Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smartphones: Apple klagt gegen…

Wenn man sich jetzt äussert, ist das Bashing? :)

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wenn man sich jetzt äussert, ist das Bashing? :)

    Autor: Affenkind 17.01.12 - 17:06

    Also inzwischen ist es einfach nur noch lächerlich was Apple in letzter Zeit abzieht. ^^
    Klar, alle Samsung Produkte sehen aus wie Apple Produkte.
    Entweder sind die blind oder sie haben extrem die Busche voll vor Samsung, was nicht wundern dürfte, da Marktführer im Smartphone-Bereich.
    Ich konnte damals schon nicht verstehen warum man das kleinere Galaxy Tab verklagt.
    Da besteht doch nicht wirklich Verwechslungsgefahr, ist doch eine ganz andere Grösse.

    Auch das geänderte Design vom Galaxy Tab 10.1N will das beleidigte Appelchen vom Markt haben und warum?
    AAAAANNNGGGSSSSTTTTT!!!!!!!!!!!!!!!

    Es geht schon lange nicht mehr um Designverletzung oder sonst was, es geht nur noch um Krieg, so wie es Jobs sagte.
    Er würde Android vernichten, wenn möglich per Atombomben.
    Er würde jeden Cent von Apple dafür ausgeben.

    Tjaaaaaa, war wohl nichts und wird auch nichts werden.
    Ich wette alle Klagen gegen die 10 Samsung Smartphones werden abgewiesen.
    Irgendwann muss schliesslich mal Schluss sein.

    http://dieoxidiertenschweine.de/randomsig.jpg

  2. Re: Wenn man sich jetzt äussert, ist das Bashing? :)

    Autor: 0mega 17.01.12 - 17:24

    Affenkind schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also inzwischen ist es einfach nur noch lächerlich was Apple in letzter
    > Zeit abzieht. ^^
    > Klar, alle Samsung Produkte sehen aus wie Apple Produkte.
    > Entweder sind die blind oder sie haben extrem die Busche voll vor Samsung,
    > was nicht wundern dürfte, da Marktführer im Smartphone-Bereich.
    > Ich konnte damals schon nicht verstehen warum man das kleinere Galaxy Tab
    > verklagt.
    > Da besteht doch nicht wirklich Verwechslungsgefahr, ist doch eine ganz
    > andere Grösse.
    >
    > Auch das geänderte Design vom Galaxy Tab 10.1N will das beleidigte
    > Appelchen vom Markt haben und warum?
    > AAAAANNNGGGSSSSTTTTT!!!!!!!!!!!!!!!
    >
    > Es geht schon lange nicht mehr um Designverletzung oder sonst was, es geht
    > nur noch um Krieg, so wie es Jobs sagte.
    > Er würde Android vernichten, wenn möglich per Atombomben.
    > Er würde jeden Cent von Apple dafür ausgeben.
    >
    > Tjaaaaaa, war wohl nichts und wird auch nichts werden.
    > Ich wette alle Klagen gegen die 10 Samsung Smartphones werden abgewiesen.
    > Irgendwann muss schliesslich mal Schluss sein.

    Hast du dir mal das Galaxy Tab 10.1 neben einem iPad angeschaut? Man kann ja über das Rechtssystem streiten, aber wenn Ford Autos von Mercedes so gut wie 1:1 nachbauen würde gäbs auch Klagen... und niemanden würde es stören.

