1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Supercomputer…

Absolut verschwendete Rechenpower. Es gibt doch genug CPU only Coins

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Absolut verschwendete Rechenpower. Es gibt doch genug CPU only Coins

    Autor: Mixermachine 10.02.18 - 16:04

    Oder zumindest Währungen ohne ASICs...

    Getter, Setter, Hashcode und Equals manuell testen in Java?
    Einfach automatisieren: https://github.com/Mixermachine/base-test

  2. Re: Absolut verschwendete Rechenpower. Es gibt doch genug CPU only Coins

    Autor: neokawasaki 10.02.18 - 16:12

    Ja, von Atomwissenschaftlern hätte ich auch insgesamt mehr Grips erwartet. Etwas erschreckend das ganze in seinem geballten Dilettantismus.

  3. Re: Absolut verschwendete Rechenpower. Es gibt doch genug CPU only Coins

    Autor: HorkheimerAnders 10.02.18 - 18:29

    Ob auf dem Supercomputer wohl auch doom läuft?

  4. Re: Absolut verschwendete Rechenpower. Es gibt doch genug CPU only Coins

    Autor: Abakus 10.02.18 - 18:47

    Wundert mich auch, ja.
    Gerade Bitcoin lohnt sich außerhalb von ASICs gar nicht mehr. Wenn die Supercomputer mit GPUs ausgestattet sind, gibt's ja ne Menge Alternativen, und selbst für CPU-only Maschinen gibt es noch vernünftige Coins zu minen, z.B. Monero und artverwandte PoW-Algorithmen.

  5. Re: Absolut verschwendete Rechenpower. Es gibt doch genug CPU only Coins

    Autor: MSW112 10.02.18 - 19:16

    Bitcoin ist nunmal etliche Male bekannter, und was noch wichtiger ist: Nix ist billiger als klauen. Da ist Effizienz zweitrangig, wenn man ohnehin keine Ahnung von der Materie hat (sonst hätten die sich nicht auf Bitcoins gestürzt).

    Von daher verwundert es mich keine Sekunde.

  6. Re: Absolut verschwendete Rechenpower. Es gibt doch genug CPU only Coins

    Autor: matok 10.02.18 - 19:42

    Die Typen bezahlen hier aber weder den Rechner, noch den Strom. Wieso soll sich das für sie nicht lohnen? Die einzige Frage ist, wie sie gedacht haben, damit durchzukommen.

  7. Re: Absolut verschwendete Rechenpower. Es gibt doch genug CPU only Coins

    Autor: matzems 10.02.18 - 19:49

    neokawasaki schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja, von Atomwissenschaftlern hätte ich auch insgesamt mehr Grips erwartet.
    > Etwas erschreckend das ganze in seinem geballten Dilettantismus.

    Hätten Atomwissenschaftler Grips, würden sie nicht an Atombomben und co. forschen.
    Ein Mensch mit Grips würde seine Fähigkeiten nicht dazu nutzen um Kriegsgerät und Massenvernichtungswaffen zu schaffen.

  8. Re: Absolut verschwendete Rechenpower. Es gibt doch genug CPU only Coins

    Autor: ArcherV 10.02.18 - 19:56

    matzems schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein Mensch mit Grips würde seine Fähigkeiten nicht dazu nutzen um
    > Kriegsgerät und Massenvernichtungswaffen zu schaffen.

    Du solltest nicht von dir auf andere schließen.

  9. Re: Absolut verschwendete Rechenpower. Es gibt doch genug CPU only Coins

    Autor: narfomat 10.02.18 - 20:46

    der kollege hat volkommen (!) recht. seine geistigen faehigkeiten dazu einzusetzen, massenvernichtungswaffen zu erforschen/zu bauen, ist in meinen augen absolut pubertaer... aber es beweist das IQ kein kriterium fuer vernuenftiges handeln ist.

