1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sexismus: Entwickler…
  6. T…

Differenzieren?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Differenzieren?

    Autor: aLpenbog 29.07.21 - 08:16

    violator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Völlerei betrifft einen nur selbst und damit macht man sich schon
    > selber kaputt.

    Bezüglich der verfügbaren Menge von Nahrung damals vermutlich nicht und auch heute zahle ich hohe Krankenkassenbeiträge, bei denen ein Hauptgrund die Zivilisationskrankheiten sind, welche die Hauptkosten sind im unseren Gesundheitssystem, die so gut wie alle direkt mit dem Lebensstil und der Ernährung zusammenhängen.

    Also wenn Leute bezüglich Übergewicht und ggf. daraus resultierenden Krankheiten höhere Beiträge zahlen und ich im Verhältnis dafür niedrigere, weil ich mich vernünftig Ernähre und quasi täglich Sport mache, dann bin ich bei dir.

    Und Völlerei betraf ja nicht nur das Essen, sondern ebenso das Trinken, wo wir wieder parallelen ziehen könnten zu aggressiven Übergriffen im Suff oder Unfälle im Straßenverkehr.

    Ob ich die Tätigkeit selbst nun eine Sünde nennen möchte, gerade wo sowas heute dafür designte Produkte sind, die bewusst auf unser Verhalten, Dopamin und co. abzielen steht auf einen anderen Blatt. Da empfinde ich es eher als Sünde, dass diese Produkte auf den Markt kommen.

  2. Re: Differenzieren?

    Autor: robinx999 29.07.21 - 10:28

    .
    >
    > Also wenn Leute bezüglich Übergewicht und ggf. daraus resultierenden
    > Krankheiten höhere Beiträge zahlen und ich im Verhältnis dafür niedrigere,
    > weil ich mich vernünftig Ernähre und quasi täglich Sport mache, dann bin
    > ich bei dir.

    Kommt das nicht auch wieder stark auf die Sportarten an. Gibt ja durchaus welche wo es zu wesentlich mehr Verletzungen kommt wie andere

  3. Re: Differenzieren?

    Autor: BlindSeer 29.07.21 - 10:32

    Stolz führt zur Selbsterhöhung damit sich über andere heben, was weiterführend zu weniger Empathie und sozialem Verhalten führt. Also eher zu Egozentrik bis Egoismus, man hat es schließlich verdient.

  4. Re: Differenzieren?

    Autor: Private Paula 29.07.21 - 12:23

    Garius schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Daher entfernt man nur Dinge, die an diesen Menschen
    > erinnern.

    Er hat an dem Spiel mitgearbeitet, hat es mit entwickelt, das ganze Spiel erinnert an diese Person. Das ganze Spiel muss entfernt werden. Und nicht nur Namen von Figuren oder Objekte.

    Es ist nicht nur dieser eine Entwickler, sondern das ganze Spiel ist in einer Zeit entwickelt worden, als dies bei Blizzard geschehen ist, und alle weggeschaut haben und es geduldet worden ist. Das gesamte Spiel erinnert an ein Unternehmen, welches unangemessenen Verhalten geduldet hat.

    > Bei Filmen schwer möglich. Kevin Spacey kann nicht nachträglich aus den
    > Filmen entfernt werden, die bereits Jahrzehnte zuvor erschienen sind.

    Warum nicht? In E.T. wurden alle Waffen durch Walkie-Talkies ersetzt.

    --
    Warum UNIX/Linux schaedlich ist:
    'kill' macht Menschen zu brutalen, blutruenstigen Bestien,
    'killall' zuechtet regelrecht Massenmoerder,
    'whoami' loest bei psychisch labilen Personen Existenzkrisen aus!

  5. Re: Differenzieren?

    Autor: Garius 29.07.21 - 12:41

    Private Paula schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Garius schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Daher entfernt man nur Dinge, die an diesen Menschen
    > > erinnern.
    >
    > Er hat an dem Spiel mitgearbeitet, hat es mit entwickelt, das ganze Spiel
    > erinnert an diese Person. Das ganze Spiel muss entfernt werden. Und nicht
    > nur Namen von Figuren oder Objekte.
    Muss es nicht, wie der Teil meines Posts erläutert, den du beim zitieren rausgeschnitten hast. Es ist nicht dass Ziel der Person so viel Schaden wie möglich zuzufügen. Es geht um Opferschutz. Und ja, wenn das Opfer sich allein durch das Spiel erinnert/getriggert fühlt, wird sie das Spiel aus ihrem Leben entfernen.

    > Es ist nicht nur dieser eine Entwickler, sondern das ganze Spiel ist in
    > einer Zeit entwickelt worden, als dies bei Blizzard geschehen ist, und alle
    > weggeschaut haben und es geduldet worden ist. Das gesamte Spiel erinnert an
    > ein Unternehmen, welches unangemessenen Verhalten geduldet hat.
    Ja. Was das nun mit den Millionen Spielern zu tun hat, die davon nie betroffen waren, musst du noch erläutern. Die Opfer werden sicherlich nicht freudestrahlend WoW spielen. Sie haben aber auch nichts davon, wenn nun Millionen Spieler ihr Spiel nicht mehr spielen können. Außer eben persönliche Rache an einen Teil der Entwickler. Und darum geht es wie gesagt nicht.

    > > Bei Filmen schwer möglich. Kevin Spacey kann nicht nachträglich aus den
    > > Filmen entfernt werden, die bereits Jahrzehnte zuvor erschienen sind.
    >
    > Warum nicht? In E.T. wurden alle Waffen durch Walkie-Talkies ersetzt.
    Verständlicherweise schwingen bei sowas immer Emotionen mit. Aber bitte verstehe, dass eben nicht um einen Feldzug gegen den mutmaßlichen Täter geht, sondern darum Opfer zu schützen.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Inhouse Consultant Reporting (w/m/d)
    Schwarz Produktion Stiftung & Co. KG, Weißenfels
  2. Datenkoordinator*in (m/w/d)
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  3. Systemadministrator (m/w/d)
    Unfallkasse Nord, Lübeck, Itzehoe, Kiel
  4. (Junior) .NET Entwickler (m/w/d)
    dmTECH GmbH, Karlsruhe

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. Die Top Deals am Black Friday bei Amazon, Media Markt, Otto & Co.
  2. 167,96€ bei Mindfactory (Bestpreis)
  3. (u. a. Forza Horizon 5 (Windows PC oder Xbox One / Series X|S Download Code) für 45,99€, PSN...
  4. (u. a. Borderlands 3 für 13,99€, Assetto Corsa Competizione für 11,99€, F1 2021 für 28,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de