  3. Re: Wenn man sich jetzt äussert, ist das Bashing? :)

    Autor: Affenkind 17.01.12 - 17:31

    0mega schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Affenkind schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Also inzwischen ist es einfach nur noch lächerlich was Apple in letzter
    > > Zeit abzieht. ^^
    > > Klar, alle Samsung Produkte sehen aus wie Apple Produkte.
    > > Entweder sind die blind oder sie haben extrem die Busche voll vor
    > Samsung,
    > > was nicht wundern dürfte, da Marktführer im Smartphone-Bereich.
    > > Ich konnte damals schon nicht verstehen warum man das kleinere Galaxy
    > Tab
    > > verklagt.
    > > Da besteht doch nicht wirklich Verwechslungsgefahr, ist doch eine ganz
    > > andere Grösse.
    > >
    > > Auch das geänderte Design vom Galaxy Tab 10.1N will das beleidigte
    > > Appelchen vom Markt haben und warum?
    > > AAAAANNNGGGSSSSTTTTT!!!!!!!!!!!!!!!
    > >
    > > Es geht schon lange nicht mehr um Designverletzung oder sonst was, es
    > geht
    > > nur noch um Krieg, so wie es Jobs sagte.
    > > Er würde Android vernichten, wenn möglich per Atombomben.
    > > Er würde jeden Cent von Apple dafür ausgeben.
    > >
    > > Tjaaaaaa, war wohl nichts und wird auch nichts werden.
    > > Ich wette alle Klagen gegen die 10 Samsung Smartphones werden
    > abgewiesen.
    > > Irgendwann muss schliesslich mal Schluss sein.
    >
    > Hast du dir mal das Galaxy Tab 10.1 neben einem iPad angeschaut? Man kann
    > ja über das Rechtssystem streiten, aber wenn Ford Autos von Mercedes so gut
    > wie 1:1 nachbauen würde gäbs auch Klagen... und niemanden würde es stören.
    Gebe ich gerne zu, dass das 10.1 wie das iPad aussieht aber selbst wenn man dann entsprechende Änderungen vornimmt, soll dieses Produkt auch direkt wieder verboten werden. Irgendwie kann man es doch gar nicht Recht machen. Das meine ich und jetzt 10 Smartphones vom Markt klagen zu wollen ist doch wirklich ein bisserl daneben.

    Leben und Leben lassen.
    Gucken was die Konkurrenz macht und es besser machen.
    Irgendwie zählt das heute nicht mehr.
    Kommt mir einfach vor wie "Gucken was die Konkurrenz macht und wenn es besser ist oder ebenfalls gut ist versuchen vom Markt zu klagen".

    Es gibt auch andere Smartphones, die z.B. dem Galaxy 2 sehr ähnlich sehen, die Hersteller bekommen keine Klage wegen Designverletzung an den Hals weil sie nicht Samsung sind und das ist doch langsam Kindergarten. ^^

    http://dieoxidiertenschweine.de/randomsig.jpg

  4. Re: Wenn man sich jetzt äussert, ist das Bashing? :)

    Autor: yeppi1 17.01.12 - 17:32

    Ich hatte beide Geräte daheim und nach meinem Geschmack, so viel zu Geschmacksmuster, kann man die beiden Geräte überhaupt nicht miteinander vergleichen. Ganz und Gar nicht. Da sieht das Touchpad mehr wie ein ipad aus...

  5. Re: Wenn man sich jetzt äussert, ist das Bashing? :)

    Autor: Affenkind 17.01.12 - 17:42

    yeppi1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hatte beide Geräte daheim und nach meinem Geschmack, so viel zu
    > Geschmacksmuster, kann man die beiden Geräte überhaupt nicht miteinander
    > vergleichen. Ganz und Gar nicht. Da sieht das Touchpad mehr wie ein ipad
    > aus...
    Ich hatte auch ein iPad1 und ein iPad2 und habe das Galaxy Tab 10.1
    Klar sehen sich beide Geräte sehr ähnlich aber darum geht es inzwischen anscheinend nicht mehr. Anfangs ja aber wenn man sowas liest dann wohl inzwischen nicht mehr.
    Für mich wirkt es als wäre so gut wie jedes Samsung Produkt angeblich ein kopiertes Apple Produkt laut Apple und irgendwo muss man doch mal einen Schlussstrich ziehen oder die Gesetze für Patente und Geschmacksmuster überarbeiten wenn diese nur noch für Kriegsführung genutzt werden und man irgendwann entweder gar nichts mehr herstellen darf oder der Kunde für Smilies, Fingerwisch durch Galerien, abgerundete Ecken und sonstigem Schmarrn sehr viel mehr Geld zahlen darf wenn er ein Tablet oder Phone kauft weil jedes Pups-Patent mitbezahlt werden muss.