  10. Re: Absolut verschwendete Rechenpower. Es gibt doch genug CPU only Coins

    Autor: Anonymer Nutzer 10.02.18 - 23:56

    matzems schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Hätten Atomwissenschaftler Grips, würden sie nicht an Atombomben und co.
    > forschen.
    > Ein Mensch mit Grips würde seine Fähigkeiten nicht dazu nutzen um
    > Kriegsgerät und Massenvernichtungswaffen zu schaffen.

    Ziemliches Ökogelaber. Alle moderne Technik haben wir "Kriegsgerät" zu verdanken. Wenn du die Zeit zurück drehen willst, kauf dir eine kleine Insel und schau dir Primitive Technology an und leg los.

  11. Re: Absolut verschwendete Rechenpower. Es gibt doch genug CPU only Coins

    Autor: matzems 11.02.18 - 03:04

    nixidee schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > matzems schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > >
    > > Hätten Atomwissenschaftler Grips, würden sie nicht an Atombomben und co.
    > > forschen.
    > > Ein Mensch mit Grips würde seine Fähigkeiten nicht dazu nutzen um
    > > Kriegsgerät und Massenvernichtungswaffen zu schaffen.
    >
    > Ziemliches Ökogelaber. Alle moderne Technik haben wir "Kriegsgerät" zu
    > verdanken. Wenn du die Zeit zurück drehen willst, kauf dir eine kleine
    > Insel und schau dir Primitive Technology an und leg los.
    Ziemliches bildungsloses Gelaber. Wo bleibt bei deiner Aussage die Logik/Zusammenhang von angeblichen "Ökogelaber"/Umwelt und Kriegerischen/pazifistischen Einstellung? Sind 2 paar Schuhe der Unterschied dir nicht bekannt ist.
    Und zu deiner tolle Technik Welt dank Kriegsgerät teile ich eher A.Einsteins Meinung:
    "Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird, aber im vierten Weltkrieg werden sie mit Stöcken und Steinen kämpfen."
    Zitat/Ökogelaber von A.Einstein

  12. Re: Absolut verschwendete Rechenpower. Es gibt doch genug CPU only Coins

    Autor: TrudleR 11.02.18 - 09:26

    matzems schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > neokawasaki schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ja, von Atomwissenschaftlern hätte ich auch insgesamt mehr Grips
    > erwartet.
    > > Etwas erschreckend das ganze in seinem geballten Dilettantismus.
    >
    > Hätten Atomwissenschaftler Grips, würden sie nicht an Atombomben und co.
    > forschen.
    > Ein Mensch mit Grips würde seine Fähigkeiten nicht dazu nutzen um
    > Kriegsgerät und Massenvernichtungswaffen zu schaffen.

    albert einstein hatte also kein grips. hm.

  13. Re: Absolut verschwendete Rechenpower. Es gibt doch genug CPU only Coins

    Autor: igor37 11.02.18 - 09:32

    Aha. Als Atomwissenschaftler an z.B. Kernreaktoren statt Nuklearwaffen zu arbeiten, ist für dich also schon Ökogelaber. Gießt du wohl auch deine Pflanzen mit Säure, weil Wasser und Dünger ja viel zu Öko sind?

    Wer Krieg und Zerstörung als einzige Motivation sieht, was gebacken zu kriegen, sollte Hilfe suchen.

