1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Scott McNealy: "Ohne…

ausgerechnet setTimeZone als Beispiel verwenden

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. ausgerechnet setTimeZone als Beispiel verwenden

    Autor: Otto d.O. 01.03.13 - 10:14

    Die Datumsbehandlung von Java ist so krank, dass sie beinahe als "kreative Leistung" betrachtet werden könnte, wenn nicht "krasse Inkompetenz" gerade noch als Erklärung ausreichen würde. (siehe auch: Hanlon's Razor)

    Ausgerechnet dieses extrem düstere Kapitel missglückter API-Entwicklung als Paradebeispiel für die Notwendigkeit von Copyright-Schutz anzuführen stellt Hanlon's Razor auf eine harte Probe.

  2. Re: ausgerechnet setTimeZone als Beispiel verwenden

    Autor: theonlyone 01.03.13 - 10:34

    Otto d.O. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Datumsbehandlung von Java ist so krank, dass sie beinahe als "kreative
    > Leistung" betrachtet werden könnte, wenn nicht "krasse Inkompetenz" gerade
    > noch als Erklärung ausreichen würde. (siehe auch: Hanlon's Razor)
    >
    > Ausgerechnet dieses extrem düstere Kapitel missglückter API-Entwicklung als
    > Paradebeispiel für die Notwendigkeit von Copyright-Schutz anzuführen stellt
    > Hanlon's Razor auf eine harte Probe.

    Dann verstehst du absolut nicht wobei es darum geht.


    Eine API und seine Implementierung enthält durchaus einiges an Know-how und Kreativität, wie man offensichtlich sieht unterscheiden sich die APIs schon sehr erkennbar.


    Ob dir die Implementierung selbst nicht gefällt, ist ja deine Wurst, hat mit dem fall aber rein garnichts zu tun.

  3. Re: ausgerechnet setTimeZone als Beispiel verwenden

    Autor: Quantium40 01.03.13 - 10:54

    theonlyone schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Otto d.O. schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > Eine API und seine Implementierung enthält durchaus einiges an Know-how und
    > Kreativität, wie man offensichtlich sieht unterscheiden sich die APIs schon
    > sehr erkennbar.

    APIs, die sich hinreichend unterscheiden, sind meist recht inkompatibel zueinander.
    Gerade bei der Implementation einer Programmiersprache versucht man i.d.R. aber so kompatibel wie möglich zum jeweiligen Sprachstandard zu bleiben.

  4. Re: ausgerechnet setTimeZone als Beispiel verwenden

    Autor: Otto d.O. 01.03.13 - 12:21

    Die Gestaltung der API hat sehr wohl etwas mit diesem Fall zu tun, weil ein Werk nämlich auch so etwas wie Schöpfungshöhe erfordert, um urheberrechtlichen Schutz zu erlangen. Je verhaltensorigineller eine API ist, desto eher wird man diese Schöpfungshöhe erkennen können.

    Wenn auch völlig banale, geradlinig definierte APIs schon urheberrechtlichen Schutz erlangen könnten, dann wären die Schöpfer späterer Systeme gezwungen, nur zwecks Vermeidung von urheberrechtlichen Ansprüchen alles anders zu tun und anders zu benennen, als das in früheren Systemen der Fall war. Für die Anwender der APIs (i.d.R. Programmierer) wäre das logischerweise die Hölle.




    theonlyone schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Dann verstehst du absolut nicht wobei es darum geht.
    >
    > Eine API und seine Implementierung enthält durchaus einiges an Know-how und
    > Kreativität, wie man offensichtlich sieht unterscheiden sich die APIs schon
    > sehr erkennbar.
    >
    > Ob dir die Implementierung selbst nicht gefällt, ist ja deine Wurst, hat
    > mit dem fall aber rein garnichts zu tun.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Mitarbeiter (m/w/d) Support / Helpdesk
    Hülskens Holding GmbH & Co. KG, Wesel
  2. Management-Trainee IT (w/m/d)
    IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg
  3. Revisor (m/w/d)
    Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel
  4. Fullstack Software Entwickler Java Web (m/w/d)
    Techniker Krankenkasse, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 659€ (Bestpreis mit Amazon. Vergleichspreis ca. 690€)
  2. 77,90€ (Vergleichspreis 97,56€ + Lieferzeit oder für 109,98€ sofort lieferbar)
  3. 67,90€ (Vergleichspreis 74€)
  4. (u. a. Phantastische Tierwesen: Dumbledores Geheimnisse, Greenland, Der Diktator)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de