1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › SPD: Union blockiert Gesetz für…

Äh, Kundentreue belohnen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Äh, Kundentreue belohnen?

    Autor: Lacrimula 11.11.20 - 10:09

    "Auch gibt es für Unternehmen dann weniger Möglichkeiten, etwa Kundentreue zu belohnen und dafür Vorteile zu gewähren."

    Dieser Typ kennt da wohl einen anderen Markt als ich. In dem Markt, den ich kenne, profitieren nur Neukunden. Ob Telekommunikation, Strom oder sonstwas. Die ersten Monate sind meist was günstiger oder es gibt einen Startbonus und danach bleibts dauerhaft beim gleichen Preis oder der Preis erhöht sich erheblich.

  2. Re: Äh, Kundentreue belohnen?

    Autor: JPanse 11.11.20 - 10:33

    Darüber bin ich auch gestolpert. Ein Treuebonus habe ich bisher genau ein einziges Mal erlebt. Das war als ich Strom über die Stadtwerke bezogen habe. Dort gab es einen Rabatt auf dem Strompreis ab dem 2. Jahr.

    Aber sonst? Nach 9 Jahren bei einem Internetanbieter war das einzige was ich für meine langjährige Treue bekommen habe Steine und noch mehr Steine bei meiner Kündigung. Dazwischen ständige Angebote für andere teurere Tarife.
    Nach Möglichkeit schliesse ich jetzt nur noch Monatsverträge ab.

  3. Re: Äh, Kundentreue belohnen?

    Autor: SebiPwned 11.11.20 - 10:56

    Selber schuld wer nicht kündigt. Mir hat sowohl Vodafone ein Angebot gemacht mit 10Gb für 14,99¤ für 24 Monate als auch Telekom mit dem Magenta XL Tarif zum gleichen Preis wie für einen Neukunden 19,95¤ für 12 Monate und den Rest für 49,95¤.
    Einzige Bedingung war es meine Kündigung zurück zunehmen.

  4. Re: Äh, Kundentreue belohnen?

    Autor: Anonymouse 11.11.20 - 12:50

    SebiPwned schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Selber schuld wer nicht kündigt. Mir hat sowohl Vodafone ein Angebot
    > gemacht mit 10Gb für 14,99¤ für 24 Monate als auch Telekom mit dem Magenta
    > XL Tarif zum gleichen Preis wie für einen Neukunden 19,95¤ für 12 Monate
    > und den Rest für 49,95¤.
    > Einzige Bedingung war es meine Kündigung zurück zunehmen.

    Womit du die Sachlage schön bestätigst. Danke.

  5. Re: Äh, Kundentreue belohnen?

    Autor: Argh 11.11.20 - 15:37

    SebiPwned schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Selber schuld wer nicht kündigt. Mir hat sowohl Vodafone ein Angebot
    > gemacht mit 10Gb für 14,99¤ für 24 Monate als auch Telekom mit dem Magenta
    > XL Tarif zum gleichen Preis wie für einen Neukunden 19,95¤ für 12 Monate
    > und den Rest für 49,95¤.
    > Einzige Bedingung war es meine Kündigung zurück zunehmen.

    Genau darum geht es doch. Ich muss ständig kündigen und neuverhandeln, das ist doch behämmert. Bindet nur unnötig Ressourcen und verschwendet Zeit und damit auch Geld, sowohl bei mir als auch beim Anbieter.

    Für Strom gibt es ja zum Switchup. So einen Dienst für mobilverträge und ich wäre sofort dabei. Stattdessen musste ich mit Check24 einen Deal machen und ich hasse den Laden für ihr blöde Werbung aber 12GB inkl. AllnetFlat und SMSFlat im Vodafone Netz mit 120¤ Cashback für ca. 13¤ über die 24 Monate sind halt ein Angebot das ich nicht ablehnen konnte/wollte.

    Der Vertrag ist natürlich direkt nachdem das cashback überwiesen wurde gekündigt worden um dann in ca. 20 Monaten das Spiel wieder von vorne zu beginnen.

    Bei Zeitschriften Abos ist es das gleiche. Mein pcgh Abo läuft 12 Monate auf meinen Namen und meiner Frau als werbenden und nach 13 Monaten umgekehrt, weil man sonst die Prämien nicht bekommt. Anstatt zu sagen, ah, cool das Du bei uns bleibst hier ist deine Prämie die wir auch Neukunden gewähren. Als Bestandskunden biste halt immer der Depp.

  6. Re: Äh, Kundentreue belohnen?

    Autor: scrumdideldu 11.11.20 - 16:20

    Argh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Genau darum geht es doch. Ich muss ständig kündigen und neuverhandeln, das
    > ist doch behämmert. Bindet nur unnötig Ressourcen und verschwendet Zeit und
    > damit auch Geld, sowohl bei mir als auch beim Anbieter.
    Bei Dir ja. Beim Anbieter nicht da wahrscheinlich nur 5-10% der Kunden das so machen. Die anderen lassen einfach laufen weil zu faul oder verpennen die Kündigung und zahlen dann nochmal 12 Monate ohne überhaupt noch eine Leistung in Anspruch zu nehmen.

    Da kann man auch den paar "Sparfüchsen" ein paar Euro für die Rücknahme der Kündigung geben.

  7. Re: Äh, Kundentreue belohnen?

    Autor: Anonymouse 11.11.20 - 16:28

    scrumdideldu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Argh schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Genau darum geht es doch. Ich muss ständig kündigen und neuverhandeln,
    > das
    > > ist doch behämmert. Bindet nur unnötig Ressourcen und verschwendet Zeit
    > und
    > > damit auch Geld, sowohl bei mir als auch beim Anbieter.
    > Bei Dir ja. Beim Anbieter nicht da wahrscheinlich nur 5-10% der Kunden das
    > so machen. Die anderen lassen einfach laufen weil zu faul oder verpennen
    > die Kündigung und zahlen dann nochmal 12 Monate ohne überhaupt noch eine
    > Leistung in Anspruch zu nehmen.
    >
    > Da kann man auch den paar "Sparfüchsen" ein paar Euro für die Rücknahme der
    > Kündigung geben.

    Ja na klar ist das so. Das wissen wir hier doch alle.
    Es geht ja um die im Artikel genannten Vorteile einer längeren Vertragslaufzeit, die es im realen aber einfach gar nicht gibt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Bagdad
  4. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München, Regensburg, Villingen-Schwenningen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 349,99€ (Bestpreis)
  2. (u. a. Zotac GeForceRTX 3070 Twin Edge OC WHITE für 769€, INNO3D GeForce RTX 3090 iChill X4 für...
  3. 61,41€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Bug: Tausende Daten aus britischen Polizeiakten gelöscht
    Bug
    Tausende Daten aus britischen Polizeiakten gelöscht

    Das britische Innenministerium hat versehentlich die Daten gelöscht, die es behalten wollte. Darunter auch Fingerabdrücke und DNA-Daten.

  2. Backhaul: Satellit kann 5G ermöglichen
    Backhaul
    Satellit kann 5G ermöglichen

    Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt hält die neue Satellitentechnik für tauglich, bei 5G als Backhaul zu agieren. Bis zu 100 MBit/s im Download und 6 MBit/s im Upload seien mit modernen, geostationären Satelliten möglich.

  3. Kriminalität: Microsoft-Betrüger erbeuten 20.000 Euro von Rentnerin
    Kriminalität
    Microsoft-Betrüger erbeuten 20.000 Euro von Rentnerin

    Die Täter gaben sich als Microsoft-Mitarbeiter aus und erfragten die Daten für das Onlinebanking. Als die Betroffene von der Masche erfuhr, war das Geld schon weg.


  1. 18:58

  2. 18:32

  3. 18:02

  4. 17:37

  5. 17:17

  6. 17:00

  7. 16:24

  8. 15:12