1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Snowden-Papiere: USA warnen…
  6. Thema

Dritter Weltkrieg

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Dritter Weltkrieg

    Autor: throgh 25.10.13 - 15:47

    Das mag sein! Aber wirklich erleben oder LIVE dabei sein ... das möchte ich keineswegs. Sorgen mache ich mir einfach über das Verhalten der US-Regierung: Eigentlich hatte ich Besserung gegenüber dem Kriegstreiber Bush erwartet, aber das hat sich in Wohlgefallen aufgelöst derweil. :-(

  2. Re: Dritter Weltkrieg

    Autor: Muhaha 25.10.13 - 16:17

    crazypsycho schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Die USA führt also bereits gegen den Rest der Welt Krieg. Und das bereits
    > seit vielen Jahren und teilweise unbemerkt von den Gegnern.

    Falsch. Geht man nach dieser Definition von "Krieg", tobt seit über 20 Jahren bereits ein globaler Krieg durch die Datennetze. Ein Krieg von allen gegen alle. Staaten, Firmen, Hacker, simple Kriminelle. Alles mischen sie mit und kein Tropfen Blut fliesst, denn es wird nur Zeit und Geld zerstört.

  3. Re: Dritter Weltkrieg

    Autor: Schläfer 26.10.13 - 05:12

    Wenn sich die Menschheit selbst vernichtet, ist die Welt danach auch friedlicher. Aber irgendwie halte ich das für keine optimale Lösung.

  4. Re: Dritter Weltkrieg

    Autor: tingelchen 26.10.13 - 13:06

    Mal sehen wie lange es so bleibt. Ich hoffe für den Frieden das es beim nölen bleibt. Darum bin ich auch für Globalisierung -> führt zur gegenseitigen Abhängigkeit.

    Aber ich bin da eher realistisch. Die Krisen nehmen einfach kein Ende. Sowohl auf politischer Ebene wie auch auf Kriegsebene. Das kann so auf Dauer nicht gut gehen und wird unweigerlich in einem dritten Weltkrieg münden, wenn die Menschen nicht endlich erwachsen werden.

    Es ist einfach nur peinlich. Wir leben im 21sten Jahrhundert und streiten uns noch immer um den blöden Lolly.

  5. Re: Dritter Weltkrieg

    Autor: tingelchen 26.10.13 - 13:09

    Welches Geld soll denn zerstört werden? Das Weltweite Wirtschaftssystem lebt doch nur noch auf Pump von Geld, welches nicht vorhanden ist ;)

  6. Re: Dritter Weltkrieg

    Autor: tingelchen 26.10.13 - 13:18

    Was erwartest du von einer Regierung welche lieber die eigene Bevölkerung den Bach runter gehen lässt, als die eigene Militärmaschinerie? Als Präsident ist der Handlungsspielraum eher begrenzt, wenn die Hälfte des Parlaments aus kapitalistischen weiß gefärbten Spitzhutträgern besteht.

    Zumal man den Schaden, den Bush Junior hinterlassen hat, eh nicht in 4 oder 8 Jahren behoben werden kann. Dafür sind die Kosten für die Kriegstreiberei einfach zu groß.

  7. Re: Dritter Weltkrieg

    Autor: crazypsycho 26.10.13 - 16:51

    Wenn es einen dritten Weltkrieg gibt und dabei auch Atomwaffen eingesetzt werden, dann ist nicht nur die Menschheit vernichtet, sondern alles Leben auf der Erde.

  8. Re: Dritter Weltkrieg

    Autor: frostbitten king 26.10.13 - 17:55

    Hmm, das wär ein "nettes" Thema für den nächsten what if xkcd comic.

  9. Re: Dritter Weltkrieg

    Autor: Ach 26.10.13 - 23:34

    >Wenn es einen dritten Weltkrieg gibt und dabei auch Atomwaffen eingesetzt werden, dann ist nicht nur die Menschheit vernichtet, sondern alles Leben auf der Erde.


