1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Stille SMS: In Hamburg über 134…

Nur Kriminelle in Hamburg

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nur Kriminelle in Hamburg

    Autor: Bibabuzzelmann 19.01.12 - 08:42

    Also das ist ja schon ne ganze Menge, wenn man das mal so sagen darf, über 100.000 SchweineSMS ^^ Wer hätte das gedacht.

    Muss wohl eine Talibanhochburg sein.....

  2. Re: Nur Kriminelle in Hamburg

    Autor: Raketen angetriebene Granate 19.01.12 - 11:16

    Stille SMS nutzt man dazu Bewegungsprofile anzufertigen, wozu auch sonst? Daher die hohe Anzahl.

  3. Re: Nur Kriminelle in Hamburg

    Autor: Charles Marlow 19.01.12 - 11:51

    Nur hört man dann komischerweise im gleichen Atemzug nie etwas von den Verbrechern, die damit überführt wurden.

    Sondern immer nur beim nächsten Skandal, dass schon wieder allerlei Oppositionelle usw. so dauerüberwacht wurden.

  4. Re: Nur Kriminelle in Hamburg

    Autor: Bibabuzzelmann 19.01.12 - 14:26

    Raketen angetriebene Granate schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Stille SMS nutzt man dazu Bewegungsprofile anzufertigen, wozu auch sonst?
    > Daher die hohe Anzahl.

    Ja, wozu auch sonst ^^
    Ich frag mich nur wer dort so interessant ist, dass man dem so viele SMS schickt *g

  5. Re: Nur Kriminelle in Hamburg

    Autor: omo 19.01.12 - 15:00

    Um die Bewerbungsprofile abzurunden.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. akquinet AG, Hamburg
  2. Energieversorgung Mittelrhein AG, Koblenz
  3. KWA Kuratorium Wohnen im Alter gAG, Unterhaching
  4. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau / Pfalz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 6,49€
  3. 29,49€
  4. 4,69€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
Made in USA
Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Sandworm Hacker nutzen alte Exim-Sicherheitslücke aus

No One Lives Forever: Ein Retrogamer stirbt nie
No One Lives Forever
Ein Retrogamer stirbt nie

Kompatibilitätsprobleme und schlimme Sprachausgabe - egal. Golem.de hat den 20 Jahre alten Shooter-Klassiker No One Lives Forever trotzdem neu gespielt.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Heimcomputer Retro Games plant Amiga-500-Nachbau
  2. Klassische Spielkonzepte Retro, brandneu
  3. Gaming-Handheld Analogue Pocket erscheint erst 2021

Bluetooth-Hörstöpsel mit ANC im Test: Jabra schlägt Apple, Bose hat andere Vorzüge
Bluetooth-Hörstöpsel mit ANC im Test
Jabra schlägt Apple, Bose hat andere Vorzüge

Wir haben endlich Bluetooth-Hörstöpsel mit Active Noise Cancellation (ANC) gefunden, die mehr bieten als Apples Airpods Pro.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Freebuds Studio im Test Huawei beißt sich an Sony und Bose die Zähne aus
  2. Musik Yamahas erster Kopfhörer mit ANC-Technik
  3. Elite 85t Jabra bringt kompakte ANC-Hörstöpsel für 230 Euro