Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Snowden-Papiere: USA warnen…

Snowden-Papiere: USA warnen Partner vor neuen Enthüllungen

Nicht nur Kanzlerin Merkel, auch 35 andere Spitzenpolitiker weltweit sollen von den US-Geheimdiensten abgehört worden sein. Die USA sehen Geheimdienstaktionen in Gefahr, wenn einige von Snowdens 30.000 Dokumenten bekanntwerden.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Dritter Weltkrieg (Seiten: 1 2 ) 32

    __fastcall | 25.10.13 10:47 28.10.13 11:10

  2. "für die Bekämpfung des Terrorismus unverzichtbar" 4

    404 Not Found | 25.10.13 16:05 27.10.13 20:57

  3. "Dabei gehe es um Programme gegen Länder wie Iran, Russland und China." 14

    guterpeter | 25.10.13 13:34 27.10.13 13:52

  4. Kooperationen von den keiner was ahnt. 14

    Prypjat | 25.10.13 11:35 27.10.13 13:43

  5. Komischer Artikel 1

    SirFartALot | 27.10.13 02:45 27.10.13 02:45

  6. Trauriger Nachtrag 3

    Nemorem | 26.10.13 08:45 26.10.13 12:59

  7. Diplomatischer Schaden durch die Enthüllungen ist inzwischen aber reichlich entstanden. 3

    ldlx | 25.10.13 21:22 26.10.13 11:36

  8. Whistleblower belohnen -> NSA bricht zusammen 16

    Nemorem | 25.10.13 11:37 26.10.13 09:43

  9. Klingt wie ne Finte... 1

    codepage.net | 26.10.13 05:33 26.10.13 05:33

  10. Also nur mal für Blöde... 2

    divStar | 25.10.13 22:22 26.10.13 04:27

  11. Merkel = Terroristin ? 1

    azeu | 26.10.13 01:31 26.10.13 01:31

  12. Deswegen heißt es doch >GEHEIM<dienst 7

    vol1 | 25.10.13 11:45 25.10.13 16:59

  13. Konsequenz der Politik 2

    KleinHart | 25.10.13 16:33 25.10.13 16:54

  14. Einfach das Faschisten-Amerika überall boykottieren, keine amerikansichen Waren 8

    Feelgood | 25.10.13 13:41 25.10.13 16:52

  15. "Wenn Russland das erfährt" 14

    HerrMannelig | 25.10.13 12:08 25.10.13 16:39

  16. Ich seh die Geheimdienstaktionen auch in Gefahr 4

    dabbes | 25.10.13 10:49 25.10.13 16:36

  17. AHA! Also doch Freunde überwacht!!! 1

    Anonymer Nutzer | 25.10.13 16:25 25.10.13 16:25

  18. Dann bringt den Snowden so schnell wie möglich um! 10

    entonjackson | 25.10.13 10:43 25.10.13 15:00

  19. Snowden's Adventkalender 4

    f0x7c | 25.10.13 13:07 25.10.13 14:10

  20. Ich warte bereits... 1

    Flasher | 25.10.13 13:36 25.10.13 13:36

  21. Geheimdienstarbeit, Bekämpfung des Terrorismus 1

    Elgareth | 25.10.13 13:33 25.10.13 13:33

  22. Was mich so richtig freuen würde 1

    AllDayPiano | 25.10.13 12:35 25.10.13 12:35

  23. "Partner" 2

    Keridalspidialose | 25.10.13 12:13 25.10.13 12:22

  24. usa was? 1

    muhviehstah | 25.10.13 12:16 25.10.13 12:16

  25. Bitte weiter machen, Mr. Snowden! 3

    ErsGuterJunge | 25.10.13 11:38 25.10.13 11:58

  26. Einfach mal nett sein? 4

    mxcd | 25.10.13 11:31 25.10.13 11:51

  27. BWAHAHAAHAHAHA! 2

    Kay Macke | 25.10.13 11:38 25.10.13 11:50

  28. Neue Taktik? 1

    honk | 25.10.13 11:38 25.10.13 11:38

  29. Niemand traut jemanden 1

    NERO | 25.10.13 11:32 25.10.13 11:32

  30. Wer keine unsauberen Geheimdienstaktionen laufen hat ... 2

    RipClaw | 25.10.13 11:23 25.10.13 11:31

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Derby Cycle Werke GmbH, Cloppenburg
  2. BWI GmbH, München, Meckenheim, Hilden
  3. Freie und Hansestadt Hamburg, Hamburg
  4. Tecmata GmbH, Mannheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten
  3. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  4. 119,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen
  2. Nach Milliardenstrafe Google will Android-Verträge offenbar anpassen
  3. Google Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles

Galaxy A9 im Hands on: Samsung bietet vier
Galaxy A9 im Hands on
Samsung bietet vier

Samsung erhöht die Anzahl der Kameras bei seinen Smartphones weiter: Das Galaxy A9 hat derer vier, zudem ist auch die restliche Ausstattung nicht schlecht. Aus verkaufspsychologischer Sicht könnte die Einstufung in die A-Mittelklasse bei einem Preis von 600 Euro ein Problem sein.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Auftragsfertiger Samsung startet 7LPP-Herstellung mit EUV
  2. Galaxy A9 Samsung stellt Smartphone mit vier Hauptkameras vor
  3. Galaxy J4+ und J6+ Samsung stellt neue Smartphones im Einsteigerbereich vor

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

  1. Android: Google-Apps könnten Hersteller bis zu 40 US-Dollar kosten
    Android
    Google-Apps könnten Hersteller bis zu 40 US-Dollar kosten

    Interne Dokumente sollen Aufschluss über das künftige Finanzierungsmodell für die Google-Apps geben: Demnach will Google von den Herstellern je nach Region und Pixeldichte bis zu 40 US-Dollar pro Android-Gerät verlangen. Wer Chrome und die Google-Suche installiert, soll Ermäßigungen bekommen.

  2. Google: Pixel-Besitzer beklagen nicht abgespeicherte Fotos
    Google
    Pixel-Besitzer beklagen nicht abgespeicherte Fotos

    Nutzer von Googles Pixel-Smartphones berichten von Problemen mit nicht abgespeicherten Fotos. Nachdem sie eine Aufnahme gemacht haben, taucht diese manchmal gar nicht in der Galerie auf oder nur das Thumbnail. Ursache des Problems könnte die HDR-Funktion sein.

  3. e*message: Deutscher Unternehmer verklagt Apple wegen iMessage
    e*message
    Deutscher Unternehmer verklagt Apple wegen iMessage

    Dietmar Gollnick ist Chef von e*message, einem Pager-Funkbetreiber, der unter anderem Ärzte und Feuerwehrleute über Notfälle benachrichtigt. Vor dem Landgericht Braunschweig verklagt er Apple, da diese mit iMessage einen Dienst mit zu ähnlichem Namen anbieten.


  1. 15:23

  2. 13:48

  3. 13:07

  4. 11:15

  5. 10:28

  6. 09:02

  7. 18:36

  8. 18:09