    Das Leben auf der Erde bekommst du so nicht klein. Da müsstest du die Erde schon mit einem Mondgroßen Asteroiden rammen, so dass sich die Kruste nochmal verflüssigt. Mit einem atomaren dritten Weltkrieg wischt sich die Menschheit selber zusammen mit vielleicht 50 bis 80% der Tierrassen von der Erdoberfläsche. Danach geht´s mit dem Leben wieder aufwärts, aber jemand anderes ist dann an der Reihe intelligent zu werden. 900 Mio Jahre bleiben unseren Nachfolgern dann noch, ihre Technik soweit zu entwickeln, dass sie das Weltall besiedeln können. Spätestens dann ist unsere Sonne schon so heiß, dass auf der Erde eine Durchnittstemperatur von 90° C herrscht. Mehr als bakterielles Leben ist dann nicht mehr.

  10. Re: Dritter Weltkrieg

    Autor: User2 27.10.13 - 10:40

    __fastcall schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und ich war dabei!

    :D das denke ich seit Monaten schon. Man liest so viel kranken scheis und denkt sich nur .. w t f.. haben die sie nicht mehr alle?! Kriege in mehr als 4, 5 Ländern, globale Spionage
    und China kauft Land und Fläche auf der Welt ein.
    Ich hoffe ich erlebe noch das Hover Board bevor es kracht.

  11. Re: Dritter Weltkrieg

    Autor: BLi8819 27.10.13 - 15:48

    Aber man könnte damit Anfangen nicht neue Kriege anzufangen und Spionage-Systeme abzubauen.

    Aber ja, rede dir Obama ruhig schön.

  12. Re: Dritter Weltkrieg

    Autor: spiderbit 28.10.13 - 11:10

    soso die welt ist also friedlicher geworden:

    http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/neue-studie-kriege-toeten-drei-mal-so-viele-menschen-wie-gedacht-a-560688.html


    Unsere Waffenindustrie Boomt, kapitalistischer Zwangsachstum braucht Krieg. Besonders jetzt wo der Wachstum ins Stocken kommt brauchen wir natürlich drigend mehr an Krieg.

    Klingt zynisch, ist es auch, aber deshalb ists trotzdem war.

    Wobei ich eigentlich nicht wie ein Kommunist oder sowas klingen will, es gibt auch Möglichkeiten im Kapitalismus den Wachstumszwang zu stoppen... ein BGE könnte es bremsen in dem die Leute nimmer alle Rente ansparen wollen und damit rendite und wachstum benötigt wird und 2. eventuell sogar eine 90-100% Erbschaftssteuer... man kann darüber sicher reden wieviel % genau sinnvoll und nötig ist, aber wollte damit nur auf zeigen, das auch im Kapitalismus nicht automatisch die vielen negativen Folgen die heute daraus entstehen, entstehen müssen.

    Der Punkt war eher, das eben wir fleißig weiter Morden (Kriegen) weltweit, deine sicht ist sehr westlich orientiert und ignoriert Kriege in Afrika oder anderen teilen der Welt. Das wir irgendwo friedlicher werden, seh ich nicht, und das grad wenige Monate nachdem Giftgas eingesetzt wurde. Atomwaffen im Sinne von Atom-panzer-geschossen werden auch überall eingesetzt und sorgen sicher für zig fehlgeburte... und der Vitnamkrieg fordert immernoch und noch für lange zeit opfer.

    Ich wage sogar die These das wenn man die ganze Zeit des kalten krieges pro jahr die Todesopfer berechnet und dann pro Jahr nach dem kalten krieg, das wir seit dem mehr tote haben, find aber dazu leider keine echten zahlen die das vergleichen. Ja es gab Vitnamkrieg und noch ein paar kriege damals, aber wenn man das auf die lange zeit des kalten krieges umrechnet ist das Pro jahr denke ich weniger, wie nach 1990.