    http://dieoxidiertenschweine.de/randomsig.jpg

  6. Re: Wenn man sich jetzt äussert, ist das Bashing? :)

    Autor: 0mega 17.01.12 - 17:58

    yeppi1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hatte beide Geräte daheim und nach meinem Geschmack, so viel zu
    > Geschmacksmuster, kann man die beiden Geräte überhaupt nicht miteinander
    > vergleichen. Ganz und Gar nicht. Da sieht das Touchpad mehr wie ein ipad
    > aus...

    Ok, was ist mit der Form? Was ist mit der Vorderseite? Der Rückseite? Der identischen Platzierung aller Knöpfe? Dem zu 99% identischen Dock Connector? Dem extrem ähnlichen UI?

    Was du als nicht vergleichbar bezeichnest, ist in großen Teilen fast identisch. Wäre ich Apple, wäre das Ding in meinen Augen eine einzige Provokation.

  7. Re: Wenn man sich jetzt äussert, ist das Bashing? :)

    Autor: Affenkind 17.01.12 - 18:00

    0mega schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > yeppi1 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich hatte beide Geräte daheim und nach meinem Geschmack, so viel zu
    > > Geschmacksmuster, kann man die beiden Geräte überhaupt nicht miteinander
    > > vergleichen. Ganz und Gar nicht. Da sieht das Touchpad mehr wie ein ipad
    > > aus...
    >
    > Ok, was ist mit der Form? Was ist mit der Vorderseite? Der Rückseite? Der
    > identischen Platzierung aller Knöpfe? Dem zu 99% identischen Dock
    > Connector? Dem extrem ähnlichen UI?
    >
    > Was du als nicht vergleichbar bezeichnest, ist in großen Teilen fast
    > identisch. Wäre ich Apple, wäre das Ding in meinen Augen eine einzige
    > Provokation.
    Es geht doch nicht mehr um das 10.1.
    Da hat Apple doch bereits Recht bekommen.
    Es geht anscheinend um alle anderen Produkte die von Samsung auf den Markt kommen und ob da nun wirklich bei jedem eine so extreme Ähnlichkeit wie bei dem Galaxy Tab 10.1 und dem iPad besteht ist ja wohl fraglich.

    http://dieoxidiertenschweine.de/randomsig.jpg

  8. Re: Wenn man sich jetzt äussert, ist das Bashing? :)

    Autor: tingelchen 17.01.12 - 18:08

    Fraglich bis nicht gegeben.

    Und was die UI angeht. Ist ja nicht so als wenn Apple nicht auch von Android kopieren würde. Gab dazu schon einmal einen Beitrag, hier auf Golem, in der eine schönen Liste gepostet wurde. Aber klar... bei Apple ist das natürlich nicht kopiert, sondern wurde natürlich von Apple ohne Einfluss von außen neu erfunden und ist eine technische Revolution.


    Aber an sich kann man diese Diskussion so nicht weiter führen, wenn man nicht weis was denn nun eigentlich beklagt wird.

  9. Re: Wenn man sich jetzt äussert, ist das Bashing? :)

    Autor: Lala Satalin Deviluke 17.01.12 - 20:04

    +100000

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  10. Re: Wenn man sich jetzt äussert, ist das Bashing? :)

    Autor: Arkonos 17.01.12 - 20:06

    Hier gehts um Smartphones

    http://www.google.com/imgres?hl=en&safe=off&client=firefox-a&hs=ZPF&sa=X&rls=org.mozilla:en-GB:official&biw=1920&bih=926&tbm=isch&prmd=imvns&tbnid=dPn93X5G9pIA8M:&imgrefurl=http://gbatemp.net/topic/297838-apple-could-buy-the-mobile-industry/page__st__30&docid=xSuwUycu2oSJ0M&imgurl=http://www.team-bhp.com/forum/iipcache/141501.jpg&w=1024&h=728&ei=LsYVT5yAKo7U4QTAu8DZAw&zoom=1&iact=hc&vpx=1210&vpy=458&dur=1037&hovh=189&hovw=266&tx=164&ty=104&sig=100538935343909442484&page=2&tbnh=148&tbnw=208&start=45&ndsp=32&ved=1t:429,r:5,s:45

    sollte man das Geschmacksmuster nicht wegen "prior art" anfechten können?

