1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Telekom: Im Kabelnetz…

Ist alles richtig.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ist alles richtig.

    Autor: tomatentee 16.11.21 - 15:43

    Ist alles richtig, was er da sagt, trotzdem bekomme ich real bei der Telekom 70MBit, bei Vodafone 450. Dass Prozentual 70/100 besser ist als 450/1000 spielt keine Rolle: Meine Downloads wuppen.

    Dazu kommen die elenden Probleme der Telekom mit ihrem Wunsch beim Peering doppelt zu kassieren, weshalb Amazon- und Twitch Streams Rücken und diverse Dienste (Github, Dockerhub, Path of Exile) gelegentlich gar nicht bis kaum nutzbar sind. Das erzeugt Zusatzkosten für nen VPN.

  2. Re: Ist alles richtig.

    Autor: voidyvoid 16.11.21 - 15:52

    Peeringprobleme habe ich keine an meinem Telekom VDSL 250 Anschluss, bekomme fast immer die volle Bandbreite bei Downloads und Uploads, sowie sehr gute Pingzeiten zu den verschiedenen Servern.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 16.11.21 15:53 durch voidyvoid.

  3. Re: Ist alles richtig.

    Autor: Sharra 16.11.21 - 16:17

    Ich weiss beim besten Willen nicht, was ihr immer für Probleme mit Twitch oder Youtube haben wollt. Wir sind hier seit X Jahren bei der Telekom und merkwürdigerweise ruckelt da NICHTS.

  4. Re: Ist alles richtig.

    Autor: tomatentee 16.11.21 - 16:31

    Sharra schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich weiss beim besten Willen nicht, was ihr immer für Probleme mit Twitch
    > oder Youtube haben wollt. Wir sind hier seit X Jahren bei der Telekom und
    > merkwürdigerweise ruckelt da NICHTS.
    >
    Mh, klar:
    > https://www.golem.de/news/deutsche-telekom-peering-zu-us-servern-scheint-langsam-zu-sein-2012-152982.html

  5. Re: Ist alles richtig.

    Autor: Nore Ply 17.11.21 - 22:26

    tomatentee schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist alles richtig, was er da sagt, trotzdem bekomme ich real bei der
    > Telekom 70MBit, bei Vodafone 450.

    Ich bekomme bei Telekom 103 Mbit, bei Vodafone 0.

    Wenn ich uns Achims kruden Wertemaßstab zugrunde lege sollte sich Vodafone wohl nicht als Kabelnetzbetreiber bezeichnen. ;-)

  6. Re: Ist alles richtig.

    Autor: NaruHina 18.11.21 - 06:42

    Seit 2012 hat sich einiges getan.
    Hört einfach mal auf berichte von vor über 10 Jahren hier aufzuwärmen.

  7. Re: Ist alles richtig.

    Autor: nightmar17 18.11.21 - 08:21

    NaruHina schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Seit 2012 hat sich einiges getan.
    > Hört einfach mal auf berichte von vor über 10 Jahren hier aufzuwärmen.

    Der Bericht ist 11 Monate alt. Wie kommst du auf 2012? :D

  8. Re: Ist alles richtig.

    Autor: NaruHina 18.11.21 - 09:09

    Damit bezog ich mich auf YouTube.
    Youtube Server stehen nicht in den u.s.a.
    Auch netflixs Server stehen nicht dort.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Junior IT-Projektmanager für Softwareprojekte (m/w/d)
    SENSIS GmbH, Viersen
  2. IT-Systemadministrator
    ASCon Systems GmbH, Stuttgart, Mainz, München
  3. Systemtechniker*in (m/w/d)
    sedna GmbH, Berlin
  4. Assistent (m/w/d) des Vorstands
    Württembergische Versicherung AG, Stuttgart

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Terminologie: Der Name der Dose
Terminologie
Der Name der Dose

Uneinheitliche Begriffe: Es sind nur ein paar Wörter, doch sie können in Unternehmen jede Menge Chaos stiften und Kosten verursachen.
Von Johannes Hauser

  1. Hybrides Arbeiten bei d.velop Training für die Arbeitswelt von morgen
  2. Boston Consulting Drei Viertel der IT-Fachleute offen für Jobwechsel
  3. In eigener Sache Wo ITler am besten arbeiten

Glasfaser: Das neue Jahr dürfte einen Preiskrieg bei FTTH bringen
Glasfaser
Das neue Jahr dürfte einen Preiskrieg bei FTTH bringen

Wenig Glasfaser findet sich in Deutschland. 2021 begannen deshalb Investoren, Milliarden-Euro-Pakete abzuwerfen und neue Anbieter anzulocken.
Von Achim Sawall

  1. Fiber Broadband Association Glasfaser für 43 Prozent der US-Haushalte verfügbar
  2. Globalconnect HomeNet macht seinen 1 GBit/s Tarif symmetrisch
  3. Migration Telekom will DSL-Kunden direkt Glasfaser anbieten

Canon: Der endgültige Beweis, dass DRM weg kann
Canon
Der endgültige Beweis, dass DRM weg kann

Endlich gibt auch mal ein Hersteller zu, dass DRM nur der Kundengängelei dient. Es wird Zeit, das endlich zu lassen.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Daan.Tech Bob Geschirrspüler nutzt DRM - und wurde geknackt