  14. Re: Absolut verschwendete Rechenpower. Es gibt doch genug CPU only Coins

    Autor: Anonymer Nutzer 11.02.18 - 13:16

    matzems schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nixidee schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > matzems schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > >
    > > > Hätten Atomwissenschaftler Grips, würden sie nicht an Atombomben und
    > co.
    > > > forschen.
    > > > Ein Mensch mit Grips würde seine Fähigkeiten nicht dazu nutzen um
    > > > Kriegsgerät und Massenvernichtungswaffen zu schaffen.
    > >
    > > Ziemliches Ökogelaber. Alle moderne Technik haben wir "Kriegsgerät" zu
    > > verdanken. Wenn du die Zeit zurück drehen willst, kauf dir eine kleine
    > > Insel und schau dir Primitive Technology an und leg los.
    > Ziemliches bildungsloses Gelaber. Wo bleibt bei deiner Aussage die
    > Logik/Zusammenhang von angeblichen "Ökogelaber"/Umwelt und
    > Kriegerischen/pazifistischen Einstellung? Sind 2 paar Schuhe der
    > Unterschied dir nicht bekannt ist.
    > Und zu deiner tolle Technik Welt dank Kriegsgerät teile ich eher
    > A.Einsteins Meinung:
    > "Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen
    > wird, aber im vierten Weltkrieg werden sie mit Stöcken und Steinen
    > kämpfen."
    > Zitat/Ökogelaber von A.Einstein

    Ohne Atombomben wäre der kalte Krieg sicherlich nicht kalt geblieben. Beim Menschen funktioniert in der Gesamtheit nur Abschreckung. Es mag ein paar Idealisten geben aber diese können sich ihren Idealismus nur leisten, weil andere durch Abschreckung für ihre Freiheit sorgen. Die sollte man aber nicht mit Kriegstreibererei verwechseln. Weltweit sieht man doch deutlich, dass das Recht des Stärkeren gilt. Und Ökos/Pazifisten usw. ist doch am Ende eine ziemliche Schnittmenge. Und diesen Fakt zu ignorieren ist ziemlich Bildungslos.

  15. Re: Absolut verschwendete Rechenpower. Es gibt doch genug CPU only Coins

    Autor: matzems 11.02.18 - 19:48

    nixidee schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > matzems schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > nixidee schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > matzems schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > >
    > > > > Hätten Atomwissenschaftler Grips, würden sie nicht an Atombomben und
    > > co.
    > > > > forschen.
    > > > > Ein Mensch mit Grips würde seine Fähigkeiten nicht dazu nutzen um
    > > > > Kriegsgerät und Massenvernichtungswaffen zu schaffen.
    > > >
    > > > Ziemliches Ökogelaber. Alle moderne Technik haben wir "Kriegsgerät" zu
    > > > verdanken. Wenn du die Zeit zurück drehen willst, kauf dir eine kleine
    > > > Insel und schau dir Primitive Technology an und leg los.
    > > Ziemliches bildungsloses Gelaber. Wo bleibt bei deiner Aussage die
    > > Logik/Zusammenhang von angeblichen "Ökogelaber"/Umwelt und
    > > Kriegerischen/pazifistischen Einstellung? Sind 2 paar Schuhe der
    > > Unterschied dir nicht bekannt ist.
    > > Und zu deiner tolle Technik Welt dank Kriegsgerät teile ich eher
    > > A.Einsteins Meinung:
    > > "Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg
    > ausgetragen
    > > wird, aber im vierten Weltkrieg werden sie mit Stöcken und Steinen
    > > kämpfen."
    > > Zitat/Ökogelaber von A.Einstein
    >
    > Ohne Atombomben wäre der kalte Krieg sicherlich nicht kalt geblieben. Beim
    > Menschen funktioniert in der Gesamtheit nur Abschreckung. Es mag ein paar
    > Idealisten geben aber diese können sich ihren Idealismus nur leisten, weil
    > andere durch Abschreckung für ihre Freiheit sorgen. Die sollte man aber
    > nicht mit Kriegstreibererei verwechseln. Weltweit sieht man doch deutlich,
    > dass das Recht des Stärkeren gilt. Und Ökos/Pazifisten usw. ist doch am
    > Ende eine ziemliche Schnittmenge. Und diesen Fakt zu ignorieren ist
    > ziemlich Bildungslos.
    Stimmt, habe ich nicht kapiert. Sorry bin einfach zu dumm.
    Aber jetzt du es sagst fühle ich mich schon viel sicherer mit da ja Kim, Donald und Wladimir mit ihren zehntausenden Atombomben für eine sichere friedliche Welt sorgen. Jetzt kann ich beruhigt einschlafen.
    Was wäre die nur ohne diese schönen Atombomben.