  11. Re: Wenn man sich jetzt äussert, ist das Bashing? :)

    Autor: Affenkind 18.01.12 - 09:55

    War ein interessanter Artikel in der CT...

    Es geht Apple nicht um Lizenzgebühren, das sind nicht wirklich bedeutende Summen, es geht darum seine eigenen Smartphones zu verkaufen und die Konkurrenz vom Markt zu drängen. Damit macht man deutlich mehr Gewinn als mit ein paar Euro für Patente. Von daher ist es eigentlich nur noch Kriegsführung momentan.

    In dem Artikel stand auch das, was ich schon immer geschrieben habe. Entweder werden die Geräte für den Endverbraucher in Zukunft deutlich teurer oder es fallen Funktionen einfach weg. Die Gerichtskosten werden ebenfalls auf den Käufer abgewälzt. HTC Geräte dürfen zukünftig keine Telefonnummern in Emails oder im Netz hervorheben. Mein Vorschlag ist immer noch "Ihr verletzt unsere Galerie, dafür hätten wir gerne Swype". Ein Austausch an Funktionen, da hätte dann auch der Kunde was davon aber der Aggro Style mit dem Apple 2011 sehr viele bombardiert hat macht sowas unmöglich.

    Schon traurig alles.
    Man behindert sich gegenseitig und veranstaltet einen Kindergarten mit zig Klagen vor Gericht.

    http://dieoxidiertenschweine.de/randomsig.jpg

  12. Re: Wenn man sich jetzt äussert, ist das Bashing? :)

    Autor: hifimacianer 18.01.12 - 10:42

    Samsung macht aber im Moment gerade das Gegenteil von deiner These "lernen und besser machen".

    Sie schauen sich an was Apple macht, und kopieren das erfolgreiche Design einfach. Von einer Weiterentwicklung des Designs sehe ich nichts.

    Und bevor jetzt wieder mit "Form follows function" argumentiert wird - und "es geht ja nicht anders".

    Um was wollen wir wetten, dass das iPhone 5 plötzlich auch wieder kopiert wird, obwohl ja das aktuelle Design angeblich das non-plus-ultra ist?

  13. Re: Wenn man sich jetzt äussert, ist das Bashing? :)

    Autor: Endwickler 18.01.12 - 10:44

    Also das iPhone4s erschien mir eher als Rückschritt. So ein hässliches Gehäuse kannte man früher nur von anderen Firmen. :-)

  14. Re: Wenn man sich jetzt äussert, ist das Bashing? :)

    Autor: Affenkind 18.01.12 - 10:55

    hifimacianer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Samsung macht aber im Moment gerade das Gegenteil von deiner These "lernen
    > und besser machen".
    >
    > Sie schauen sich an was Apple macht, und kopieren das erfolgreiche Design
    > einfach. Von einer Weiterentwicklung des Designs sehe ich nichts.
    >
    > Und bevor jetzt wieder mit "Form follows function" argumentiert wird - und
    > "es geht ja nicht anders".
    >
    > Um was wollen wir wetten, dass das iPhone 5 plötzlich auch wieder kopiert
    > wird, obwohl ja das aktuelle Design angeblich das non-plus-ultra ist?
    Non-plus-ultra würde ich nicht sagen.
    Für meinen Geschmack zu dick, Display zu klein und zu schwer.
    Aber ist nur mein Geschmack. ;^)
    Wenn ich ein SGS2 gegen ein iPhone 4 halte, dann besteht da sicherlich keine Verwechslungsgefahr. Das SGS2 ist um einiges grösser, hat hinten kein Glas und ist schlanker.

