1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Supernerds: Angst schüren gegen…

Gute Idee

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gute Idee

    Autor: JouMxyzptlk 30.08.15 - 14:48

    Klar, wir typische Golem leser lachen, aber > 75% der restlichen Bevölkerung nicht.
    http://www.zdf.de/ZDF/zdfportal/programdata/dcb09010-2729-4c96-8520-565a475f3e4c/fe1c580c-dc87-4712-92d8-dffef3d22c07?doDispatch=1

    Ultra HD ist LOW RES! 8K bis 16K sind mein Metier.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.08.15 14:50 durch JouMxyzptlk.

  2. Re: Gute Idee

    Autor: vanderjoke 30.08.15 - 17:36

    Warum lachen wir? Ich lache leider absolut garnicht. Ich finde es schrecklich wie Ignorant die Menschen durch die Gegend laufen können und ihnen das (sorry) "scheiss egal" ist. Absolutes Desinteresse an allem was die Regierung macht.

  3. Re: Gute Idee

    Autor: JouMxyzptlk 30.08.15 - 18:14

    vanderjoke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum lachen wir?

    Wir lachen über die Banalität des "Hacks".

  4. Re: Gute Idee

    Autor: Hotohori 31.08.15 - 16:15

    Also ich lache mich schlapp seit ich kapiert habe wie die Menschheit tickt. Sie schaut sich im Kino Filme über eine düstere Zukunft an in einer Welt in der alle überwacht und kontrolliert werden und was lernt sie daraus? Nichts, denn es sind ja nur Unterhaltungsfilme und so eine Zukunft wird ja sowieso niemals eintreten, sie steuert also genau darauf zu und die große breite Masse reagiert null darauf.

    Wenn das nicht lustig ist weiß ich auch nicht. Ich finds witzig. Das einzig tragische ist, dass ich selbst zur Spezies Mensch gehöre, die sich für ja so intelligent hält.

    Ansonsten bleibt nur eines zu sagen: die ganze Computer Technik und allem drumherum kam min. 100 Jahre zu früh. Wir sind noch lange nicht reif genug dafür damit wirklich richtig umzugehen.

    Aber keine Sorge, es gibt Hoffnung, schon lange beschäftigen sich Wissenschaftler und Firmen mit der Erfindung von echter künstlicher Intelligenz, dann wird garantiert alles besser! ;-)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 31.08.15 16:19 durch Hotohori.

  5. Re: Gute Idee

    Autor: petergriffin 31.08.15 - 16:29

    Es kam nicht zu früh nur zu schnell, innerhalb einer Generation so ein technologiesprung das muss man sich auch als junger Mensch erstmal klar machen.

  6. Re: Gute Idee

    Autor: Hotohori 31.08.15 - 16:47

    Ok, stimmt, es war zu schnell. In den 80ern wars noch kein Problem, erst Ende der 90er mit dem Internet Boom wurde es plötzlich zu extrem. Wer da nicht gerade Technik begeistert ist wie ich selbst tut sich da extrem schwer in so kurzer Zeit mit all den neuen Sachen klar zu kommen und damit sich auch genügend auszukennen.

    Und selbst die jüngere Generation hat Probleme damit weil das Schulsystem viel zu lahm ist sich auf geänderte Anforderungen einzustellen.

    Jedenfalls sehe ich nicht wie man das noch korrigieren soll, der Schaden ist bereits immens und die Mächtigen nutzen es aus wo es nur geht und sichern sich ab damit das Schlaraffenland für sie so lange wie möglich hält.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. NEW Niederrhein Energie und Wasser GmbH, Erkelenz
  2. BAM Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung, Berlin-Steglitz
  3. Interhyp Gruppe, München
  4. Netze BW GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Logistik: Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte
Logistik
Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte

Ein Kölner Unternehmen will eine neue Elbunterquerung bauen, die nur für autonom fahrende Transporter gedacht ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Intelligente Verkehrssysteme Wenn Autos an leeren Kreuzungen warten müssen
  2. Verkehr Akkuzüge sind günstiger als Brennstoffzellenzüge
  3. Hochgeschwindigkeitszug JR Central stellt neuen Shinkansen in Dienst

The Secret of Monkey Island: Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!
The Secret of Monkey Island
"Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!"

Das wunderbare The Secret of Monkey Island feiert seinen 30. Geburtstag. Golem.de hat einen neuen Durchgang gewagt - und wüst geschimpft.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    iPad Air 2020 im Test: Apples gute Alternative zum iPad Pro
    iPad Air 2020 im Test
    Apples gute Alternative zum iPad Pro

    Das neue iPad Air sieht aus wie ein iPad Pro, unterstützt dasselbe Zubehör, kommt mit einem guten Display und reichlich Rechenleistung. Damit ist es eine ideale Alternative für Apples teuerstes Tablet, wie unser Test zeigt.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Tablet Apple stellt neues iPad und iPad Air vor