1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Snowden-Papiere: USA warnen…

Dann bringt den Snowden so schnell wie möglich um!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dann bringt den Snowden so schnell wie möglich um!

    Autor: entonjackson 25.10.13 - 10:43

    Und plötzlich ist er verschwunden.
    So macht's die USA oder schon immer.

  2. Re: Dann bringt den Snowden so schnell wie möglich um!

    Autor: nightfire2xs 25.10.13 - 11:00

    Nutzt ja nix, weil die Dokumente liegen ja eh bei (mindestens) einem Journalisten. Müsste man den ja auch noch "verschwinden" lassen.

  3. Re: Dann bringt den Snowden so schnell wie möglich um!

    Autor: surtic 25.10.13 - 11:00

    entonjackson schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und plötzlich ist er verschwunden.
    > So macht's die USA oder schon immer.

    Bringt ja nichts, wenn nicht nur ehr die Files hat.

  4. Re: Dann bringt den Snowden so schnell wie möglich um!

    Autor: entonjackson 25.10.13 - 11:07

    Egal.
    1 Terrorist weniger.

  5. Re: Dann bringt den Snowden so schnell wie möglich um!

    Autor: Lord Gamma 25.10.13 - 11:10

    entonjackson schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und plötzlich ist er verschwunden.
    > So macht's die USA oder schon immer.

    Russland aber auch.

  6. Re: Dann bringt den Snowden so schnell wie möglich um!

    Autor: Muhaha 25.10.13 - 12:40

    Und China und jeder andere Staat, dessen Regierung keine Skrupel hat mißliebige Personen umzubringen.

  7. Re: Dann bringt den Snowden so schnell wie möglich um!

    Autor: Max Muster 25.10.13 - 13:31

    Nur weil mehrere dasselbe tun, wird's trotzdem nicht legaler oder moralisch besser.
    Jeder Mensch und jeder Staat muss sich selbst für seine eigenen Taten verantworten. Die individuelle Schuld wird nicht dadurch vermindert, weil es weitere gibt, die dasselbe tun.

    Der Unterschied hier ist meiner Meinung nach, dass bisher die USA immer als "die Guten " verkauft wurden und andere Staaten wie Cina, Russland usw. als das Gegenteil. Diese Einteilung wird mit dem Bekanntwerden weiterer schmutziger Einzelheiten immer mehr nivelliert.

  8. Re: Dann bringt den Snowden so schnell wie möglich um!

    Autor: Muhaha 25.10.13 - 14:44

    Max Muster schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nur weil mehrere dasselbe tun, wird's trotzdem nicht legaler oder moralisch
    > besser.

    Natürlich, hat ja auch niemand behauptet.

  9. Re: Dann bringt den Snowden so schnell wie möglich um!

    Autor: genab.de 25.10.13 - 14:59

    ich Tippe auf Autounfall, Herzinfarkt, irgendeine Vergoftung (schat aber wie Herzinfarkt aus)

    oder er hat Sex mit einer Minderjährigen, und wird deswegen nach USA ausgeliefert..

    einfach weg sein ist nicht USA Style

  10. Re: Dann bringt den Snowden so schnell wie möglich um!

    Autor: genab.de 25.10.13 - 15:00

    ohh Drohnenangrif mit Bombenanschlag vergessen

    aber er ist ja in Rußland

    und Fliegen würde ich als Snowden auch nimmer, denn wenn die ganze Boing abstürzt siehts wie ein Unfall aus

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BG-Phoenics GmbH, München
  2. PAUL HARTMANN AG, Heidenheim an der Brenz
  3. Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  4. Scheidt & Bachmann GmbH, Mönchengladbach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. (-28%) 17,99€
  3. 4,99€
  4. 0,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Definitive Editon angespielt: Das Age of Empires 2 für Könige
Definitive Editon angespielt
Das Age of Empires 2 für Könige

Die 27 Einzelspielerkampagnen sollen für rund 200 Stunden Beschäftigung sorgen, dazu kommen Verbesserungen bei der Grafik und Bedienung sowie eine von Grund auf neu programmierte Gegner- oder Begleit-KI: Die Definitive Edition von Age of Empires 2 ist erhältlich.


    In eigener Sache: Aktiv werden für Golem.de
    In eigener Sache
    Aktiv werden für Golem.de

    Keine Werbung, kein unerwünschtes Tracking - kein Problem! Wer Golem.de-Inhalte pur nutzen möchte, hat neben dem Abo Golem pur jetzt eine weitere Möglichkeit, Golem.de zu unterstützen.

    1. Golem Akademie Von wegen rechtsfreier Raum!
    2. In eigener Sache Wie sich Unternehmen und Behörden für ITler attraktiv machen
    3. In eigener Sache Unser Kubernetes-Workshop kommt auf Touren

    DSGVO: Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail
    DSGVO
    Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail

    Die Kommunen tun sich weiter schwer mit der Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung. Manche verstehen unter Daten-Verschlüsselung einen abschließbaren Raum für Datenträger.
    Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

    1. Datenschmuggel US-Gericht schränkt Durchsuchungen elektronischer Geräte ein
    2. Digitale Versorgung Viel Kritik an zentraler Sammlung von Patientendaten
    3. Datenschutz Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt

    1. Apple Music, News+ und Apple TV+: Apple soll Super-Abo planen
      Apple Music, News+ und Apple TV+
      Apple soll Super-Abo planen

      Apple will angeblich ein gebündeltes Abonnement aus Apple Music, Apple News+ und Apple TV+ zum vergünstigten Preis anbieten. Das könnte zu Einbußen bei den Inhaltspartnern führen. Apple hat wohl Probleme, neue Abonnenten für News+ zu gewinnen.

    2. Grounded angespielt: Ameisenarmee statt Rollenspielepos
      Grounded angespielt
      Ameisenarmee statt Rollenspielepos

      Das eigentlich auf klassische Rollenspiele spezialisierte Entwicklerstudio Obsidian Entertainment hat ein ungewöhnliches Survivalgame vorgestellt: In Grounded kämpfen Spieler im Miniformat gegen Ameisen und Marienkäfer.

    3. Project Xcloud: MS-Spielestreaming unterstützt Dualshock 4 und Windows 10
      Project Xcloud
      MS-Spielestreaming unterstützt Dualshock 4 und Windows 10

      Anfang 2020 kommt Project Xcloud, das Spielestreaming von Microsoft, nach Deutschland. Der Dienst wird Windows 10 und das Gamepad der Playstation 4 unterstützen - zumindest vorerst aber nicht den Controller des Konkurrenten Stadia.


    1. 08:02

    2. 07:44

    3. 07:28

    4. 07:12

    5. 07:02

    6. 17:46

    7. 17:10

    8. 16:58