Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Terrorabwehr: Telekom will…

nehm ich halt nen obdachlosen zum handyshop mit

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. nehm ich halt nen obdachlosen zum handyshop mit

    Autor: User_x 05.01.17 - 09:42

    ...oder gehe ins alterheim und leih mir eine demente oma aus.

    oder verkaufe selbst in meinem namen. wenn 50.000 karten auf mich laufen, fällt auch der verdacht von mir ab.

    schwierig wird es wohl eher nun für eine person ohne festen wohnsitz oder ohne ausweisdokumente (glaube nicht, dass ein obdachloser sowas hat?) an eine karte heranzukommen...

  2. Re: nehm ich halt nen obdachlosen zum handyshop mit

    Autor: jayrworthington 05.01.17 - 09:52

    User_x schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > oder verkaufe selbst in meinem namen. wenn 50.000 karten auf mich laufen,
    > fällt auch der verdacht von mir ab.

    Schau mal wie's in der Schweiz im Gesetz steht (seit 15 Jahren). Du wirst in JEDEM fall Rechtlich verantwortlich fuer die 50'000 Karten sein, und wenn Du so ne Menge kaufst und auf Dich registrierst, mit dem expliziten Zweck, die Registrierung von $evil_people zu verhindern, wird man dir sicher auch noch Teror-Support vorwerfen. Abgeseheen davon, dass Du schon heute kaum mehr als zwei, drei Karten pro Shop bekommen wirst...

    > schwierig wird es wohl eher nun für eine person ohne festen wohnsitz oder
    > ohne ausweisdokumente (glaube nicht, dass ein obdachloser sowas hat?) an
    > eine karte heranzukommen...

    Gerade ein Obdachloser hat erst recht einen Ausweis, weil er permanent von der Polizei kontrolliert wird. Aber "wegargumentieren" wirst Du die Registierungspflicht sowiso nicht nicht koennen, Mobilfunk gehoert nicht zum Menschenrecht.

  3. Re: nehm ich halt nen obdachlosen zum handyshop mit

    Autor: User_x 05.01.17 - 09:56

    ok, dann bediehnt man sich des spams. anstatt geld prozentual weiterzuleiten, bekommt man halt eine offerte, prepaid sims mit dem pakettrick gegen geld weiterzuleiten. wäre ja nicht so, dass niemand kreativ wäre.

    terror, das neue buzz word. meine frau terrorisiert mich, wo bleibt die gsg9?

  4. Re: nehm ich halt nen obdachlosen zum handyshop mit

    Autor: DiosDelRayo 05.01.17 - 15:09

    User_x schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...oder gehe ins alterheim und leih mir eine demente oma aus.

    Keine Angst Obdachlose und Omas mit Demenz werden sie auch verbieten ;) Als Obdachloser darfst ja auch kein Auto haben, wäre ja noch schöner wenn die dann in ihren Autos/Vans statt auf der Straße "pennen".

    <ironie>Es spricht ja nichts dagegen das ein Obdachloser ein paar Euro pro Tag erbettelt, aber es kann ja wohl nicht angehen dass er am Ende noch ein angenehmes und entspanntes Leben führt ohne Schutzgeld(Steuern) abzuführen.</ironie>

  5. Re: nehm ich halt nen obdachlosen zum handyshop mit

    Autor: User_x 06.01.17 - 23:25

    junkies klauen auf bestellung, da wird man doch für nen heiermann eine prepaid von einem passanten doch auch bestellen können.

    soweit man die not eines anderen ausnutzt und dieser die gefahr bzw. das riskiko unterschätzt, wird es immer wieder funktionieren. prostitution, erpressung, diebstahl auf bestellung (junkies), ...fragt mal die biker-clubs...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. R&S Cybersecurity ipoque GmbH, Leipzig
  2. Jobware Online-Service GmbH, Paderborn
  3. LogControl GmbH, Pforzheim
  4. Hevert Arzneimittel GmbH & Co. KG, Nussbaum

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (u. a. The Big Bang Theory, The Vampire Diaries, True Detective)
  3. (u. a. The Revenant, Batman v Superman, James Bond Spectre, Legend of Tarzan)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

  1. VLC, Kodi, Popcorn Time: Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden
    VLC, Kodi, Popcorn Time
    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

    Untertitel sind praktisch, um Filme in einer fremden Sprache zu sehen oder eine andere Sprache zu lernen. Doch die Art und Weise, wie Mediaplayer damit umgehen, ist offenbar alles andere als sicher - bis jetzt.

  2. Engine: Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld
    Engine
    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

    Der Engine-Hersteller Unity kann weiter wachsen: Der US-Investor Silver Lake Partners steckt rund 400 Millionen US-Dollar in die Firma. Ein großer Teil des Geldes fließt allerdings nicht in neue Technologien - sondern in Autos für die Angestellten.

  3. Neuauflage: Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden
    Neuauflage
    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

    Eine Reparatur scheint bei einem Verkaufspreis von 60 Euro nicht zu lohnen: Wie aus der Bedienungsanleitung des neuen Nokia 3310 hervorgeht, wird das Featurephone im Falle eines Defektes nicht repariert, sondern gleich ersetzt. Umweltfreundlich ist das nicht.


  1. 18:58

  2. 18:20

  3. 17:59

  4. 17:44

  5. 17:20

  6. 16:59

  7. 16:30

  8. 15:40