Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Selbsthilfe: Abschuss einer…

Drohne oder Quadcopter?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Drohne oder Quadcopter?

    Autor: Amicello 30.04.19 - 09:18

    Drohnen sind unbemannte Flugkörper die zu militärischen Zwecken eingesetzt werden, z.B. entweder zur Aufklärung oder zum ferngesteuerten Töten.

    Das unterscheidet sich deutlich von einem Quadcopter der ausschließlich für private Zwecke (Hobby/Modellflug) eingesetzt wird.

    Ich schüttel jedesmal mit dem Kopf wenn es um Quadcopter geht, offizielle Stellen und Presse aber die Begriffe durcheinanderwerfen. Man sollte das klarer abgrenzen dass es hier nicht um militärische Nutzung geht.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.04.19 09:19 durch Amicello.

  2. Re: Drohne oder Quadcopter?

    Autor: Lasse Bierstrom 30.04.19 - 09:24

    Drohne
    Wikimedia-Begriffsklärungsseite

    Drohne (vom niederdeutschen drone, lautmalerisch zu ‚Dröhnen‘, aus indogermanisch dhren ‚brummen‘) steht für:

    Drohn, die männliche Honigbiene, Hummel, Wespe oder Hornisse

    Unbemanntes Fahrzeug, meist zu Luft, im weiteren Sinne auch zu Land oder zu Wasser

    Quadrocopter-(Spielzeug-)Flugmodell, auch Multikopter...

    Also allein vom Wortstamm würde ich es als Überbegriff verstehen, und militärische Nutzung als Unterkategorie einordnen.

  3. Re: Drohne oder Quadcopter?

    Autor: ase (Golem.de) 30.04.19 - 10:05

    Hallo,

    Amicello schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Drohnen sind unbemannte Flugkörper die zu militärischen Zwecken eingesetzt
    > werden, z.B. entweder zur Aufklärung oder zum ferngesteuerten Töten.

    Wenn es um so große Hardware geht: das gibt's auch in zivilen Versionen.

    > Das unterscheidet sich deutlich von einem Quadcopter der ausschließlich für
    > private Zwecke (Hobby/Modellflug) eingesetzt wird.

    Wer sagt, dass es vier Rotoren sein müssen. ;) Auch hier: Mischnutzung. Versicherungstechnisch wird's da sogar kompliziert ab wann es eine gewerbliche Nutzung wird.

    > Ich schüttel jedesmal mit dem Kopf wenn es um Quadcopter geht, offizielle
    > Stellen und Presse aber die Begriffe durcheinanderwerfen. Man sollte das
    > klarer abgrenzen dass es hier nicht um militärische Nutzung geht.

    Dessen bin ich mir bewusst. Es heißt auch Drohnenverordnung. Ich find das hier auch nicht so schlimm. Die Fluggeräte sind eigenstabil und mit viel Intelligenz ausgestattet. Return to Home und so im Notfall, falls man sich verfliegt, gibt schon bei Drohnen, die man privat einsetzen kann.

    Das ist jetzt nicht vergleichbar mit dem fliegerischen Können, was man braucht, um einen Modellhubschrauber mit nur einem Hauptrotor und einem Heckrotor in der Luft zu halten (oder per Autorotation notzulanden). Solche Hubschrauber sind auch eher privat genutzt, obwohl das kostspielig ist.

    Die Drohnenverordnung gilt überdies halt auch für Hubschrauber und Flugzeuge. Ich überlege gerade, was man da als Oberbegriff nutzen könnte und mir fällt nichts ein außer so Dinge wie kleine Fluggeräte. Aber das stimmt ja auch nicht. Modellflieger aber auch kommerzielle Multicopter können sehr groß werden.

    gruß

    -Andy (Golem.de)

    --
    Openbook: @marble

    Mich gibt's auch als Social-Media-Version. ( Vorsicht, Bahn- und Flugzeugbilder ;) )
    Instagram: @aroundthebluemarble
    Twitter: @AndreasSebayang


    https://www.golem.de/specials/autor-andreas-sebayang/

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. VALEO GmbH, Friedrichsdorf
  2. BG-Phoenics GmbH, München
  3. Amprion GmbH, Pulheim-Brauweiler
  4. Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 114,99€ (Release am 5. Dezember)
  2. 71,90€ + Versand
  3. 144,90€ + Versand
  4. ab 369€ + Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


FPM-Sicherheitslücke: Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM
FPM-Sicherheitslücke
Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM

Server für den sogenannten FastCGI Process Manager (FPM) können, wenn sie übers Internet erreichbar sind, unbefugten Zugriff auf Dateien eines Systems geben. Das betrifft vor allem HHVM von Facebook, bei PHP sind die Risiken geringer.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. HHVM Facebooks PHP-Alternative erscheint ohne PHP

Ryzen 3900X/3700X im Test: AMDs 7-nm-CPUs lassen Intel hinter sich
Ryzen 3900X/3700X im Test
AMDs 7-nm-CPUs lassen Intel hinter sich

Das beste Prozessor-Design seit dem Athlon 64: Mit den Ryzen 3000 alias Matisse bringt AMD sehr leistungsstarke und Energie-effiziente CPUs zu niedrigen Preisen in den Handel. Obendrein laufen die auch auf zwei Jahre alten sowie günstigen Platinen mit schnellem DDR4-Speicher.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Ryzen 3000 BIOS-Updates schalten PCIe Gen4 für ältere Boards frei
  2. Mehr Performance Windows 10 v1903 hat besseren Ryzen-Scheduler
  3. Picasso für Sockel AM4 AMD verlötet Ryzen 3400G für flottere iGPU

In eigener Sache: Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement
In eigener Sache
Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement

Wir haben in unserer Leserumfrage nach Wünschen für Weiterbildungsangebote gefragt. Hier ist das Ergebnis: Zwei neue Workshops widmen sich der Selbstorganisation und gängigen Fehlern beim agilen Arbeiten - natürlich extra für IT-Profis.

  1. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  2. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht
  3. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung

  1. Kryptowährung: Facebook möchte Kritik an Libra ausräumen
    Kryptowährung
    Facebook möchte Kritik an Libra ausräumen

    Facebooks geplante Digitalwährung Libra kommt in der Politik nicht gut an. Bei einer Anhörung vor dem US-Senat verteidigt Facebook-Manager David Marcus die Währung. Bundesregierung und Bundesbank wollen sie lieber verhindern.

  2. PC Engine Core Grafx: Konami kündigt drei Versionen der gleichen Minikonsole an
    PC Engine Core Grafx
    Konami kündigt drei Versionen der gleichen Minikonsole an

    In Europa heißt sie PC Engine Core Grafx Mini, für Japan und die USA hat Konami andere Namen und ein anderes Design. Die Retrokiste soll im März 2020 mit rund 50 vorinstallierten Spielen erscheinen. Der Kauf in Deutschland läuft minimal komplizierter ab als üblich.

  3. Hacker-Attacke: Datenleck bei Freenet-Tochter Vitrado
    Hacker-Attacke
    Datenleck bei Freenet-Tochter Vitrado

    Angreifer haben auf die Daten von rund 67.000 Vitrado-Nutzern zugreifen können. Diese sollten besser ihr Bankkonto im Auge behalten, rät die Freenet-Tochter.


  1. 18:33

  2. 17:23

  3. 16:37

  4. 15:10

  5. 14:45

  6. 14:25

  7. 14:04

  8. 13:09