    http://dieoxidiertenschweine.de/randomsig.jpg

  15. Re: Wenn man sich jetzt äussert, ist das Bashing? :)

    Autor: Blablablublub 18.01.12 - 10:58





    _______________________________________________________
    http://www.forum.kaninchen-at-home.com/images/ranks/flotter_feger2.gif Ich bin nicht die Signatur - ich putze hier nur http://www.naturheilkundeforen.de/images/smilies/eigene/07haushalt/putzen.gif
    _______________________________________________________

  16. Re: Wenn man sich jetzt äussert, ist das Bashing? :)

    Autor: Affenkind 18.01.12 - 11:19

    Eben, deutlicher Unterschied.
    Seitlich betrachtet keine Verwechslung möglich.
    Von hinten betrachtet keine Verwechslung möglich.
    Von vorne betrachtet ebenfalls keine Verwechslung möglich denn was die Fotos nicht zeigen ist der deutliche Grössenunterschied der beiden Smartphones.

    Aber hey stimmt... Samsung sollte auf jeden Fall demnächst Geräte herzförmig gestallten, unten wieder Hardwaretasten anbauen (die man nicht braucht wegen Touch), harte Kanten einführen damit ein längerer Gebrauch keinen Spass mehr macht und sich somit noch viel deutlicher unterscheiden als jetzt schon. ^^ Vielleicht zusätzlich einfach noch 8 cm Rand rundherum. Braucht zwar niemand und macht es unnötig gross aber somit wird ja das heilig gesprochene Design-Geschmacksmuster, was zwangsweise der Lauf der Dinge ist wenn man ein Touchscreen-Gerät herstellt, blos nicht annähernd verletzt werden könnte.

    Wie gesagt, hält man die beiden Geräte direkt nebeneinander (nicht auf Fotos!) dann sieht man deutlich wie gross das SGS2 im Vergleich zum iPhone ist. Ausserdem steht da oben auf der Vorderseite dick und fett in weisser Schrift "Samsung" drauf. Das ist bei Deinen Beweisfotos wohl retuschiert worden.

    http://dieoxidiertenschweine.de/randomsig.jpg

  17. Re: Wenn man sich jetzt äussert, ist das Bashing? :)

    Autor: lottikarotti 18.01.12 - 11:26

    Dann baue ich jetzt einfach das iPhone nach - nur in Groß! $.$

    R.I.P. Fisch :-(

  18. Re: Wenn man sich jetzt äussert, ist das Bashing? :)

    Autor: tunnelblick 18.01.12 - 11:26

    scheinbar wird die luft einfach dünner für apple, also werden sie stutenbissig. anstatt aber evtl. eine andere strategie zu fahren oder umzudenken, investiert man lieber in teure klagen, deren ende offen ist.

  19. Re: Wenn man sich jetzt äussert, ist das Bashing? :)

    Autor: Affenkind 18.01.12 - 12:07

    tunnelblick schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > scheinbar wird die luft einfach dünner für apple, also werden sie
    > stutenbissig. anstatt aber evtl. eine andere strategie zu fahren oder
    > umzudenken, investiert man lieber in teure klagen, deren ende offen ist.
    Das meinte ich.
    Früher war Apple da anders. Da hat man geschaut was es für MP3-Player gibt und es besser gemacht. Man hat geschaut was es für Handys gibt und es besser gemacht.

