1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Studie: Onlinesucht bei Kindern…

Dann muessten sich diese Eltern doch mit ihren Kindern beschaeftigen...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dann muessten sich diese Eltern doch mit ihren Kindern beschaeftigen...

    Autor: Knarzling 30.11.15 - 17:14

    ... das geht ja mal gar nicht.

    <scnr>

  2. Re: Dann muessten sich diese Eltern doch mit ihren Kindern beschaeftigen...

    Autor: Dragon Of Blood 01.12.15 - 00:37

    Im schlimmsten Fall müssen sie sie auch noch erziehen...wo soll das nur enden....Deutschland wach auf!!1!!einself!!!


    *toitschlahnd



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 01.12.15 00:37 durch Dragon Of Blood.

  3. Re: Dann muessten sich diese Eltern doch mit ihren Kindern beschaeftigen...

    Autor: Little_Green_Bot 01.12.15 - 06:28

    Einerseits gibt es "überlastete" Eltern, die das Internet als gottgegeben hinnehmen. Diese Eltern sind froh, wenn die Kleinen keine Aufmerksamkeit von ihnen einfordern, und still sind.

    Andererseits gibt es YouTuber und andere Gesellen, die mit viel Geschrei und Gefuchtel um die Aufmerksamkeit Minderjähriger betteln, weil sie damit Geld machen.

    Es ist klar, dass Kinder bei dieser Interessenlage der Erwachsenen nur die Verlierer sein können. Sie sind die Opfer einer Konsum-Gesellschaft, die Geld über Erziehung stellt.

    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutscher Wetterdienst, Offenbach am Main
  2. Dataport, Hamburg
  3. SWARCO TRAFFIC SYSTEMS GmbH, Gaggenau
  4. operational services GmbH & Co. KG, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Streaming: Zehn besondere Serien für die Zeit der Isolation
Streaming
Zehn besondere Serien für die Zeit der Isolation

Kein Kino, kein Fitnessstudio, kein Theater, keine Bars, kein gar nix. Das Coronavirus hat das Land (und die Welt) lahmgelegt, so dass viele nun zu Hause sitzen: Zeit für Serien-Streaming.
Eine Rezension von Peter Osteried

  1. Videostreaming Fox kauft Tubi für 440 Millionen US-Dollar
  2. Musikindustrie in Deutschland Mehr Umsatz dank Audiostreaming
  3. Besuch bei Justwatch Größte Streaming-Suchmaschine ohne echte Konkurrenz

Coronavirus: Spiele statt Schule
Coronavirus
Spiele statt Schule

Wer wegen des Coronavirus mit Kindern zu Hause ist, braucht einen spannenden Zeitvertreib. Unser Autor - selbst Vater - findet: Computerspiele können ein sinnvolles Angebot sein. Vorausgesetzt, man wählt die richtigen.
Von Rainer Sigl

  1. CCC "Contact Tracing als Risikotechnologie"
  2. Coronapandemie Robert Koch-Institut sammelt Gesundheitsdaten von Sportuhren
  3. Google Chrome rollt Regeln für Same-Site-Cookies vorerst zurück

Star Trek - Der Film: Immer Ärger mit Roddenberry
Star Trek - Der Film
Immer Ärger mit Roddenberry

Verworfene Drehbücher, unzufriedene Paramount-Chefs und ein zögerlicher Spock: Dass der erste Star-Trek-Film vor 40 Jahren schließlich doch in die Kinos kam, grenzt an ein Wunder. Dass er schön aussieht, noch mehr.
Von Peter Osteried

  1. Machine Learning Fan überarbeitet Star Trek Voyager in 4K
  2. Star Trek - Picard Hasenpizza mit Jean-Luc
  3. Star Trek Voyager Starke Frauen und schwache Gegner