  16. Re: Absolut verschwendete Rechenpower. Es gibt doch genug CPU only Coins

    Autor: HuhWat 11.02.18 - 20:00

    nixidee schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > matzems schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > nixidee schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > matzems schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > >
    > > > > Hätten Atomwissenschaftler Grips, würden sie nicht an Atombomben und
    > > co.
    > > > > forschen.
    > > > > Ein Mensch mit Grips würde seine Fähigkeiten nicht dazu nutzen um
    > > > > Kriegsgerät und Massenvernichtungswaffen zu schaffen.
    > > >
    > > > Ziemliches Ökogelaber. Alle moderne Technik haben wir "Kriegsgerät" zu
    > > > verdanken. Wenn du die Zeit zurück drehen willst, kauf dir eine kleine
    > > > Insel und schau dir Primitive Technology an und leg los.
    > > Ziemliches bildungsloses Gelaber. Wo bleibt bei deiner Aussage die
    > > Logik/Zusammenhang von angeblichen "Ökogelaber"/Umwelt und
    > > Kriegerischen/pazifistischen Einstellung? Sind 2 paar Schuhe der
    > > Unterschied dir nicht bekannt ist.
    > > Und zu deiner tolle Technik Welt dank Kriegsgerät teile ich eher
    > > A.Einsteins Meinung:
    > > "Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg
    > ausgetragen
    > > wird, aber im vierten Weltkrieg werden sie mit Stöcken und Steinen
    > > kämpfen."
    > > Zitat/Ökogelaber von A.Einstein
    >
    > Ohne Atombomben wäre der kalte Krieg sicherlich nicht kalt geblieben. Beim
    > Menschen funktioniert in der Gesamtheit nur Abschreckung. Es mag ein paar
    > Idealisten geben aber diese können sich ihren Idealismus nur leisten, weil
    > andere durch Abschreckung für ihre Freiheit sorgen. Die sollte man aber
    > nicht mit Kriegstreibererei verwechseln. Weltweit sieht man doch deutlich,
    > dass das Recht des Stärkeren gilt. Und Ökos/Pazifisten usw. ist doch am
    > Ende eine ziemliche Schnittmenge. Und diesen Fakt zu ignorieren ist
    > ziemlich Bildungslos.


    *bildungslos

  17. Re: Absolut verschwendete Rechenpower. Es gibt doch genug CPU only Coins

    Autor: TrudleR 11.02.18 - 20:21

    matzems schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nixidee schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > matzems schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > nixidee schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > matzems schrieb:
    > > > >
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > >
    > > > > -----
    > > > > >
    > > > > > Hätten Atomwissenschaftler Grips, würden sie nicht an Atombomben
    > und
    > > > co.
    > > > > > forschen.
    > > > > > Ein Mensch mit Grips würde seine Fähigkeiten nicht dazu nutzen um
    > > > > > Kriegsgerät und Massenvernichtungswaffen zu schaffen.
    > > > >
    > > > > Ziemliches Ökogelaber. Alle moderne Technik haben wir "Kriegsgerät"
    > zu
    > > > > verdanken. Wenn du die Zeit zurück drehen willst, kauf dir eine
    > kleine
    > > > > Insel und schau dir Primitive Technology an und leg los.
    > > > Ziemliches bildungsloses Gelaber. Wo bleibt bei deiner Aussage die
    > > > Logik/Zusammenhang von angeblichen "Ökogelaber"/Umwelt und
    > > > Kriegerischen/pazifistischen Einstellung? Sind 2 paar Schuhe der
    > > > Unterschied dir nicht bekannt ist.
    > > > Und zu deiner tolle Technik Welt dank Kriegsgerät teile ich eher
    > > > A.Einsteins Meinung:
    > > > "Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg
    > > ausgetragen
    > > > wird, aber im vierten Weltkrieg werden sie mit Stöcken und Steinen
    > > > kämpfen."
    > > > Zitat/Ökogelaber von A.Einstein
    > >
    > > Ohne Atombomben wäre der kalte Krieg sicherlich nicht kalt geblieben.
    > Beim
    > > Menschen funktioniert in der Gesamtheit nur Abschreckung. Es mag ein
    > paar
    > > Idealisten geben aber diese können sich ihren Idealismus nur leisten,
    > weil
    > > andere durch Abschreckung für ihre Freiheit sorgen. Die sollte man aber
    > > nicht mit Kriegstreibererei verwechseln. Weltweit sieht man doch
    > deutlich,
    > > dass das Recht des Stärkeren gilt. Und Ökos/Pazifisten usw. ist doch am
    > > Ende eine ziemliche Schnittmenge. Und diesen Fakt zu ignorieren ist
    > > ziemlich Bildungslos.
    > Stimmt, habe ich nicht kapiert. Sorry bin einfach zu dumm.
    > Aber jetzt du es sagst fühle ich mich schon viel sicherer mit da ja Kim,
    > Donald und Wladimir mit ihren zehntausenden Atombomben für eine sichere
    > friedliche Welt sorgen. Jetzt kann ich beruhigt einschlafen.
    > Was wäre die nur ohne diese schönen Atombomben.

