1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Softwarepatent…

Q: Schließt sich "URALT" und "Patent" nicht irgendwie aus?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Q: Schließt sich "URALT" und "Patent" nicht irgendwie aus?

    Autor: Myxin 07.12.21 - 13:41

    Oder versucht man wieder alles ad absurdum zu führen?

  2. Re: Q: Schließt sich "URALT" und "Patent" nicht irgendwie aus?

    Autor: Maddam 07.12.21 - 13:52

    In dem Fall ist das Patent noch nicht alt im Sinne des Patentrechts, aber schon im Sinne des Internets.

  3. Re: Q: Schließt sich "URALT" und "Patent" nicht irgendwie aus?

    Autor: LH 07.12.21 - 14:01

    Myxin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oder versucht man wieder alles ad absurdum zu führen?

    Laut dem Artikel ist das Patent von 2000 und damit im Computerumfeld tatsächlich Uralt. Es ist sogar bereits nicht mehr gültig, und die Klage bezieht sich auf die vergangene unerlaubte Nutzung.

  4. Re: Q: Schließt sich "URALT" und "Patent" nicht irgendwie aus?

    Autor: Myxin 07.12.21 - 15:40

    LH schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Myxin schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Oder versucht man wieder alles ad absurdum zu führen?
    >
    > Laut dem Artikel ist das Patent von 2000 und damit im Computerumfeld
    > tatsächlich Uralt. Es ist sogar bereits nicht mehr gültig, und die Klage
    > bezieht sich auf die vergangene unerlaubte Nutzung.

    Ja normal wartet man immer kurz bevor die Patente auslaufen, damit man auch genug Fische im Netz hat. :-) Money, money, money.

  5. Re: Q: Schließt sich "URALT" und "Patent" nicht irgendwie aus?

    Autor: Salzbretzel 07.12.21 - 15:51

    Myxin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Money, money, money.
    Hey - It's a rich man's world!

  6. Wie Frauenfeindlich

    Autor: M.P. 07.12.21 - 15:52

    *g*

  7. Re: Wie Frauenfeindlich

    Autor: unbuntu 07.12.21 - 16:18

    Wieso, "men" heißt doch einfach nur "Menschen". ;)

    "Linux ist das beste Betriebssystem, das ich jemals gesehen habe." - Albert Einstein

  8. Re: Q: Schließt sich "URALT" und "Patent" nicht irgendwie aus?

    Autor: 0x8100 07.12.21 - 20:57

    selbst im jahr 2000 war das "das serverseitige Erstellen von Webseiten" ein alter hut und das patent hätte wegen "prior art" abgelehnt werden müssen.

  9. Re: Q: Schließt sich "URALT" und "Patent" nicht irgendwie aus?

    Autor: Muntermacher 08.12.21 - 07:49

    Myxin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > LH schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Myxin schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Oder versucht man wieder alles ad absurdum zu führen?
    > >
    > > Laut dem Artikel ist das Patent von 2000 und damit im Computerumfeld
    > > tatsächlich Uralt. Es ist sogar bereits nicht mehr gültig, und die Klage
    > > bezieht sich auf die vergangene unerlaubte Nutzung.
    >
    > Ja normal wartet man immer kurz bevor die Patente auslaufen, damit man auch
    > genug Fische im Netz hat. :-) Money, money, money.

    Du hast schon gelesen, daß der Start der Klagebein,paar Jahre her ist? Unabhängig davon ob SW Patente sinnvoll sind oder nicht.

  10. Re: Q: Schließt sich "URALT" und "Patent" nicht irgendwie aus?

    Autor: glmuser 08.12.21 - 10:14

    LH schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Myxin schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Oder versucht man wieder alles ad absurdum zu führen?
    >
    > Laut dem Artikel ist das Patent von 2000 und damit im Computerumfeld
    > tatsächlich Uralt. Es ist sogar bereits nicht mehr gültig, und die Klage
    > bezieht sich auf die vergangene unerlaubte Nutzung.

    Sicher nicht, nur seltsame Leute denken so. 20 Jahre sind in keiner Weise uralt, auch nicht im Internet.

  11. Re: Q: Schließt sich "URALT" und "Patent" nicht irgendwie aus?

    Autor: Tantalus 08.12.21 - 10:32

    glmuser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sicher nicht, nur seltsame Leute denken so. 20 Jahre sind in keiner Weise
    > uralt, auch nicht im Internet.

    Das heisst, Du nutzt noch WEP-Verschlüsselung, Windows 98 und ZIP-Drives?

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Systemadministrator (m/w/d) First-Level-Support
    MVZ Labor Münster Hafenweg GmbH, Münster
  2. Kundenbetreuer (m/w/d) im Support
    i-SOLUTIONS Health GmbH, Bochum, Magdeburg
  3. Leitung (m/w/d) IT
    Bonner Werkstätten Lebenshilfe Bonn gemeinnützige GmbH, Bonn
  4. Linux Administrator (m/w/d)
    inexso - information exchange solutions GmbH, Oldenburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 399,99€
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de