Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Terrorpropaganda: EU-Kommission…

Foto

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Foto

    Autor: DeathMD 09.08.18 - 12:07

    Beim ersten Blick dachte ich mir: "Hmmm.... interessante Bartwahl." :D

    BRAWNDO: The Thirst Mutilator

    It's got Electrolytes

  2. Re: Foto

    Autor: Eheran 09.08.18 - 13:13

    Sieht wohl nur so aus, er hat keinen Bart. Besser macht es das trotzdem nicht...

  3. Re: Foto

    Autor: Anonymer Nutzer 09.08.18 - 13:26

    Eheran schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sieht wohl nur so aus, er hat keinen Bart. Besser macht es das trotzdem
    > nicht...


    Danke Sheldon :)

  4. Re: Foto

    Autor: DeathMD 09.08.18 - 13:41



    ;)

    BRAWNDO: The Thirst Mutilator

    It's got Electrolytes

  5. Re: Foto

    Autor: Eheran 09.08.18 - 13:48

    MUSKATNUSS, MUSKATNUSS HERR MÜLLER!

  6. Re: Foto

    Autor: ManMashine 09.08.18 - 17:12

    Hihihi ja musste ebenfalls grinsen. Erinnert auch ein wenig an das Merkel & Netanjahu Foto:


    Mein Beruf ist es zu sehen und das Gesehene zu zeigen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Rhenus Office Systems GmbH, Holzwickede
  2. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  3. Thorlabs GmbH, Dachau
  4. Schwarz Zentrale Dienste KG, Heilbronn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 399€
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  3. bei Alternate bestellen


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen
  3. Handelskrieg Apple Watch und anderen Gadgets drohen Strafzölle

Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

  1. 5G: Vodafone für gleiche Regeln bei Frequenzvergabe in der EU
    5G
    Vodafone für gleiche Regeln bei Frequenzvergabe in der EU

    Die Finnen haben es laut Hannes Ametsreiter bei der 5G-Auktion richtig gemacht, weil nur 77,6 Millionen Euro Erlös erzielt wurden. Der Vodafone-Deutschland-Chef tritt für einheitliche Vergaberegeln in der EU ein.

  2. Tele-Kompass: Ländliche Internetversorgung kaum verbessert
    Tele-Kompass
    Ländliche Internetversorgung kaum verbessert

    Laut einer neuen VATM-Studie hat der Vectoringausbau die Versorgung auf dem Lande kaum verbessert. Auch das neue Gigabit-Ziel der Bundesregierung konnte nicht erreicht werden.

  3. Android: Google startet Beta-Programm für Youtube
    Android
    Google startet Beta-Programm für Youtube

    Android-Nutzer können sich als Betatester für Googles Youtube-App eintragen lassen und damit künftig neue Funktionen testen. Gedacht ist der Beta-Channel für Android-Entwickler, anmelden kann sich jeder.


  1. 18:44

  2. 17:30

  3. 17:05

  4. 15:18

  5. 15:02

  6. 14:43

  7. 13:25

  8. 13:10