    ...
    ich will ja nix behaupten, aber ich glaube, deine einschätzung war nicht so daneben.

    die atombombe war der bewahrer/wiederhersteller des "friedens". wenn du das nicht einsehen kannst, zweifle ich schon ein bisschen an deiner urteilsfähigkeit.

  18. Re: Absolut verschwendete Rechenpower. Es gibt doch genug CPU only Coins

    Autor: matzems 11.02.18 - 20:41

    TrudleR schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > matzems schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > nixidee schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > matzems schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > nixidee schrieb:
    > > > >
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > >
    > > > > -----
    > > > > > matzems schrieb:
    > > > > >
    > > > >
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > >
    > > > >
    > > > > > -----
    > > > > > >
    > > > > > > Hätten Atomwissenschaftler Grips, würden sie nicht an Atombomben
    > > und
    > > > > co.
    > > > > > > forschen.
    > > > > > > Ein Mensch mit Grips würde seine Fähigkeiten nicht dazu nutzen
    > um
    > > > > > > Kriegsgerät und Massenvernichtungswaffen zu schaffen.
    > > > > >
    > > > > > Ziemliches Ökogelaber. Alle moderne Technik haben wir
    > "Kriegsgerät"
    > > zu
    > > > > > verdanken. Wenn du die Zeit zurück drehen willst, kauf dir eine
    > > kleine
    > > > > > Insel und schau dir Primitive Technology an und leg los.
    > > > > Ziemliches bildungsloses Gelaber. Wo bleibt bei deiner Aussage die
    > > > > Logik/Zusammenhang von angeblichen "Ökogelaber"/Umwelt und
    > > > > Kriegerischen/pazifistischen Einstellung? Sind 2 paar Schuhe der
    > > > > Unterschied dir nicht bekannt ist.
    > > > > Und zu deiner tolle Technik Welt dank Kriegsgerät teile ich eher
    > > > > A.Einsteins Meinung:
    > > > > "Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg
    > > > ausgetragen
    > > > > wird, aber im vierten Weltkrieg werden sie mit Stöcken und Steinen
    > > > > kämpfen."
    > > > > Zitat/Ökogelaber von A.Einstein
    > > >
    > > > Ohne Atombomben wäre der kalte Krieg sicherlich nicht kalt geblieben.
    > > Beim
    > > > Menschen funktioniert in der Gesamtheit nur Abschreckung. Es mag ein
    > > paar
    > > > Idealisten geben aber diese können sich ihren Idealismus nur leisten,
    > > weil
    > > > andere durch Abschreckung für ihre Freiheit sorgen. Die sollte man
    > aber
    > > > nicht mit Kriegstreibererei verwechseln. Weltweit sieht man doch
    > > deutlich,
    > > > dass das Recht des Stärkeren gilt. Und Ökos/Pazifisten usw. ist doch
    > am
    > > > Ende eine ziemliche Schnittmenge. Und diesen Fakt zu ignorieren ist
    > > > ziemlich Bildungslos.
    > > Stimmt, habe ich nicht kapiert. Sorry bin einfach zu dumm.
    > > Aber jetzt du es sagst fühle ich mich schon viel sicherer mit da ja Kim,
    > > Donald und Wladimir mit ihren zehntausenden Atombomben für eine sichere
    > > friedliche Welt sorgen. Jetzt kann ich beruhigt einschlafen.
    > > Was wäre die nur ohne diese schönen Atombomben.
    >
    > ...
    > ich will ja nix behaupten, aber ich glaube, deine einschätzung war nicht so
    > daneben.
    >
    > die atombombe war der bewahrer/wiederhersteller des "friedens". wenn du das
    > nicht einsehen kannst, zweifle ich schon ein bisschen an deiner
    > urteilsfähigkeit.
    Welcher Frieden, in korea,Vietnam, Georgien, Tschetschien (oder wie die Ecke heisst) Jugoslawien, Irak, Afghanistan, wieder Irak,Syrien?
    Sorry für die unvollständige Liste, ich suche nur den Frieden seit Einführung der Atombombe.
    Erzähl dies mal den vielen Kriegsweisen und Kriegswitwen die lachen doch mindestens aus wenn die noch lachen können.