    2011 kam mir das so vor:
    Samsung haut ein Gerät nach dem anderen raus und erfreut sich an hoher Beliebtheit.
    Apple weiss, dass das SGS2 ein Verkaufshit werden wird und hat nur ein iPhone 4s parat.
    Ein Update von einem Gerät auf den Markt zu bringen hat damals mit dem iPhone 3 und dann 3g noch funktioniert.
    Da war wenig ernstzunehmende Konkurrenz auf dem Markt.
    Heute erwarten die Fans eigentlich etwas anderes.
    Wenn ich mir vorstelle Samsung würde dieses Jahr sagen "Hier habt ihr ein SGS2.5, sieht genauso aus, hat 2 Features mehr und das wars" dann würde ich mich fragen "Hallo? Wo bleibt das SGS3???".
    Genau dieses Problem hatte Apple 2011.
    Viele hatten etwas anderes erwartet, grösserer Screen oder neues Design oder sonstige Änderungen die ein neues Gerät so mit sich bringt.
    Ein wirkliches iPhone 5 hatte Apple allerdings nicht, wohl aber mitbekommen, dass Samsung immer mehr davon zieht mit der Hardware und Google mit Android eine immer besser werdende Software liefert.

    Das "wir schauen was auf dem Markt ist und machen es besser" hat 2011 also nicht funktioniert.
    Dann ist man doch recht deutlich beleidigt und versucht die sich am besten verkaufenden Geräte (eben nun mal von Samsung) einfach vom Markt zu klagen.
    Das zerstört aber irgendwie Apples Image.
    Wie gesagt muss man nur mal googeln, es gab noch nie so viel Geläster und Gespött über Apple wie 2011.
    Ein Running-Gag im Netz die abgerundeter Ecken usw.

    Auch macht Apple deutlich, dass es gar nicht wirklich um Patente geht die bezahlt werden sollen, sondern einzig und alleine darum, Samsung irgendwie vom Weihnachtsgeschäft fernzuhalten.

    Wenn man ein Gerät deutlich abändert um ein Geschmacksmuster nicht mehr zu verletzten, dann ist es meiner Meinung nach lächerlich auch dieses Gerät vom Markt klagen zu wollen.

    Google veröffentlicht die Top 10 der Suchbegriffe 2011.
    Auf Platz 1 "samsung galaxy". Das haben sie wohl Apple zu verdanken denn 2011 hat auch der letzte mitbekommen, dass Apple Samsung unbedingt vom Markt haben will und sich schlau gemacht warum und siehe da, die Galaxy Serie hat sehr gute Tests bekommen und ist auch noch billiger im Preis als das iPhone.

    Apple macht sich sein Image mit solchen Sachen kaputt! Es geht nicht um das Recht, es geht um Krieg. Ich glaube nicht, dass 10 Smartphones von Samsung und 5 Tablets Designmuster von Apple verletzten, deshalb ist diese erneute Klage eigentlich nur ein weiterer Hilferuf von Apple der für mich aussagt "Die machen bessere Smartphones als wir und das wollen wir nicht".

    Weiss man bei Apple vielleicht jetzt schon, dass das iPhone 5 die momentan auf dem Markt befindlichen Geräte nicht toppen kann oder dass man es nicht mehr für frühere Preise (um die 850 Euro) anbieten kann weil inzwischen Konkurrenz da ist?

    Wie gesagt, es soll kein Bashing sein, es ist einfach meine Sicht der Dinge.
    Und wenn solche Gerichtsverfahren Millionen kosten und oft gleichzeitig 10 Gerichte in mehreren Ländern gleichzeitig beschäftigen dann sollte man dem Ganzen irgendwann mal einen Riegel vorschieben oder aber die Patentrechte ändern damit man sich nicht gegenseitig in Grund und Boden klagt wegen Pupsgeschichten, ich sag nur "Fingerwisch durch Galerie", "Smilie-Patent", "Geschmacksmuster mit runden Ecken" usw.

    Das hält erstens die Entwicklung auf und macht zweitens die Geräte entweder unnötig teurer oder es führt dazu, dass Funktionen nicht mehr vorhanden sind.

    Laut CT fängt die Patentschlacht 2012 erst richtig an und WIR zahlen das alles mit wenn wir uns Smartphones kaufen! Dankeschön!

    http://dieoxidiertenschweine.de/randomsig.jpg

  20. Re: Wenn man sich jetzt äussert, ist das Bashing? :)

    Autor: Blablablublub 18.01.12 - 13:12

    Mach doch ;)

    _______________________________________________________
    http://www.forum.kaninchen-at-home.com/images/ranks/flotter_feger2.gif Ich bin nicht die Signatur - ich putze hier nur http://www.naturheilkundeforen.de/images/smilies/eigene/07haushalt/putzen.gif
    _______________________________________________________

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, München-Unterföhring
  2. Camelot ITLab GmbH, Mannheim
  3. SYNGENIO AG, Hamburg, Bonn, Frankfurt am Main, Stuttgart, München
  4. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,74€
  2. (-81%) 11,50€
  3. 4,99€
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Erneuerbare Energien: Die Energiewende braucht Wasserstoff
Erneuerbare Energien
Die Energiewende braucht Wasserstoff

Kein anderes Element ist so universell und dabei simpel aufgebaut wie Wasserstoff und das energiereiche Gas lässt sich aus fast jedem Energieträger gewinnen. Genauso vielseitig gestaltet sich seine Nutzung.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Strom-Boje Mittelrhein Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
  2. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
  3. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um

Super Mario Maker 2 & Co.: Vom Spieler zum Gamedesigner
Super Mario Maker 2 & Co.
Vom Spieler zum Gamedesigner

Dreams, Overwatch Workshop und Super Mario Maker 2: Editoren für Computerspiele werden immer mächtiger, inzwischen können auch Einsteiger komplexe Welten bauen. Ein Überblick.
Von Achim Fehrenbach

  1. Nintendo Switch Wenn die Analogsticks wandern
  2. Nintendo Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden
  3. Hybridkonsole Nintendo überarbeitet offenbar Komponenten der Switch

iPad OS im Test: Apple entdeckt den USB-Stick
iPad OS im Test
Apple entdeckt den USB-Stick

Zusammen mit iOS 13 hat Apple eine eigene Version für seine iPads vorgestellt: iPad OS verbessert die Benutzung als Tablet tatsächlich, ein Notebook-Ersatz ist ein iPad Pro damit aber immer noch nicht. Apple bringt aber endlich Funktionen, die wir teilweise seit Jahren vermisst haben.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tablets Apple bringt neues iPad Air und iPad Mini
  2. Eurasische Wirtschaftskommission Apple registriert sieben neue iPads
  3. Apple Es ändert sich einiges bei der App-Entwicklung für das iPad

  1. Digitale Souveränität: Bundesregierung treibt den Aufbau einer Europa-Cloud voran
    Digitale Souveränität
    Bundesregierung treibt den Aufbau einer Europa-Cloud voran

    Aus Angst vor Industriespionage will die Bundesregierung eine Europa-Cloud - in Abgrenzung zu Anbietern wie Amazon, Microsoft und Google, die nach dem CLOUD-Act, den US-Behörden weitreichende Zugriffe auf die Daten geben müssen, auch wenn sie nicht in den USA gespeichert sind.

  2. 3G: Huawei soll Mobilfunknetz in Nordkorea ausgerüstet haben
    3G
    Huawei soll Mobilfunknetz in Nordkorea ausgerüstet haben

    Die Washington Post will Dokumente erhalten haben, die belegen sollen, dass Huawei ein Mobilfunknetz in Nordkorea ausgerüstet habe. Huawei hat dies dementiert.

  3. 5G-Media Initiative: Fernsehen über 5G geht nicht einfach über das Mobilfunknetz
    5G-Media Initiative
    Fernsehen über 5G geht nicht einfach über das Mobilfunknetz

    In einem Streit unter den Öffentlich-Rechtlichen wird dem Intendanten des Deutschlandradios erklärt, dass Rundfunk über 5G nicht einfach über die Netze der kommerziellen Betreiber ginge. Der Intendant hatte die Technik nicht ganz verstanden.


  1. 21:15

  2. 20:44

  3. 18:30

  4. 18:00

  5. 16:19

  6. 15:42

  7. 15:31

  8. 15:22