1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Staatstrojaner: Piratenpartei…

Neuwahlen!

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Neuwahlen!

    Autor: Scorcher24 09.10.11 - 18:02

    Wenn sich herausstellt, dass das wirklich der Bundestrojaner ist, dann fordere ich persönlich Neuwahlen auf Bundesebene und Einleitung von Strafverfahren für alle an der Entscheidung und Herstellung Beteiligten.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 09.10.11 18:03 durch Scorcher24.

  2. Re: Neuwahlen!

    Autor: c3rl 09.10.11 - 18:18

    Und ich fordere endlich die Schaffung einer Verfassung Deutschlands, damit wir wieder ein souveräner Staat sind, und keine militärische Besatzungzone...
    Beides wird nie passieren.

  3. Re: Neuwahlen!

    Autor: fool 09.10.11 - 18:42

    Ich fordere

    1. Ponys für alle
    2. Neuwahlen mit Hilfe von Wahlcomputern damit der CCC das gleich auch noch abhandeln kann ;-)

  4. Re: Neuwahlen!

    Autor: Falkentavio 09.10.11 - 19:01

    Und der Nikolaus soll zweimal im Jahr kommen!
    im ernst, klar währe das die logische Konsequenz. Aber seit wann arbeitet die Regierung Merkel nach dem Gesetz? die Polizei darf und soll ungestraft die Gesetze brechen. Bundestrojaner, Schlägerpolizisten, illegale Einbrüche in die Häuser und Wohnungen von Unschuldigen. Alles gebilligt und gewollt von der Regierung. Einschüchterung und angst, das sich ja niemand gegen die deutsche Führung auflehnt.

  5. Re: Neuwahlen!

    Autor: kmork 09.10.11 - 19:10

    Das Traurige ist, dass es derzeit kein gültiges Wahlgesetz gibt, so eilig werden sie es damit wohl auch nicht haben, wenn sich damit quasi Neuwahlen verhindern lassen. Bleibt uns nur übrig, ne Revolution zu machen.

  6. Re: Neuwahlen!

    Autor: ArnoNymous 09.10.11 - 20:16

    interessent - es wachen immer mehr menschen auf.

  7. Re: Neuwahlen!

    Autor: syntax error 09.10.11 - 20:20

    Scorcher24 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn sich herausstellt, dass das wirklich der Bundestrojaner ist, dann
    > fordere ich persönlich Neuwahlen


    Hm lass mich raten wie es dann ausgehen wird:

    a) die CDU gewinnt wieder und bleibt im Amt (unwahrscheinlich)
    b) die SPD gewinnt, weil grad jeder die CDU scheisse findet und wird bis zur nächsten Wahl regieren, weil dann alle wieder "aus Protest" die CDU wählen, da die SPD ja scheisse ist
    c) man findet CDU und SPD gleichermaßen scheisse und eine große Koalition aus CDU und SPD kommt dabei raus

    So wars in den letzten 60 Jahren schliesslich immer...

  8. Re: Neuwahlen!

    Autor: Das_kecks 09.10.11 - 20:35

    syntax error schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Scorcher24 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wenn sich herausstellt, dass das wirklich der Bundestrojaner ist, dann
    > > fordere ich persönlich Neuwahlen
    >
    > Hm lass mich raten wie es dann ausgehen wird:
    >
    > a) die CDU gewinnt wieder und bleibt im Amt (unwahrscheinlich)
    > b) die SPD gewinnt, weil grad jeder die CDU scheisse findet und wird bis
    > zur nächsten Wahl regieren, weil dann alle wieder "aus Protest" die CDU
    > wählen, da die SPD ja scheisse ist
    > c) man findet CDU und SPD gleichermaßen scheisse und eine große Koalition
    > aus CDU und SPD kommt dabei raus
    >
    > So wars in den letzten 60 Jahren schliesslich immer...

    Ich finde das mit der Koalition sollte langsam abgeschaft werden.
    Denn dadurch sind es fast immer die gleichen was Regieren

  9. Re: Neuwahlen!

    Autor: kmork 09.10.11 - 20:43

    syntax error schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > a) die CDU gewinnt wieder und bleibt im Amt (unwahrscheinlich)
    > b) die SPD gewinnt, weil grad jeder die CDU scheisse findet und wird bis
    > zur nächsten Wahl regieren, weil dann alle wieder "aus Protest" die CDU
    > wählen, da die SPD ja scheisse ist
    > c) man findet CDU und SPD gleichermaßen scheisse und eine große Koalition
    > aus CDU und SPD kommt dabei raus

    d) CDU und SPD rutschen unter die 5%-Hürde.

    Man wird ja wohl noch träumen dürfen! ;)

  10. Re: Neuwahlen!

    Autor: GodsBoss 09.10.11 - 20:50

    > Hm lass mich raten wie es dann ausgehen wird:
    >
    > a) die CDU gewinnt wieder und bleibt im Amt (unwahrscheinlich)
    > b) die SPD gewinnt, weil grad jeder die CDU scheisse findet und wird bis
    > zur nächsten Wahl regieren, weil dann alle wieder "aus Protest" die CDU
    > wählen, da die SPD ja scheisse ist
    > c) man findet CDU und SPD gleichermaßen scheisse und eine große Koalition
    > aus CDU und SPD kommt dabei raus
    >
    > So wars in den letzten 60 Jahren schliesslich immer...

    Sehr richtig. Wer hat Schuld? Der Souverän! Da bleibt nur noch, "Bomber-Harris, do it again!" zu rufen.

    Reden ist Silber, Schweigen ist Gold, meine Ausführungen sind Platin.

  11. Re: Neuwahlen!

    Autor: zilti 09.10.11 - 21:40

    syntax error schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Scorcher24 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wenn sich herausstellt, dass das wirklich der Bundestrojaner ist, dann
    > > fordere ich persönlich Neuwahlen
    >
    > Hm lass mich raten wie es dann ausgehen wird:
    >
    > a) die CDU gewinnt wieder und bleibt im Amt (unwahrscheinlich)
    > b) die SPD gewinnt, weil grad jeder die CDU scheisse findet und wird bis
    > zur nächsten Wahl regieren, weil dann alle wieder "aus Protest" die CDU
    > wählen, da die SPD ja scheisse ist
    > c) man findet CDU und SPD gleichermaßen scheisse und eine große Koalition
    > aus CDU und SPD kommt dabei raus
    >
    > So wars in den letzten 60 Jahren schliesslich immer...

    Ihr deutschen solltet endlich eine Konkordanzdemokratie werden, so ist das ja nicht auszuhalten... Und dann auch bitte gleich noch den EU-Filz aufräumen, danke ;)

  12. Re: Neuwahlen!

    Autor: Dragon Of Blood 09.10.11 - 22:10

    vielleicht sollten wir die allierten erst darum bitten die besatzungzone deutsches reich aufzulösen, das deutsche reich aufzulösen und die bundesrepublik deutschland zu schaffen bevor wir wahlen für die bundesrepublik deutschland, welche zum jetzigen zeitpunkt nur eine Firma ist(siehe Personenausweis/Personalausweis), durchführen XP

  13. Re: Neuwahlen!

    Autor: sumsum 09.10.11 - 22:41

    Laut Wikipedia:
    "Mit der Aufhebung des alliierten Besatzungsstatuts wurde die Bundesrepublik Deutschland am 5. Mai 1955 souverän. Diese Souveränität beschränkte sich auf den Geltungsbereich des Grundgesetzes, das heißt, die Alliierten behielten ein Vorbehaltsrecht über Deutschland als Ganzes und die Viersektorenstadt Berlin ein."
    Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Bundesrepublik_Deutschland#Teilung_und_Wiedervereinigung_.281949.E2.80.931990.29

    In wie weit besagtes Vorbehaltsrecht noch gilt weiss ich nicht (soviel wollt ich dann auch nicht lesen ^^)
    Hast du für deine Aussagen Quellen?

  14. Re: Neuwahlen!

    Autor: Captain 09.10.11 - 23:07

    Dragon Of Blood schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > vielleicht sollten wir die allierten erst darum bitten die besatzungzone
    > deutsches reich aufzulösen, das deutsche reich aufzulösen und die
    > bundesrepublik deutschland zu schaffen bevor wir wahlen für die
    > bundesrepublik deutschland, welche zum jetzigen zeitpunkt nur eine Firma
    > ist(siehe Personenausweis/Personalausweis), durchführen XP

    noch so ein merkbefreites Individuum...

  15. Re: Neuwahlen!

    Autor: Dragon Of Blood 10.10.11 - 06:05

    sumsum schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > In wie weit besagtes Vorbehaltsrecht noch gilt weiss ich nicht (soviel
    > wollt ich dann auch nicht lesen ^^)
    > Hast du für deine Aussagen Quellen?


    ich hätte da den scan einer konversation zwischen einem Verkehrssünder und der Polizei der mit oben genannter Argumentation seiner Straft entkommt weil das deutsche Reich meine STVO hatte XD
    bei bedarf lade ich das wohl eben hoch

    aber ansonsten mach ich ja eh nur spaß

  16. Re: Neuwahlen!

    Autor: slashwalker 10.10.11 - 09:32

    kmork schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Traurige ist, dass es derzeit kein gültiges Wahlgesetz gibt, so eilig
    > werden sie es damit wohl auch nicht haben, wenn sich damit quasi Neuwahlen
    > verhindern lassen. Bleibt uns nur übrig, ne Revolution zu machen.


    Revolution klingt gut, ich wäre dabei! Aber der deutsche Michel regt sich lieber am Stammtisch über unsere Regierung auf um dann wieder zu dem Schluss zu kommen das man eh nichts ändern kann.

  17. Re: Neuwahlen!

    Autor: GodsBoss 10.10.11 - 09:59

    Korrektur:

    > Revolution klingt gut, ich wäre dabei! Aber der deutsche Michel regt sich
    > lieber im Golem-Forum über unsere Regierung auf um dann wieder zu dem
    > Schluss zu kommen das man eh nichts ändern kann.

    ;-)

    Reden ist Silber, Schweigen ist Gold, meine Ausführungen sind Platin.

  18. Wahlen bringen doch garnix.....

    Autor: franzel 10.10.11 - 11:04

    > a) die CDU gewinnt wieder und bleibt im Amt (unwahrscheinlich)
    > b) die SPD gewinnt, weil grad jeder die CDU scheisse findet und wird bis
    > zur nächsten Wahl regieren, weil dann alle wieder "aus Protest" die CDU
    > wählen, da die SPD ja scheisse ist
    > c) man findet CDU und SPD gleichermaßen scheisse und eine große Koalition
    > aus CDU und SPD kommt dabei raus
    >
    > So wars in den letzten 60 Jahren schliesslich immer...

    Im Endeffekt läuft's dann so wie in Berlin um zu verhindern, dass die gewählte Regierung an die Macht kommt: Man lässt die Koalitionsgespräche platzen und schon können sich die Großen wieder zusammentun und Alles bleibt wie bisher.

  19. Re: Frage mal deine Eltern wo die waren

    Autor: Anonymer Nutzer 10.10.11 - 14:02

    als unter Kohl, inkl. Schäuble, diese verwässert und eingeschränkt wurde?

    Wenn nicht deine Eltern, dann einen Blick in den Spiegel werfen.



    c3rl schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und ich fordere endlich die Schaffung einer Verfassung Deutschlands, damit
    > wir wieder ein souveräner Staat sind, und keine militärische
    > Besatzungzone...
    > Beides wird nie passieren.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 10.10.11 14:03 durch firehorse.

  20. Re: Neuwahlen!

    Autor: Schiwi 10.10.11 - 14:36

    fool schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich fordere
    >
    > 1. Ponys für alle

    wird bereits umgesetzt ;)

    [wiki.piratenpartei.de]

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München
  2. AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG, Ludwigshafen am Rhein
  3. nox NachtExpress, Mannheim
  4. Hays AG, Erdweg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Super Mario 3D World + Bowser's Fury + Amiibo-Doppelpack Katzen-Mario/Katzen-Peach für 64...
  2. (u. a. Apple MacBook Air M1 13,3 Zoll 8GB 256GB SSD 7-Core GPU für 999€, Apple AirPods Pro für...
  3. (u. a. LG OLED65CX9LA 65 Zoll OLED 120Hz + LG Velvet Smartphone für 1.799€, 2x Sandisk Extreme...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme