1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Terrorismus: Sarah Palin will…

Terrorismus: Sarah Palin will Wikileaks von Geheimdiensten hacken lassen

Die US-Politikerin Sarah Palin fordert die US-Regierung auf, Wikileaks-Sprecher Julian Assange als Terroristen zu jagen und die Plattform mit Cracker-Werkzeugen dauerhaft lahmzulegen. Sie könnte bei der nächsten Präsidentschaftswahl die Macht dazu bekommen.

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Facebook Zensur 7

    FB | 02.12.10 23:36 10.01.11 20:14

  2. Wurden wirklich Quellen an die Taliban verraten? (Seiten: 1 2 3 4 ) 62

    Petra Frost | 02.12.10 17:34 06.01.11 04:32

  3. Wahrheit wird verboten 5

    Max Cavalera | 03.12.10 14:06 06.01.11 03:54

  4. Wahrheit wird Verboten 1

    Brunner Gerd | 10.12.10 02:33 10.12.10 02:33

  5. Jeder mit DSL mimt Globale Kompetenz?! 9

    bierdeckel_pate | 03.12.10 02:59 06.12.10 14:01

  6. Sarah Palin ist der dümmste Mensch! 14

    Nailin' Pailin | 03.12.10 08:17 06.12.10 08:49

  7. Sarah Palin gehört in eine Anstalt! (Seiten: 1 2 ) 24

    meinGott | 02.12.10 17:24 05.12.10 21:58

  8. Palin grade bis 17:57 bei sixx-tv 1

    kein TV kein guck | 05.12.10 17:37 05.12.10 17:37

  9. dumm wie stroh + politik = brandgefährlich 2

    milf-terror | 05.12.10 08:53 05.12.10 15:57

  10. 11 September 2001 2

    OSXler - the orginal | 03.12.10 05:42 05.12.10 01:55

  11. Idiocracy 2 - Palin's Presidency 4

    LockerBleiben | 03.12.10 13:07 05.12.10 01:18

  12. go Palin go 1

    Klaus5 | 05.12.10 00:56 05.12.10 00:56

  13. Wie wird definiert, wer ein Terrorist ist? 2

    Erschrockener | 04.12.10 17:48 04.12.10 19:11

  14. Wieso ist Assange ist kein Journalist? 19

    Captain Hornblower | 02.12.10 16:58 04.12.10 17:21

  15. Mord 1

    Jilly | 04.12.10 14:22 04.12.10 14:22

  16. Palin ist arm 1

    Papi | 04.12.10 12:47 04.12.10 12:47

  17. Also wenn die Dame mit ihrer hohen Intelligenz (/Sarkasmus) 2

    sgsrtg | 04.12.10 08:41 04.12.10 11:57

  18. Warum nur wird die USA mir immer unsympathischer? 6

    Dasepure | 02.12.10 17:08 04.12.10 01:02

  19. wenn die dumpfbacke mal 'n terroristen sehen will, ... 1

    blub | 04.12.10 00:58 04.12.10 00:58

  20. Einfach in Facebook "melden" klicken 3

    Mr. Spott | 03.12.10 19:33 04.12.10 00:54

  21. Wenn man keine Ahnung hat.. 2

    PH | 03.12.10 18:44 03.12.10 18:53

  22. Wenn da 'gehackt' wird: Insurance.aes256 3

    BILD.de | 03.12.10 08:34 03.12.10 17:58

  23. Konservatie Menschen sind noch einmal unser aller Untergang 2

    Sheldon Cooper | 03.12.10 00:38 03.12.10 17:29

  24. President John F Kennedy Secret Society Speech 2

    notimp | 03.12.10 07:06 03.12.10 17:23

  25. USA am Abgrund (moralisch) 3

    mxcd | 03.12.10 09:30 03.12.10 17:16

  26. Palin 4

    Arnulf | 03.12.10 12:50 03.12.10 17:15

  27. Kein Journalist/Herausgeber? 1

    DerRofl | 03.12.10 14:45 03.12.10 14:45

  28. Gefährliches Halbwissen 3

    boykott2000 | 03.12.10 10:33 03.12.10 14:12

  29. History of USA and terrorism 1

    OnkelAtomsHütte | 03.12.10 14:06 03.12.10 14:06

  30. jetzt reichts ich gründe ein neues land

    der siedler | 03.12.10 14:05 Das Thema wurde verschoben.

