1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sommerzeit: EU-Kommission…
  6. Thema

Das ganze Jahr Sommerzeit?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Das ganze Jahr Sommerzeit?

    Autor: plutoniumsulfat 31.08.18 - 16:27

    zenker_bln schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Anonymouse schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Nur ist es auch mit Winterzeit zu der Zeit in der die Kinder zur Schule
    > > gehen noch dunkel.
    >
    > Nein, ist es nicht!
    > Es fängt an zu dämmern und das ist das Signal für den Körper seine internen
    > Aktivitäten hoch zu fahren -> man wird wach und bleibt nicht noch im
    > "Schlafmodus".

    Das gilt nur für wenige Tage. Mitten im Dezember sitzen Kinder bereits in der Schule, bevor es auch nur anfängt zu dämmern.

  2. Re: Das ganze Jahr Sommerzeit?

    Autor: eidolon 31.08.18 - 16:41

    wonoscho schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Während der Sommerzeit ist der Sonnenhöststand in deutschland fast 1 1/2
    > Stunden nach 12:00 Uhr.

    Na und? Hast du dein Leben nach dem Stand der Sonne ausgerichtet oder was?

  3. Re: Das ganze Jahr Sommerzeit?

    Autor: Anonymer Nutzer 31.08.18 - 16:53

    zenker_bln schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Anonymouse schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Nur ist es auch mit Winterzeit zu der Zeit in der die Kinder zur Schule
    > > gehen noch dunkel.
    >
    > Nein, ist es nicht!
    > Es fängt an zu dämmern und das ist das Signal für den Körper seine internen
    > Aktivitäten hoch zu fahren -> man wird wach und bleibt nicht noch im
    > "Schlafmodus".

    Nein, es ist dunkel... stockfinster! Vielleicht nicht während des ganzen Winters und an allen Tagen, aber doch während gut 45 Tagen.

  4. Re: Das ganze Jahr Sommerzeit?

    Autor: gadthrawn 31.08.18 - 17:46

    osolemio84 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > zenker_bln schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Anonymouse schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > >
    > > > Nur ist es auch mit Winterzeit zu der Zeit in der die Kinder zur
    > Schule
    > > > gehen noch dunkel.
    > >
    > > Nein, ist es nicht!
    > > Es fängt an zu dämmern und das ist das Signal für den Körper seine
    > internen
    > > Aktivitäten hoch zu fahren -> man wird wach und bleibt nicht noch im
    > > "Schlafmodus".
    >
    > Nein, es ist dunkel... stockfinster! Vielleicht nicht während des ganzen
    > Winters und an allen Tagen, aber doch während gut 45 Tagen.

    Und das verdoppelt du mit permanenter Sommerzeit...

  5. Re: Das ganze Jahr Sommerzeit?

    Autor: gadthrawn 31.08.18 - 17:52

    Truster schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich gehe sogar soweit und sage: Eine Stunde vor kann auch Energie sparen.
    > Zuhause brauche ich nur solange Licht & Heizung, bis die Familie Arbeiten
    > bzw. in die Schule geht. Am Abend haben wir dafür eine Stunde länger
    > mildere Temperaturen bzw. mehr Licht. Ich denke, viele Leute übersehen
    > diesen Aspekt einfach.

    Irrelevant. Die meisten haben ja eingeblödelt bekommen : Nachtabschaltung. Und heizen dann den ganzen Tag wo niemand da ist damit die Wohnung abends ein paar Stunden warm ist und wieder früh auskühlt....

  6. Re: Das ganze Jahr Sommerzeit?

    Autor: Jakelandiar 31.08.18 - 17:59

    osolemio84 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wonoscho schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > JVor der Einführung der Sommerzeit war in deutschland ständig das was
    > man
    > > heute Winterzeit nennt.
    >
    > Who cares? Das macht es nicht besser... Dauerhafte Sommerzeit wäre durchweg
    > sinnvoller.

    Für dich. Sprich nicht für mich denn ich sehe das anders.

  7. Re: Das ganze Jahr Sommerzeit?

    Autor: Vodka-Redbull 31.08.18 - 18:00

    plutoniumsulfat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vodka-Redbull schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Die Abende sind im Sommer auch nicht das Problem, sondern der Morgen.
    > > Willst du, dass die Sonne um 4 Uhr aufgeht? Nein Danke! Ich werde jetzt
    > > schon immer viel zu früh von der Sonne geweckt! Und um 5 Uhr zur Arbeit
    > > gehen lässt mein AG leider nicht zu!
    >
    > Ich empfehle Jalousien ;)

    bei >25°C im Zimmer? Dann hast du die wahl zwischen Licht oder Hitze im Zimmer!
    Ich bevorzuge dann doch lieber die Frischluft!
    Alternative wäre nur eine Klimaanlage, aber dann steigt der Stromverbrauch und am Ende wäre die Zeitumstellung dann doch wieder gut fürs Energiesparen!

