1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Schulschwänzen: Piratenpartei…

Das was sozialistische Vordenker angestoßen haben bringen die Frauen mit ihren Gefühlen zu Ende

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das was sozialistische Vordenker angestoßen haben bringen die Frauen mit ihren Gefühlen zu Ende

    Autor: Anonymer Nutzer 15.05.12 - 18:52

    Was eine verfluchte @#! man sich hier in D anschauen kann.

    Anyway, wenn der letzte Hundefriseur geschlossen hat ist die Krise und diese verdummten Gesellschaftsschmarotzer hoffentlich mit weg.

    Es soll wirklich Menschen geben die ihre Kinder nicht dem Staat und seinen "Bildungsinhalten" übereignen wollen. Mütter und Väter die ihre Kinder selbst erziehen wollen. Reaktionär!!1eins

    Hauptsache der Staat an sich und die wirtschaftliche Vorprägung der "gesetzlichen Schulen" und ihrer Schulpflicht bleiben nicht hinterfragt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.05.12 18:54 durch randomOppinion.

  2. Re: Das was sozialistische Vordenker angestoßen haben bringen die Frauen mit ihren Gefühlen zu Ende

    Autor: Mingfu 15.05.12 - 18:59

    > Es soll wirklich Menschen geben die ihre Kinder nicht dem Staat und seinen
    > "Bildungsinhalten" übereignen wollen. Mütter und Väter die ihre Kinder selbst
    > erziehen wollen.

    Das mag es geben. Aber es geht ja dabei nicht nur um die Eltern, sondern es geht auch um die Kinder. Und bei Eltern mit einem derartig hohen Sendungsbewusstsein und eigenartigen Anschauungen kann es eigentlich nur gut sein, wenn die Kinder da mal raus kommen.

  3. Re: Das was sozialistische Vordenker angestoßen haben bringen die Frauen mit ihren Gefühlen zu Ende

    Autor: Anonymer Nutzer 15.05.12 - 22:36

    Du hast nichts kapiert, oder? Leviatan, Adam Smith. Der Staat ist dein Feind.

  4. ja klar...

    Autor: fratze123 16.05.12 - 11:54

    als ob das für die mehrheit der bevölkerung relevant wäre.
    privatunterricht können sich in jeglicher hinsicht nur bonzen oder extremisten leisten.
    für normale menschen ist das nicht realisierbar. die haben ganz andere probleme.

    wenn man die schulpflicht einfach abschafft, hat man wahrscheinlich in 20 jahren eine arbeitslosenquote von knapp unter 100%. damit hätte sich der staat selbst terminiert.

  5. Re: Das was sozialistische Vordenker angestoßen haben bringen die Frauen mit ihren Gefühlen zu Ende

    Autor: Freepascal 16.05.12 - 12:53

    randomOppinion schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was eine verfluchte @#! man sich hier in D anschauen kann.
    >
    > Anyway, wenn der letzte Hundefriseur geschlossen hat ist die Krise und
    > diese verdummten Gesellschaftsschmarotzer hoffentlich mit weg.
    >
    > Es soll wirklich Menschen geben die ihre Kinder nicht dem Staat und seinen
    > "Bildungsinhalten" übereignen wollen. Mütter und Väter die ihre Kinder
    > selbst erziehen wollen. Reaktionär!!1eins
    Erziehen darst und sollst du deine Kinder selbst! Das ist eben nicht die Aufgabe es Staates oder der Schule, wie manche Eltern meinen. In dem Bereich kannst sollst du dich einbringen.

    Aber ich bezeifle doch stark, dass du und deine Frau Deutsch-, Mathe-, Geschichts-, Musik-, Englisch-, Sport-, Chemie-, Biologie-, Latein-, Französich- und Erdkundelehrer in Personalunion sind.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DESY Deutsches Elektronen Synchrotron, Zeuthen
  2. Proximity Technology GmbH, Düsseldorf
  3. Dataport, verschiedene Standorte
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (u. a. Samsung 860 QVO 1 TB für 99,90€, Samsung 860 QVO 2 TB für 199,99€, Samsung Protable...
  3. 109€ (auch bei Saturn & Media Markt)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Verschlüsselung: Ist die Crypto AG wirklich Geschichte?
Verschlüsselung
Ist die Crypto AG wirklich Geschichte?

Der Fall der Crypto AG wirbelt in der Schweiz immer noch Staub auf. In Deutschland hingegen ist es auffallend still.
Eine Analyse von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Schweizer Crypto AG Wie BND und CIA eine Verschlüsselungsfirma hackten
  2. Bundesverfassungsgericht Was darf ein deutscher Auslandsgeheimdienst?
  3. Gerichtsverfahren Bundesregierung verteidigt Auslandsspionage des BND

Coronavirus: Spiele statt Schule
Coronavirus
Spiele statt Schule

Wer wegen des Coronavirus mit Kindern zu Hause ist, braucht einen spannenden Zeitvertreib. Unser Autor - selbst Vater - findet: Computerspiele können ein sinnvolles Angebot sein. Vorausgesetzt, man wählt die richtigen.
Von Rainer Sigl

  1. Coronavirus Funktion zur Netflix-Drosselung war längst geplant
  2. Coronakrise China will Elektroautoquote vorübergehend lockern
  3. Corona-Krise Palantir könnte Pandemie-Daten in Europa auswerten

Star Trek - Der Film: Immer Ärger mit Roddenberry
Star Trek - Der Film
Immer Ärger mit Roddenberry

Verworfene Drehbücher, unzufriedene Paramount-Chefs und ein zögerlicher Spock: Dass der erste Star-Trek-Film vor 40 Jahren schließlich doch in die Kinos kam, grenzt an ein Wunder. Dass er schön aussieht, noch mehr.
Von Peter Osteried

  1. Machine Learning Fan überarbeitet Star Trek Voyager in 4K
  2. Star Trek - Picard Hasenpizza mit Jean-Luc
  3. Star Trek Voyager Starke Frauen und schwache Gegner