1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Telekom: Im Kabelnetz…
  6. Thema

Nirgendwo Gigabit

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema


  1. Re: Nirgendwo Gigabit

    Autor: px 17.11.21 - 09:54

    Paule schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eine völlig pauschale Aussage zur Qualität von Kabelnetzen ist daher
    > unmöglich.

    Sicher, aber sieht das für andere Netze anders aus? Ich bin damals zu Kabel Deutschland, nachdem mir Arcor (via Telekomleitungen) mitteilte, dass mein 6 Mbit-Tarif jetzt nur noch 3 Mbit liefert. Telefonisch hieß es "zu viele Neukunden" & Sonderkündigungsrecht.

    Keine Ahnung, wie geil die Qualität dieser 3 Mbit dann war... bei KD gab's da schon 50, glaube ich ;-)

  2. Re: Nirgendwo Gigabit

    Autor: hifimacianer 18.11.21 - 09:46

    Geht mir auch so.

    Gerade gemessen:
    Down: 940 Mbit
    Up: 51 Mbit
    Ping: 9ms

    Abends etwas weniger im Down, aber immer noch mehr als ausreichend für alles. und mit 40¤/Monat auch günstiger als alles was ich hier in der Geschwindigkeit bei Telekom & co bekommen könnte.

    Was ich noch dazu sagen muss:
    Ich erreiche die Geschwindigkeit nur, wenn ich per Gigabit-Ethernet verbunden bin, also im Thunderbolt Dock am Schreibtisch.

    Da mein Router im Wandschrank steht, erreiche ich per WLAN im Down nur etwa 300-400 im downstream. Upstream ist aber genau so gut wie per Ethernet.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Architekt Netzinfrastruktur (w/m/d)
    Dataport, verschiedene Standorte
  2. Data Engineer (d/m/w)
    OSRAM GmbH, Regensburg
  3. Integration Solution Engineer (w/m/d)
    Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  4. Berufseinstieg als Projektmanager (m/w/d) im Bereich Steuergerätentwicklung
    Bertrandt Technologie GmbH, Mönsheim

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 481,41€ (günstig wie nie)
  2. 251,26€ (Bestpreis, UVP 449€)
  3. 619€ (UVP 699€)
  4. 329€ (UVP 819€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ferngesteuertes Auto ausprobiert: Wenn 4G für das Autofahren nicht ausreicht
Ferngesteuertes Auto ausprobiert
Wenn 4G für das Autofahren nicht ausreicht

Der Carsharing-Anbieter Elmo zeigt uns seine Lösung für ferngesteuertes Fahren in Städten und stößt dabei an die Grenzen der deutschen Mobilfunknetze.
Ein Bericht von Martin Wolf

  1. EU-Verkehrsminister Lkw-Ladepunkte an allen wichtigen Straßen bis 2030
  2. Bloomberg Die Revolution in der E-Mobilität auf zwei Rädern
  3. Elektromobilität Produktion von Elektroautos ist 2021 stark gestiegen

Technics EAH-A800 im Praxistest: Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer
Technics EAH-A800 im Praxistest
Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer

Technics' neuer ANC-Kopfhörer EAH-A800 ist eine der besten Alternativen zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer WH-1000XM5. Im Bereich Akkulaufzeit liefert er sogar Spitzenleistung.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Elon Musk: Der fast perfekte (Film-)Bösewicht
    Elon Musk
    Der fast perfekte (Film-)Bösewicht

    Nerdiger Startup-Entrepreneur war Elon Musk gestern. Heute ist er ein Hollywood-affiner Mega-Multi-Unternehmer mit Privatjet. Bis zum Schurken sind es nur noch wenige Schritte.
    Eine Glosse von Dirk Kunde

    1. Dogecoin-Investor verklagt Musk Schaden von angeblich 258 Milliarden US-Dollar verursacht
    2. Einfluss auf neue Funktionen Musk will eine Milliarde Twitter-Nutzer
    3. Offener Brief SpaceX-Angestellte beklagen Verhalten von Elon Musk