  8. Re: Das ganze Jahr Sommerzeit?

    Autor: Jakelandiar 31.08.18 - 18:02

    Anonymouse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es ist mir eigentlich egal, ob es um 9 Uhr oder erst um 10 Uhr hell ist.
    > Zu der Zeit sitze ich für gewöhnlich irgendwo, starre auf einen Monitor und
    > arbeite.

    Ich noch nicht

    > Aber es macht einen Unterscheid, ob die Sonne schon um 18 Uhr untergeht
    > oder erst um 19 Uhr.

    Das stimmt. Und daher lieber Winterzeit

    > In dieser Zeit verbringe ich meine Freizeit und kann die Sonne entsprechend
    > nutzen.

    Korrekt. Ich möchte in meiner Freizeit keine Sonne. Die stört nur und blendet.

  9. Re: Das ganze Jahr Sommerzeit?

    Autor: Jakelandiar 31.08.18 - 18:08

    Vodka-Redbull schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich bin auch für die dauerhafte Sommerzeit. Einmal aus oben genannten
    > gründen. Außerdem möchte ich im Herbst/Winter lieber die Sonne in meiner
    > Freizeit. Mit dauerhafte Winterzeit würde im September die Sonne shcon um
    > 19 Uhr untergehen.

    Perfekt. Bissl spät aber ein Anfang.

    > Und im Winter brauch ich morgens keine Sonne. Auch jetzt schon stehe ich im
    > dunkeln auf, wann es dann hell wird ist mir da doch egal.
    > Einzig die Kinder wären ein Argument, aber werden die heute nicht eh mit
    > dem Elterntaxi alle zur Schule gebracht? ^^

    Ich brauch im Winter auch abends keine Sonne. Bei dem Sonnenstand stört die sowieso nur.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 31.08.18 18:10 durch Jakelandiar.

  10. Re: Das ganze Jahr Sommerzeit? - Und der Biorythmus=

    Autor: Akaruso 31.08.18 - 18:26

    Ein Argument habe ich hier noch ganz vermisst!

    Der Biorythmus und damit auch der Schlafrythmus richtet sich ja auch nach der Helligkeit bzw. Tag/Nacht-Wechsel.
    Den zu verschieben ist doch gar nicht so gut für unseren Körper. Man weiß ja auch, dass dauerhafte Nachtschicht sehr belasten ist.

    Im Sommer scheint die Stunde wenig auszumachen, da die meisten so oder so in der Helligkeit oder zumindest im Morgengrauen aufstehen.

    Wenn wir im Winter auch die Sommerzeit haben, wird es aber für die für diejenigen mit frühen Arbeitszeiten sehr hart.
    Es gibt genügend, die morgens 5:30 Uhr oder sogar noch früher aufstehen müssen. Durch die Stunde Zeitverschiebung wäre dies im Winter noch tiefe Nacht und der Köper ist da noch im Tiefschlaf.
    Das kann doch auf Dauer nicht gesund sein?

  11. Re: Das ganze Jahr Sommerzeit?

    Autor: plutoniumsulfat 31.08.18 - 18:32

    Vodka-Redbull schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > plutoniumsulfat schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Vodka-Redbull schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Die Abende sind im Sommer auch nicht das Problem, sondern der Morgen.
    > > > Willst du, dass die Sonne um 4 Uhr aufgeht? Nein Danke! Ich werde
    > jetzt
    > > > schon immer viel zu früh von der Sonne geweckt! Und um 5 Uhr zur
    > Arbeit
    > > > gehen lässt mein AG leider nicht zu!
    > >
    > > Ich empfehle Jalousien ;)
    >
    > bei >25°C im Zimmer? Dann hast du die wahl zwischen Licht oder Hitze im
    > Zimmer!
    > Ich bevorzuge dann doch lieber die Frischluft!
    > Alternative wäre nur eine Klimaanlage, aber dann steigt der Stromverbrauch
    > und am Ende wäre die Zeitumstellung dann doch wieder gut fürs
    > Energiesparen!

    Bei dauerhafter Sommerzeit geht die Sonne um 5 Uhr auf. Das sollte für 8h Schlaf doch reichen. Und ein Luftaustausch wird dadurch ja auch nicht verhindert, nur verlangsamt.

  12. Re: Das ganze Jahr Sommerzeit?

    Autor: ManuPhennic 31.08.18 - 18:34

    Mir macht die Winterzeit schon seit der Grundschule bis heute zu schaffen, komme einfach nicht damit klar, das es im Winter bereits kurz vor 17 Uhr stockdunkel ist, weshalb ich froh darüber bin, dass darüber diskutiert wird, die Sommerzeit zu behalten.

    Müde bin ich so oder so am Morgen, egal ob es hell ist oder nicht. Ich laufe lieber Abends aus dem Büro ohne stockfinster zu sein.