    Könnte es mir einfach machen die Statistik nur auf deutschland beziehen, aber ja es zeigt auch schon ein wenig, das wenn selbst ein Land das laut verfassung keine Angriffskriege führen darf dieses trotzdem nach 1990 getan hat, das die Zeiten nicht unbedingt besser sind seit dem Ende des kalten Krieges.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. MVTec Software GmbH, München
  2. Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  3. Hannover Rück SE, Hannover
  4. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 106,68€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. Overwatch Legendary Edition für 18,99€, No Man's Sky für 20,99€, Star Wars Jedi...
  3. 0,99€ (danach 7,99€/Monat für Prime-Kunden bzw. 9,99€/Monat für Nicht-Prime-Kunden...
  4. (u. a. Stirb Langsam 1 - 5, Kingsman 2-Film-Collection, Fight Club, Terminator)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test: Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen
Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test
Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen

Was passiert, wenn ein 13-Zoll-Notebook ein 15-Zoll-Panel erhält? Es entsteht der Surface Laptop 3. Er ist leicht, sehr gut verarbeitet und hat eine exzellente Tastatur. Das bereitet aber nur Freude, wenn wir die wenigen Anschlüsse und den recht kleinen Akku verkraften können.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Surface Laptop 3 mit 15 Zoll Microsoft könnte achtkernigen Ryzen verbauen

Frauen in der IT: Ist Logik von Natur aus Männersache?
Frauen in der IT
Ist Logik von Natur aus Männersache?

Wenn es um die Frage geht, warum es immer noch so wenig Frauen in der IT gibt, kommt früher oder später das Argument, dass Frauen nicht eben zur Logik veranlagt seien. Kann die niedrige Zahl von Frauen in dieser Branche tatsächlich mit der Biologie erklärt werden?
Von Valerie Lux

  1. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  2. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen
  3. IT-Freelancer Paradiesische Zustände

ZFS erklärt: Ein Dateisystem, alle Funktionen
ZFS erklärt
Ein Dateisystem, alle Funktionen

Um für möglichst redundante und sichere Daten zu sorgen, ist längst keine teure Hardware mehr nötig. Ein Grund dafür ist das Dateisystem ZFS. Es bietet Snapshots, sichere Checksummen, eigene Raid-Level und andere sinnvolle Funktionen - kann aber zu Anfang überfordern.
Von Oliver Nickel

  1. Dateisystem OpenZFS soll einheitliches Repository bekommen
  2. Dateisystem ZFS on Linux unterstützt native Verschlüsselung

  1. Messenger: Wire verlegt Hauptsitz in die USA
    Messenger
    Wire verlegt Hauptsitz in die USA

    Die Holding hinter dem Messenger Wire sitzt seit Juli in den USA - der Wechsel führte zu hitzigen Diskussionen in den sozialen Medien. Nun meldet sich Wire zu Wort und gibt Entwarnung: Es gehe um Geld, nicht um die Nutzerdaten.

  2. Darsteller: Paypal stellt Dienste für Pornhub ein
    Darsteller
    Paypal stellt Dienste für Pornhub ein

    Paypal wickelt keine Zahlungen mehr für Darsteller auf Pornhub ab. Die Begründung dafür klingt undurchsichtig.

  3. Mobile Payment: Apple soll NFC-Chip für kontaktloses Zahlen öffnen
    Mobile Payment
    Apple soll NFC-Chip für kontaktloses Zahlen öffnen

    Bisher können iPhone-Besitzer den in ihren Smartphones verbauten NFC-Chip nur für Zahlungen per Apple Pay verwenden. Die Bundesregierung hat ein Gesetz entworfen, das den Chip auch für andere Anbieter öffnen soll.


  1. 17:34

  2. 17:10

  3. 15:58

  4. 15:31

  5. 15:05

  6. 14:46

  7. 13:11

  8. 12:59