1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Studie: Jeder 40. Nutzer spielt…

Die elementare Aussage fehlt...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die elementare Aussage fehlt...

    Autor: -fiesta- 11.12.13 - 15:43

    ... und ich bin sicher nicht der einzige, den die Antwort auf diese Frage interessiert:
    Was gilt denn nun als exzessives Spielen? Ein Absolutwert (bsp. ab 20 Stunden wöchentlich), ein relativer Wert (bsp. >90% der Freizeit)..

    Ernsthaft, lest doch mal eure eigenen Artikel, bevor ihr sie veröffentlicht!!

  2. Re: Die elementare Aussage fehlt...

    Autor: Quantium40 11.12.13 - 16:04

    Guck mal in die Studie Seite 17 letzter Absatz und Seite 18 erster Absatz.
    Es geht also nicht um eine bestimmte Dauer, ab der von exzessivem Spielen die Rede ist, sondern ab einer bestimmten Score in dem Test wird das als exzessives Spielen definiert.

    Nachdem ich testweise das Wort Internet im Test nicht wie vorgeschlagen durch Computerspiele sondern durch das Wort Toilette ersetzt habe, bin ich jetzt ziemlich sicher, dass ich zu exzessiven Toilettengängen neige. :)
    (Kein Wunder - 14 Fragen, Punkte für nie=0, selten=1, manchmal=2, häufig=3, sehr häufig=4 - da schafft man schnell 30 Punkte zusammenzubekommen)

  3. Re: Die elementare Aussage fehlt...

    Autor: -fiesta- 11.12.13 - 16:36

    Hehe... gut, gibt es eben keine angegebene Dauer.
    Aber wenn man einen Artikel über eine STUDIE schreibt, dann sollten darin doch zumindest im Groben die Kriterien vorkommen.

    Danke für die Info!

  4. Re: Die elementare Aussage fehlt...

    Autor: Garius 11.12.13 - 16:48

    Und wenn die Infos nicht drinstehen, mich aber interessieren, gucke ich wo ich die Infos herkriege (Link zur Studie).
    So wie man auch vorher in der Kommentarübersicht guckt, ob es nicht schon einen Thread zu diesem Thema/meiner Frage gibt, bevor ich einen weiteren öffne ;)
    Nichts für Ungut.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. STADT ERLANGEN, Erlangen
  2. Hays AG, Dortmund
  3. CureVac AG, Tübingen bei Stuttgart
  4. über duerenhoff GmbH, Münster

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sandisk Ultra 3D 500GB SATA-SSD für 62,90€, Lenovo Smart Display 10" für 88€ statt 224...
  2. (u. a. Dark Souls 3 Deluxe Edition für 12,50€, Moonlighter für 6,66€, Assassin's Creed...
  3. 38,99€
  4. (u. a. Forza Horizon 4 für 29,99€, Gears 5 für 29,99€, Halo 5: Guardians für 10,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


SpaceX: Die Raumfahrt ist im 21. Jahrhundert angekommen
SpaceX
Die Raumfahrt ist im 21. Jahrhundert angekommen

Das Crew-Dragon-Raumschiff von SpaceX ist gestartet und hat einen Namen bekommen. Golem.de verfolgt den Rest der Reise zur ISS.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Satelliteninternet SpaceX schießt 60 weitere Starlink-Satelliten ins All
  2. SpaceX Vierter Starship-Prototyp explodiert in gewaltigem Feuerball
  3. SpaceX Crew Dragon erfolgreich gestartet

Space Force: Die Realität ist witziger als die Fiktion
Space Force
Die Realität ist witziger als die Fiktion

Über Trumps United States Space Force ist schon viel gelacht worden. Steve Carrell hat daraus eine Serie gemacht. Die ist allerdings nicht ganz so lustig geworden.
Von Peter Osteried

  1. Videostreaming Netflix deaktiviert lange nicht genutzte Abos
  2. Corona und Videostreaming Netflix beendet Drosselung der Bitrate, Amazon nicht
  3. Streaming Netflix-Comedyserie zeigt die Anfänge der US Space Force

Zhaoxin KX-U6780A im Test: Das kann Chinas x86-Prozessor
Zhaoxin KX-U6780A im Test
Das kann Chinas x86-Prozessor

Nicht nur AMD und Intel entwickeln x86-Chips, sondern auch Zhaoxin. Deren Achtkern-CPU fasziniert uns trotz oder gerade wegen ihrer Schwächen.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. KH-40000 & KX-7000 Zhaoxin plant x86-Chips mit 32 Kernen