  13. Re: Das ganze Jahr Sommerzeit?

    Autor: Anonymer Nutzer 31.08.18 - 18:40

    osolemio84 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Russland ist alleine schon wegen der vielen Zeitzonen ein ganz anderes
    > Thema bzw. besser gesagt wegen der zum Teil abgeschafften/eingesparten
    > Zeitzonen.
    Die Zeitzonen wurden 2014 wieder angeschafft.

    Zum Thema dazu aus der Wikipedia:
    "Da die meisten Gebiete in Russland mit eigener Zonenzeit aufgrund der Dekretzeit dem Sonnenstand ohnehin um eine Stunde vorauseilen, hat man beispielsweise in den Großstädten (von West nach Ost) Sankt Petersburg, Jekaterinburg, Omsk, Irkutsk, Wladiwostok und Petropawlowsk-Kamtschatski ganzjährig ähnliche Verhältnisse wie in mitteleuropäischen Großstädten während der Sommerzeit (z. B. Köln, Berlin, Zürich und Wien)."

    Die Russen waren schneller als die EU ...

  14. Re: Das ganze Jahr Sommerzeit? - Und der Biorythmus=

    Autor: eidolon 31.08.18 - 19:31

    Akaruso schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Biorythmus und damit auch der Schlafrythmus richtet sich ja auch nach
    > der Helligkeit bzw. Tag/Nacht-Wechsel.

    Das aber auch bei jedem unterschiedlich. Der eine ist früh wach, der andere spät.

  15. Re: Das ganze Jahr Sommerzeit? - Und der Biorythmus=

    Autor: Akaruso 31.08.18 - 19:43

    eidolon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Akaruso schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Der Biorythmus und damit auch der Schlafrythmus richtet sich ja auch
    > nach
    > > der Helligkeit bzw. Tag/Nacht-Wechsel.
    >
    > Das aber auch bei jedem unterschiedlich. Der eine ist früh wach, der andere
    > spät.

    Natürlich wird das für einige kein Problem sein, aber viele doch. Für mich wird es auch hart werden, aber glücklicher Weise habe ich flexible Arbeitszeiten

  16. Re: Das ganze Jahr Sommerzeit?

    Autor: The Insaint 31.08.18 - 20:23

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > In den letzten deutschen Wintern wars eigentlich nie richtig kalt. Und ich
    > hab lieber Abends noch bisschen Licht wenn man heim kommt, statt im Dunkeln
    > zur Arbeit zu fahren und im Dunkeln wieder heim zu kommen.

    Dann ändere etwas an deinem Job, anstatt Millionen von Europäern deinen Egoismus aufzwingen zu wollen.

  17. Re: Das ganze Jahr Sommerzeit?

    Autor: belugs 31.08.18 - 20:25

    Ja und die Finnen oder Kanadier können im Winter die Uhr stellen wie sie wollen - bleibt einfach dunkel (nicht im ganzen Land). Oh wie schrecklich!
    Bäckern ist das auch nicht wichtig - da ist es sogar im Sommer noch dunkel wenn die in der Arbeit stehen.

  18. Re: Das ganze Jahr Sommerzeit?

    Autor: belugs 31.08.18 - 20:25

    Komisch, dass sich wohl die MEHRHEIT genau dafür entschieden hat. Tja - dumm gelaufen ;-)

  19. Re: Das ganze Jahr Sommerzeit?

    Autor: plutoniumsulfat 31.08.18 - 20:26

    The Insaint schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Niaxa schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > In den letzten deutschen Wintern wars eigentlich nie richtig kalt. Und
    > ich
    > > hab lieber Abends noch bisschen Licht wenn man heim kommt, statt im
    > Dunkeln
    > > zur Arbeit zu fahren und im Dunkeln wieder heim zu kommen.
    >
    > Dann ändere etwas an deinem Job, anstatt Millionen von Europäern deinen
    > Egoismus aufzwingen zu wollen.

    Seine Arbeitszeiten sind nicht speziell, die dürften für den Großteil aller Arbeitnehmer gelten.

  20. Re: Das ganze Jahr Sommerzeit? - Und der Biorythmus=

    Autor: teenriot* 31.08.18 - 20:27

    Das ist nicht despektierlich gemeint, aber wie bist du denn bisher durchs Jahr mit kontinuierlichen und deutlichen Lichtwechsel der mittleren Breiten gekommen?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Spezialist als Software-Entwickler (m/w/d)
    McPaper AG, Berlin
  2. Servicemanagerin Finanzwesen (m/w/d)
    Hannoversche Informationstechnologien AöR (hannIT), Hannover (Home-Office möglich)
  3. Berater Krankenhausinformationssystem (KIS) Neueinführungen (m/w/d)
    Helios IT Service GmbH, Berlin-Buch, deutschlandweit
  4. Junior IT-Manager (m/w/d) Anwendungs-Support
    ABO Wind AG, Ingelheim am Rhein

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 129,99€ (Release 25. März)
  2. 2.599€ bei Mindfactory
  3. 189,99€ (Bestpreis)
  4. (u.a. Ring Fit Adventure 59,99€, Animal Crossing: New Horizons 47,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de