genügend Frequenzen. Und die die sie haben brauchen sie für GSM-R

  3. Re: Soll die DB doch selbst ausbauen

    Autor: Tijuana 30.11.19 - 15:07

    Und genug andere Baustellen hat die Bahn auch, die Vorstellung das die Bahn jetzt noch als Provider tätig werden soll finde ich schlimm

  4. Re: Soll die DB doch selbst ausbauen

    Autor: Megusta 02.12.19 - 09:43

    Tijuana schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und genug andere Baustellen hat die Bahn auch, die Vorstellung das die Bahn
    > jetzt noch als Provider tätig werden soll finde ich schlimm


    +1

  5. Re: Soll die DB doch selbst ausbauen

    Autor: nurmalsoamrande 03.12.19 - 16:38

    Die Bahn soll lieber in die ZUVERLÄSSIGKEIT ihres Schienennetzes investieren. Dann bin ich pünktlich am Ziel und muss mich nicht über die miese Netzabdeckung zwischen zwei Bahnhöfen ärgern beim Versuch, demjenigen, der mich abholen will, bescheid zu sagen, dass der Zug Verspätung hat....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. HALFEN GmbH, Langenfeld
  2. Atlas Copco IAS GmbH, Bretten
  3. Technische Universität Berlin, Berlin
  4. InnoGames GmbH, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Gehälter: Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr
IT-Gehälter
Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr

Wechselt ein ITler in eine andere Branche, sind auf dem gleichen Posten bis zu 1.000 Euro pro Monat mehr drin. Welche Industrien die höchsten und welche die niedrigsten Gehälter zahlen: Wir haben die Antworten auf diese Fragen - auch darauf, wie sich die Einkommen 2020 entwickeln werden.
Von Peter Ilg

  1. Softwareentwickler Der Fachkräftemangel zeigt sich nicht an den Gehältern

Shitrix: Das Citrix-Desaster
Shitrix
Das Citrix-Desaster

Eine Sicherheitslücke in Geräten der Firma Citrix zeigt in erschreckender Weise, wie schlecht es um die IT-Sicherheit in Behörden steht. Es fehlt an den absoluten Grundlagen.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Perl-Injection Citrix-Geräte mit schwerer Sicherheitslücke und ohne Update

Support-Ende von Windows 7: Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist
Support-Ende von Windows 7
Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist

Windows 7 erreicht sein Lebensende (End of Life) und wird von Microsoft künftig nicht mehr mit Updates versorgt. Lohnt sich ein Umstieg auf Linux statt auf Windows 10? Wir finden: in den meisten Fällen schon.
Von Martin Loschwitz

  1. Lutris EA verbannt offenbar Linux-Gamer aus Battlefield 5
  2. Linux-Rechner System 76 will eigene Laptops bauen
  3. Grafiktreiber Nvidia will weiter einheitliches Speicher-API für Linux