  19. Re: Absolut verschwendete Rechenpower. Es gibt doch genug CPU only Coins

    Autor: TrudleR 11.02.18 - 23:05

    matzems schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > TrudleR schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > matzems schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > nixidee schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > matzems schrieb:
    > > > >
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > >
    > > > > -----
    > > > > > nixidee schrieb:
    > > > > >
    > > > >
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > >
    > > > >
    > > > > > -----
    > > > > > > matzems schrieb:
    > > > > > >
    > > > > >
    > > > >
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > >
    > > > >
    > > > > >
    > > > > > > -----
    > > > > > > >
    > > > > > > > Hätten Atomwissenschaftler Grips, würden sie nicht an
    > Atombomben
    > > > und
    > > > > > co.
    > > > > > > > forschen.
    > > > > > > > Ein Mensch mit Grips würde seine Fähigkeiten nicht dazu nutzen
    > > um
    > > > > > > > Kriegsgerät und Massenvernichtungswaffen zu schaffen.
    > > > > > >
    > > > > > > Ziemliches Ökogelaber. Alle moderne Technik haben wir
    > > "Kriegsgerät"
    > > > zu
    > > > > > > verdanken. Wenn du die Zeit zurück drehen willst, kauf dir eine
    > > > kleine
    > > > > > > Insel und schau dir Primitive Technology an und leg los.
    > > > > > Ziemliches bildungsloses Gelaber. Wo bleibt bei deiner Aussage die
    > > > > > Logik/Zusammenhang von angeblichen "Ökogelaber"/Umwelt und
    > > > > > Kriegerischen/pazifistischen Einstellung? Sind 2 paar Schuhe der
    > > > > > Unterschied dir nicht bekannt ist.
    > > > > > Und zu deiner tolle Technik Welt dank Kriegsgerät teile ich eher
    > > > > > A.Einsteins Meinung:
    > > > > > "Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg
    > > > > ausgetragen
    > > > > > wird, aber im vierten Weltkrieg werden sie mit Stöcken und Steinen
    > > > > > kämpfen."
    > > > > > Zitat/Ökogelaber von A.Einstein
    > > > >
    > > > > Ohne Atombomben wäre der kalte Krieg sicherlich nicht kalt
    > geblieben.
    > > > Beim
    > > > > Menschen funktioniert in der Gesamtheit nur Abschreckung. Es mag ein
    > > > paar
    > > > > Idealisten geben aber diese können sich ihren Idealismus nur
    > leisten,
    > > > weil
    > > > > andere durch Abschreckung für ihre Freiheit sorgen. Die sollte man
    > > aber
    > > > > nicht mit Kriegstreibererei verwechseln. Weltweit sieht man doch
    > > > deutlich,
    > > > > dass das Recht des Stärkeren gilt. Und Ökos/Pazifisten usw. ist doch
    > > am
    > > > > Ende eine ziemliche Schnittmenge. Und diesen Fakt zu ignorieren ist
    > > > > ziemlich Bildungslos.
    > > > Stimmt, habe ich nicht kapiert. Sorry bin einfach zu dumm.
    > > > Aber jetzt du es sagst fühle ich mich schon viel sicherer mit da ja
    > Kim,
    > > > Donald und Wladimir mit ihren zehntausenden Atombomben für eine
    > sichere
    > > > friedliche Welt sorgen. Jetzt kann ich beruhigt einschlafen.
    > > > Was wäre die nur ohne diese schönen Atombomben.
    > >
    > > ...
    > > ich will ja nix behaupten, aber ich glaube, deine einschätzung war nicht
    > so
    > > daneben.
    > >
    > > die atombombe war der bewahrer/wiederhersteller des "friedens". wenn du
    > das
    > > nicht einsehen kannst, zweifle ich schon ein bisschen an deiner
    > > urteilsfähigkeit.
    > Welcher Frieden, in korea,Vietnam, Georgien, Tschetschien (oder wie die
    > Ecke heisst) Jugoslawien, Irak, Afghanistan, wieder Irak,Syrien?
    > Sorry für die unvollständige Liste, ich suche nur den Frieden seit
    > Einführung der Atombombe.
    > Erzähl dies mal den vielen Kriegsweisen und Kriegswitwen die lachen doch
    > mindestens aus wenn die noch lachen können.

    Darum "Frieden" in Gänsefüsschen. Was hätte kommen können, wäre way bigger als Vietnam und alle anderen geworden.

  20. Re: Absolut verschwendete Rechenpower. Es gibt doch genug CPU only Coins

    Autor: root666 12.02.18 - 00:52

    matzems schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Welcher Frieden, in korea,Vietnam, Georgien, Tschetschien (oder wie die
    > Ecke heisst) Jugoslawien, Irak, Afghanistan, wieder Irak,Syrien?
    > Sorry für die unvollständige Liste, ich suche nur den Frieden seit
    > Einführung der Atombombe.
    > Erzähl dies mal den vielen Kriegsweisen und Kriegswitwen die lachen doch
    > mindestens aus wenn die noch lachen können.

    Wir leben aktuell in der friedlichsten Epoche unserer Zivilisation. Die aktuellen Konflikte sind doch eher klein, vorallem gemessen im Verhältnis zu unser Gesamtbevölkerung.

    Auf http://www.fallen.io sieht man das recht gut. Im zweite Weltkrieg sind an einem Tag mehr Leute im Krieg umgekommen als in aktuellen Konflikten über Jahre hinweg.
    Seitdem zweiten Weltkrieg hat kein anderes europäisches Land mehr gegen ein anderes gekämpft. Vorallem haben alle großen Nationen keine Kriege mehr gegeneinander geführt.

    Die Atomwaffen sind seit Jahrzehnte ein Garant dafür dass sich die großen Nationen nicht mehr bekriegen. Auch konventionelle Kriege zwischen den Atommächten wird dadruch verhindert, weil jeder weiß, sobald eine Seite am verlieren wäre, würden irgendwann Atomwaffen eingesetzt.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ALTRAD-Gruppe, Raum Köln
  2. BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut
  3. Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main
  4. Bayerische Versorgungskammer, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 26,99€
  2. (-53%) 27,99€
  3. (-73%) 15,99€
  4. (-72%) 2,80€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de