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Süwag Energie AG, Frankfurt am Main
  2. EPLAN Software & Service GmbH & Co. KG, Stuttgart
  3. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  4. Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Bad Mergentheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 79€ (Bestpreis!)
  2. 79€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. 65UM7100PLA für 689€, 49SM8500PLA für 549€ und 75SM8610PLA Nanocell für 1.739€)
  4. 89,90€ + Versand (Vergleichspreis 135,77€ + Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mitsubishi: Satelliten setzen das Auto in die Spur
Mitsubishi
Satelliten setzen das Auto in die Spur

Mitsubishi Electric arbeitet am autonomen Fahren. Dafür betreibt der japanische Mischkonzern einigen Aufwand: Er baut einen eigenen Kartendienst sowie eine eigene Satellitenkonstellation auf.
Ein Bericht von Dirk Kunde


    Echo Dot mit Uhr und Nest Mini im Test: Amazon hängt Google ab
    Echo Dot mit Uhr und Nest Mini im Test
    Amazon hängt Google ab

    Amazon und Google haben ihre kompakten smarten Lautsprecher überarbeitet. Wir haben den Nest Mini mit dem neuen Echo Dot mit Uhr verglichen. Google hat es sichtlich schwer, konkurrenzfähig zu Amazon zu bleiben.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Digitale Assistenten Amazon verkauft dreimal mehr smarte Lautsprecher als Google
    2. Googles Hardware-Chef Osterloh weist Besuch auf smarte Lautsprecher hin
    3. Telekom Smart Speaker im Test Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

    Apple-Betriebssysteme: Ein Upgrade mit Schmerzen
    Apple-Betriebssysteme
    Ein Upgrade mit Schmerzen

    Es sollte alles super werden, stattdessen kommen seit MacOS Catalina, dem neuen iOS und iPadOS weder Apple noch Entwickler und Nutzer zur Ruhe. Golem.de hat mit vier Entwicklern über ihre Erfahrungen mit der Systemumstellung gesprochen.
    Ein Bericht von Jan Rähm

    1. Betriebssystem Apple veröffentlicht MacOS Catalina
    2. Catalina Apple will Skriptsprachen wie Python aus MacOS entfernen
    3. Apple MacOS wechselt von Bash auf ZSH als Standard-Shell

    1. Bundesrechnungshof: Behörden gaben für eigene Apps Millionen Euro aus
      Bundesrechnungshof
      Behörden gaben für eigene Apps Millionen Euro aus

      Bundesbehörden haben mehrere Millionen Euro für eigene Apps ausgegeben. Der Bundesrechnungshof will diese abschalten lassen, wenn der Betrieb weitere Kosten verursacht.

    2. Riot Games: Schatteninseln und Zeitreisen mit League of Legends
      Riot Games
      Schatteninseln und Zeitreisen mit League of Legends

      Zwei sehr unterschiedliche Abenteuer für Einzelspieler hat Riot Games vorgestellt - beide sind in der Welt von League of Legends angesiedelt. In Ruined King erkunden die Champions die mysteriösen Schatteninseln, Conv/Rgence beschäftigt sich mit Zeitmanipulation.

    3. Energiewende: Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
      Energiewende
      Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung

      Dänemark will seine klimaschädlichen Emissionen bis 2030 um 70 Prozent reduzieren. Eine Maßnahme ist der weitere Ausbau der Windenergie. Die Regierung plant einen riesigen Windpark mit angeschlossener Power-To-X-Anlage auf einer künstlichen Insel.


    1. 18:10

    2. 16:56

    3. 15:32

    4. 14:52

    5. 14:00

    6. 13:26

    7. 13:01

    8. 12:15