1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Segway bald in ganz Deutschland…

Orthopädische Gehilfe?

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Orthopädische Gehilfe?

    Autor: devarni 13.07.09 - 22:48

    Das Teil sieht eher aus wie irgendein medizinisches Hilfsgerät für ältere Leute. Mit so einem Teil auf der Strasse ist man doch als junger Mensch eher dem Gespött der anderen ausgesetzt o_O

  2. Re: Orthopädische Gehilfe?

    Autor: Realität 3.0 14.07.09 - 10:56

    Und bald merkst auch du, dass Deutschland zu einem Land der Greise und Blockwarte wird. Altersdurchschnitt 45+, alles verbieten wollen was sie nicht verstehen, am Besten mit 12 schon "erwachsen" sein, d.h. total angepasst, nie eine Kindheit gehabt haben. Dann freut sich auch der böse Nachbar.

  3. Re: Orthopädische Gehilfe?

    Autor: devarni 14.07.09 - 11:12

    Warum verbieten? Davon redet ja keiner. Schade ist eher das die meisten keine eigene Meinung mehr haben und stattdessen mit Metaphern und merkwürdigen Vergleichen jegliche andere Meinung versuchen im Keim zu ersticken. Liegt vielleicht daran das die jüngeren nicht mehr gelernt haben sich auchmal selber Gedanken zu machen, anstatt alles nur ohne zu hinterfragen zu übernehmen.

    Meine persönliche Meinung ist einfach nur, dass der Segway eher wie medizinisches Hilfsgerät aussieht. Das war einfach mein erster Eindruck als ich das zum ersten Mal gesehen hatte. Möglicherweise gibt es auch cooler aussehende Modelle, das wäre dann ja umso besser.

  4. Re: Orthopädische Gehilfe?

    Autor: Realität 3.0 14.07.09 - 11:14

    Na böse Killerspiele, böses Internet, Zensur, Überwachung, wenigstens kann man dann mit seinem Segway in der Gegend herumrollen um die Gelenke zu schonen.

  5. Re: Orthopädische Gehilfe?

    Autor: devarni 14.07.09 - 11:29

    Das eine hat doch mit dem andere nichts zu tun? Paar Controlfreaks gibt es überall, vielleicht in deutschen Beamtenstuben auch ein paar mehr als sonstwo auf der Welt.

    Wenn ich mir die vielen dicken Kinder und Jugendlichen ansehe, dann frage ich mich aber auch ob dieses mehr an Mobilität wirklich das gelbe vom Ei ist. Die Leute bewegen sich ja sowieso schon kaum noch und der Hintern wird immer breiter. Gerade für die kurzen Strecken und die Geschwindigkeit was die Segways haben, finde ich ein Fahrrad nicht nur cooler sondern auch von der Gesund zuträglicher. Wer sich auf ein Segway stellen kann, dürfte auch kein Problem haben sich auf ein Rad zu setzen.

    Bei Wachschutz bzw. Leute die beruflich Strecken ständig abklappern müssen, sehe ich das eher noch als ziemlich coole Sache. Sicherlich auch bei Kranken die zwar stehen können aber wo das laufen halt nicht gut funktioniert.

    Wenn ich schnell von A nach B kommen will, kaufe ich mir ein Moped oder nutze das Auto oder nehme die Öffentlichen. Wenn es da was mit Elektro gibt umso besser!
    Für das was das Segway kostet kann man eine ganze Familie mit sehr guten Fahrrädern ausstatten oder sich halt einen kleinen Motorroller kaufen oder für bestimmt 5 oder mehr Jahre ein Jahresabo für die öffentlichen Verkehrsmittel.

  6. Gelenke "schonen"

    Autor: Mwhahaha 14.07.09 - 11:29

    http://www.youtube.com/watch?v=rvWUWtA5jIA

  7. Re: Orthopädische Gehilfe?

    Autor: ÖPNV 14.07.09 - 11:33

    devarni schrieb:
    -------------------------------------------------------
    FULL ACK
    >
    > Bei Wachschutz bzw. Leute die beruflich Strecken
    > ständig abklappern müssen, sehe ich das eher noch
    > als ziemlich coole Sache. Sicherlich auch bei
    > Kranken die zwar stehen können aber wo das laufen
    > halt nicht gut funktioniert.

    Auch ACK. Aber Wachschutz ... ich weiss ja net. Dafür wär mir das ne zu wackelige Angelegenheit.

    > Wenn ich schnell von A nach B kommen will, kaufe
    > ich mir ein Moped oder nutze das Auto oder nehme
    > die Öffentlichen. Wenn es da was mit Elektro gibt
    > umso besser!

    Ich wiederhole mal etwas selektiv: "Wenn ich schnell von A nach B kommen will, [...] oder nehme die Öffentlichen."
    - Da war das Wort "schnell" schon wieder aus dem Gedächtnis oder?

  8. Re: Orthopädische Gehilfe?

    Autor: devarni 14.07.09 - 11:43

    > Ich wiederhole mal etwas selektiv: "Wenn ich schnell von A nach B
    > kommen will, [...] oder nehme die Öffentlichen."
    > - Da war das Wort "schnell" schon wieder aus dem Gedächtnis oder?

    Ja Ok! "Schnell" ist natürlich ein dehnbarer Begriff und sollte dann auch ins Verhältnis zur Wegstrecke gesetzt werden ;)
    Bei sehr kurzen Strecken lohnen sich die Öffentlichen natürlich eher nicht. Da sind die Wartezeiten einfach zu gross.

  9. Re: Gelenke "schonen"

    Autor: LoLeR 15.07.09 - 02:32

    Das Gesicht an sich ist kein "Gelenk". lol

    Aber nettes Video... sie hätte halt nicht Slalom fahren dürfen (oder versuchen abzuheben indem sie ein anderes Teil als Sprungschanze missbraucht).

    Auf break.com gibts noch mehr "faceplants" aller Art.

  10. Re: Gelenke "schonen"

    Autor: Mwhahaha 15.07.09 - 11:39

    Ich find das Ding geil ... wie die Leute sich immer am Griff festhalten und dann erst recht so richtig auffe fresse klatschen. Für die Dinger bräuchte man keinen Helm, sondern einen Gesichtsschutz. Gibts da schon Statistiken, wieviele Zähne ein Segwayist im Laufe der Benutzung einbüßt?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. GELSENWASSER AG, Gelsenkirchen
  2. Vössing Ingenieurgesellschaft mbH, Düsseldorf
  3. Helios Universitätsklinikum Wuppertal GmbH, Wuppertal
  4. Heraeus infosystems GmbH, Hanau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Apple MacBook Air M1 13,3 Zoll 8GB 256GB SSD 7-Core GPU für 999€, Apple AirPods Pro für...
  2. (u. a. State of Mind für 2,50€, Animal Doctor für 11,99€, Where the Water Tastes Like Wine...
  3. (u. a. Avengers: Endgame (4K-UHD) für 21,45€, Captain Marvel (Blu-ray) für 11,49€, Thor: Tag...
  4. (u. a. Samsung GQ65Q95TCT 65 Zoll QLED (2021) für 1.499€, Razer DeathAdder V2 Mini Gaming Maus...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme