1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Streaming-Abmahnung: Landgericht…

Lobbyfreundliche Richter !

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Lobbyfreundliche Richter !

    Autor: Voyager 10.12.13 - 13:52

    Ich wette das sind in den einschlägigen Gerichten zb. Hamburg Köln und München ausschliesslich nur befangene Lobbyfreundliche Richter !
    Die vll. auch noch Nebeneinkünfte in solchen Lobbys beziehen.

    Die Abzocker wussten doch von Anfang an das sie mit hundert Hintertüren im Gesetz per Gericht im Abmahnungsfall auch noch damit durchkommen , deshalb haben sie die Politik solange bearbeitet und beeinflusst bis sie ihre Wünsche durchbekamen.

    Deutschland ist voll von Korruption.

  2. Re: Lobbyfreundliche Richter !

    Autor: theonlyone 10.12.13 - 15:46

    Ganz so einfach darf man es sich ja auch nicht machen.

    Die Abmahnung per se ist ein gutes und kostensparendes Mittel, damit man langwierige Gerichtsverfahren vermeiden kann.

    Den wenn ich 1000 Abmahnungen versende ist das letztlich viel viel besser als wenn ich 1000 Gerichtsverfahren führen müsste.

    Und das ist für MICH und für den Angeklagten besser (wenn du einmal ein Verfahren vor Gericht mitgemacht hast, dann weißt du wie ätzend das ist, schuldig oder unschuldig spielt da gar keine Rolle mehr, das Verfahren an sich frisst so viel Zeit, geld und macht dich so madig, da ist dir am Ende einfach egal ob du unschuldig bist).


    Die Politik hat die Gesetze für Abmahnungen genau deshalb gelockert, damit es eben zu weniger Gerichtsverfahren kommt, weil die Gerichte ansonsten komplett überlastet wären.

    Daran sieht man aber auch wie gravierend die Verstöße im Urheberrecht sind, wie breit in der Bevölkerung damit so lacks umgegangen wird (sind ja sehr oft Minderjährige die sich über P2P etwas laden, Musik sowieso, Filme und Spiele etc. pp.).


    Die Politik muss dabei die Interessen aller vertreten, eben auch der Firmen.


    So gesehen ist die Entwicklung im P2P Bereich eine "positive" , den da kann man sich heute sicher sein, wenn man viel dort illegal bezieht, dann wird man früher oder später abgemahnt (ergo, die Leute verzichten auf P2P, schwenken aber eben auch einfach auf andere Angebote um, darunter auch legale, was das positive ist).



    Die Entwicklung ist so oder so schmerzhaft, den letztlich bescheißt jeder jeden.

    Der Kunde klaut sich seine Musik / Spiele / Filme einfach kostenlos aus dem Netz, die Firmen verschicken Abmahnungen an so viele wie möglich, die Anwälte verklagen alles mit Textbausteinen damit die Kosten gedrückt werden ; das ist alles eine Industrie, da steckt viel geld drin.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA, Stuttgart
  2. InEK GmbH, Siegburg
  3. HxGN Safety & Infrastructure GmbH, Ismaning bei München
  4. Adecco Personaldienstleistungen GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 33,99€
  2. 32,99€
  3. 5,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Pixel 4a 5G im Test: Das alternative Pixel 5 XL
Pixel 4a 5G im Test
Das alternative Pixel 5 XL

2020 gibt es kein Pixel 5 XL - oder etwa doch? Das Pixel 4a 5G ist größer als das Pixel 5, die grundlegende Hardware ist ähnlich bis gleich. Das Smartphone bietet trotz Abstrichen eine Menge.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Schnelle Webseiten Google will AMP-Seiten nicht mehr bevorzugen
  2. Digitale-Dienste-Gesetz Will die EU-Kommission doch keine Konzerne zerschlagen?
  3. Google Fotos Kein unbegrenzter Fotospeicher für neue Pixel

Keyboardio Atreus im Test: Die Tastatur für platzbewusste Ergonomiker
Keyboardio Atreus im Test
Die Tastatur für platzbewusste Ergonomiker

Eine extreme Tastatur für besondere Geschmäcker: Die Atreus von Keyboardio ist äußerst gewöhnungsbedürftig, belohnt aber mit angenehmem Tippgefühl.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. HyperX x Ducky One 2 Mini im Test Kompakt, leuchtstark, limitiert
  2. Nemeio Tastatur mit E-Paper-Tasten ist finanziert
  3. Everest Max im Test Mehr kann man von einer Tastatur nicht wollen

Energie- und Verkehrswende: Klimaneutrales Fliegen in weiter Ferne
Energie- und Verkehrswende
Klimaneutrales Fliegen in weiter Ferne

Wasserstoff-Flugzeuge und E-Fuels könnten den Flugverkehr klimafreundlicher machen, sie werden aber gigantische Mengen Strom benötigen.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Luftfahrt Neuer Flughafen in Berlin ist eröffnet
  2. Luftfahrt Booms Überschallprototyp wird im Oktober enthüllt
  3. Flugzeuge CO2-neutral zu fliegen, reicht nicht

  1. EU warnt: Phishing mit Coronahilfen trifft vor allem T-Online-Nutzer
    EU warnt
    Phishing mit Coronahilfen trifft vor allem T-Online-Nutzer

    Die Betrüger fälschen die E-Mail-Absender und geben sich als EU-Mitarbeiter aus. Die EU-Kommission kritisiert mangelnden Schutz bei der Telekom.

  2. Konsole: Sony verbaut in PS5 mindestens drei Lüftermodelle
    Konsole
    Sony verbaut in PS5 mindestens drei Lüftermodelle

    Die eigene Playstation 5 ist flüsterleise - und trotzdem gibt's im Netz das Gejammer über den Geräuschpegel? Dafür könnte es Gründe geben.

  3. Großbritannien: Huawei-Bann kostet Steuerzahler 280 Millionen Euro
    Großbritannien
    Huawei-Bann kostet Steuerzahler 280 Millionen Euro

    Die britische Regierung will nach dem Ausschluss von Huawei ab 2027 den Wettbewerb wiederherstellen. Die Kosten der Netzbetreiber sind erheblich höher als 280 Millionen Euro.


  1. 18:50

  2. 18:38

  3. 17:55

  4. 17:00

  5. 16:38

  6. 16:12

  7. 15:53

  8. 15:31