1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Snowden-Papiere: USA warnen…

Snowden-Papiere: USA warnen Partner vor neuen Enthüllungen

Nicht nur Kanzlerin Merkel, auch 35 andere Spitzenpolitiker weltweit sollen von den US-Geheimdiensten abgehört worden sein. Die USA sehen Geheimdienstaktionen in Gefahr, wenn einige von Snowdens 30.000 Dokumenten bekanntwerden.

Am 17. Juli erscheint Ghost of Tsushima; Assassin's Creed Valhalla und Watch Dogs Legions konnten wir auch gerade länger anspielen - Anlass genug, um über Actionspiele, neue Games und die Next-Gen-Konsolen zu sprechen! Unser Chef-Abenteurer Peter Steinlechner stellt sich einer neuen Challenge: euren Fragen.
Er wird sie am 16. Juli von 14 Uhr bis 16 Uhr beantworten.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Dritter Weltkrieg (Seiten: 1 2 ) 32

    __fastcall | 25.10.13 10:47 28.10.13 11:10

  2. "für die Bekämpfung des Terrorismus unverzichtbar" 4

    404 Not Found | 25.10.13 16:05 27.10.13 20:57

  3. "Dabei gehe es um Programme gegen Länder wie Iran, Russland und China." 14

    guterpeter | 25.10.13 13:34 27.10.13 13:52

  4. Kooperationen von den keiner was ahnt. 14

    Prypjat | 25.10.13 11:35 27.10.13 13:43

  5. Komischer Artikel 1

    SirFartALot | 27.10.13 02:45 27.10.13 02:45

  6. Trauriger Nachtrag 3

    Nemorem | 26.10.13 08:45 26.10.13 12:59

  7. Diplomatischer Schaden durch die Enthüllungen ist inzwischen aber reichlich entstanden. 3

    ldlx | 25.10.13 21:22 26.10.13 11:36

  8. Whistleblower belohnen -> NSA bricht zusammen 16

    Nemorem | 25.10.13 11:37 26.10.13 09:43

  9. Klingt wie ne Finte... 1

    codepage.net | 26.10.13 05:33 26.10.13 05:33

  10. Also nur mal für Blöde... 2

    divStar | 25.10.13 22:22 26.10.13 04:27

  11. Merkel = Terroristin ? 1

    Anonymer Nutzer | 26.10.13 01:31 26.10.13 01:31

  12. Deswegen heißt es doch >GEHEIM<dienst 7

    vol1 | 25.10.13 11:45 25.10.13 16:59

  13. Konsequenz der Politik 2

    KleinHart | 25.10.13 16:33 25.10.13 16:54

  14. Einfach das Faschisten-Amerika überall boykottieren, keine amerikansichen Waren 8

    Feelgood | 25.10.13 13:41 25.10.13 16:52

  15. "Wenn Russland das erfährt" 14

    Anonymer Nutzer | 25.10.13 12:08 25.10.13 16:39

  16. Ich seh die Geheimdienstaktionen auch in Gefahr 4

    dabbes | 25.10.13 10:49 25.10.13 16:36

  17. AHA! Also doch Freunde überwacht!!! 1

    Anonymer Nutzer | 25.10.13 16:25 25.10.13 16:25

  18. Dann bringt den Snowden so schnell wie möglich um! 10

    entonjackson | 25.10.13 10:43 25.10.13 15:00

  19. Snowden's Adventkalender 4

    f0x7c | 25.10.13 13:07 25.10.13 14:10

  20. Ich warte bereits... 1

    Flasher | 25.10.13 13:36 25.10.13 13:36

  21. Geheimdienstarbeit, Bekämpfung des Terrorismus 1

    Elgareth | 25.10.13 13:33 25.10.13 13:33

  22. Was mich so richtig freuen würde 1

    AllDayPiano | 25.10.13 12:35 25.10.13 12:35

  23. "Partner" 2

    Keridalspidialose | 25.10.13 12:13 25.10.13 12:22

  24. usa was? 1

    muhviehstah | 25.10.13 12:16 25.10.13 12:16

  25. Bitte weiter machen, Mr. Snowden! 3

    ErsGuterJunge | 25.10.13 11:38 25.10.13 11:58

  26. Einfach mal nett sein? 4

    mxcd | 25.10.13 11:31 25.10.13 11:51

  27. BWAHAHAAHAHAHA! 2

    Kay Macke | 25.10.13 11:38 25.10.13 11:50

  28. Neue Taktik? 1

    honk | 25.10.13 11:38 25.10.13 11:38

  29. Niemand traut jemanden 1

    NERO | 25.10.13 11:32 25.10.13 11:32

  30. Wer keine unsauberen Geheimdienstaktionen laufen hat ... 2

    RipClaw | 25.10.13 11:23 25.10.13 11:31

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. slashwhy GmbH & Co. KG, Osnabrück
  2. Pfennigparade SIGMETA GmbH, München
  3. Hays AG, München
  4. Müller Holding GmbH & Co. KG, Ulm-Jungingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 13,49€
  2. 7,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


KI-Startup: Regierung bestätigt Treffen mit Augustus Intelligence
KI-Startup
Regierung bestätigt Treffen mit Augustus Intelligence

Der CDU-Politiker Amthor fungierte als Lobbyist für das KI-Startup Augustus Intelligence. Warum sich die Regierung mit der Firma traf, ist weiter unklar.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Texterkennung OpenAIs API beantwortet "Warum ist Brot so fluffig?"
  2. Cornonavirus Instagram macht Datensatz für Maskenerkennung ungültig
  3. KI Software erfindet Wörter und passende Definitionen dazu

PC-Hardware: Das kann DDR5-Arbeitsspeicher
PC-Hardware
Das kann DDR5-Arbeitsspeicher

Vierfache Kapazität, doppelte Geschwindigkeit: Ein Überblick zum DDR5-Speicher für Server und Desktop-PCs.
Ein Bericht von Marc Sauter


    HTTPS/TLS: Zwischenzertifikate von Tausenden Webseiten fehlerhaft
    HTTPS/TLS
    Zwischenzertifikate von Tausenden Webseiten fehlerhaft

    Viele Webseiten müssen ihre Zertifikate tauschen, da sie von Zwischenzertifikaten ausgestellt wurden, die ein Sicherheitsrisiko darstellen.
    Von Hanno Böck

    1. Nach Safari Chrome und Firefox wollen nur noch einjährige Zertifikate
    2. Sicherheitslücke GnuTLS setzt Session-Keys auf null
    3. Sectigo Abgelaufenes Root-Zertifikat entfacht Ärger

    1. Ausstieg: Hausakkus für Siemens kein Zukunftsgeschäft
      Ausstieg
      Hausakkus für Siemens kein Zukunftsgeschäft

      Siemens stellt den hauseigenen Strom-Heimspeicher Junelight offiziell ein. Die Solarspeicherakkus scheinen nicht genügend Geld zu bringen.

    2. Trollfabrik: Trump bestätigt Cyberangriff gegen Russland 2018
      Trollfabrik
      Trump bestätigt Cyberangriff gegen Russland 2018

      Der US-Präsent hat erstmals gesagt, dass es 2018 einen Cyberangriff gegen die russische Internet Forschungsagentur gegeben habe, der Einmischung in die US-Politik vorgeworfen wird.

    3. Leak: Macbook Pro mit Apple Silicon könnte Ende 2020 erscheinen
      Leak
      Macbook Pro mit Apple Silicon könnte Ende 2020 erscheinen

      Noch schnell ein Macbook mit Intel-Prozessor kaufen - oder auf Apple Silicon warten? Ein Leak hilft etwas bei den Überlegungen.


    1. 14:11

    2. 13:37

    3. 12:52

    4. 12:18

    5. 11:27

    6. 10:06

    7. 17:20

    8. 15:21