Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sebastian Nerz: Piratenpartei…

Sebastian Nerz: Piratenpartei soll 2013 die 5-Prozent-Hürde nehmen

Der neue Chef der Piratenpartei, Sebastian Nerz, erklärt im Interview, warum die Piraten in den vergangenen zwei Jahren in der Versenkung verschwanden - und wie er sie nun aufbauen will.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. müssen zum ÖRR und GEZ eindeutiger stellung beziehen 3

    Jochen_0x90h | 15.05.11 23:40 17.05.11 21:58

  2. Wozu wählen 12

    Anglizismus | 15.05.11 20:29 17.05.11 16:52

  3. Werden sie nicht schaffen. 7

    Anonymer Nutzer | 15.05.11 19:00 17.05.11 16:33

  4. Haltung der Partei zum Urheberrecht und geistigen Eigentum? (Seiten: 1 2 ) 28

    jack-jack-jack | 15.05.11 16:58 16.05.11 11:40

  5. Pro Piratenpartei 3

    Aim | 15.05.11 15:17 16.05.11 07:43

  6. Irgendwie ist der Glanz verloren gegangen ... 13

    Dadie | 15.05.11 15:42 16.05.11 04:21

  7. Liquid Democracy ist nicht "interessant", sondern ZENTRAL 1

    Mit_linux_wär_das_nicht_passiert | 16.05.11 02:54 16.05.11 02:54

  8. der Name bleibt ein No-go 17

    jack-jack-jack | 15.05.11 16:56 16.05.11 02:35

  9. BGE 4

    bmaehr | 15.05.11 21:59 16.05.11 00:43

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, Hamburg (Home-Office)
  2. Computacenter AG & Co. oHG, Ratingen
  3. über experteer GmbH, Karlsruhe
  4. ABB AG, Ladenburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 61,60€ (Bestpreis!)
  2. (Abzug erfolgt im Warenkorb)
  3. (Abzug erfolgt im Warenkorb)
  4. 99,99€ + USK-18-Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

Network Slicing: 5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?
Network Slicing
5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?

Ein Digitalexperte warnt vor einem "deutlichen Spannungsverhältnis" zwischen der technischen Basis des kommenden Mobilfunkstandards 5G und dem Prinzip des offenen Internets. Die Bundesnetzagentur gibt dagegen vorläufig Entwarnung.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Frequenzauktion Auch die SPD will ein erheblich besseres 5G-Netz
  2. T-Mobile US Deutsche Telekom gibt 3,5 Milliarden US-Dollar für 5G aus
  3. Ericsson Swisscom errichtet standardisiertes 5G-Netz in Burgdorf

  1. Actionkamera: Gopro Hero 7 Black mit starker Videostabilisierung
    Actionkamera
    Gopro Hero 7 Black mit starker Videostabilisierung

    Gopro hat seine neue Actionkameraserie Hero 7 vorgestellt. Die drei Modelle White, Silver und Black kosten 200, 300 und 400 US-Dollar und unterscheiden sich in der technischen Ausstattung. Das teuerste Modell Hero 7 Black bietet eine besonders gute Bildstabilisierung per Software.

  2. Echo Input: Amazon macht jede Musikanlage für 40 Euro Alexa-fähig
    Echo Input
    Amazon macht jede Musikanlage für 40 Euro Alexa-fähig

    Amazon hat Echo Input vorgestellt - quasi einen Echo Dot ohne Lautsprecher. Damit kann die eigene Musikanlage für wenig Geld Alexa-fähig gemacht werden.

  3. Elektroauto: Tesla erhöht Parkgebühren bei Supercharger-Blockierung
    Elektroauto
    Tesla erhöht Parkgebühren bei Supercharger-Blockierung

    Tesla will verhindern, dass Elektroautos nach dem Aufladen zu lange an den Superchargern stehen. Die Leerlaufgebühren, die der Autohersteller deshalb vor zwei Jahren eingeführt hat, werden nun erhöht - auch in Deutschland.


  1. 07:40

  2. 07:27

  3. 07:15

  4. 22:26

  5. 21:22

  6. 21:16

  7. 20:12

  8. 20:09