1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tomodachi Life: Nintendo…

Mir egal was Leute in ihren Schlafzimmern tun, aber

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mir egal was Leute in ihren Schlafzimmern tun, aber

    Autor: nivanaod 12.05.14 - 07:25

    ist doch egal was Leute ihn ihren Schlafzimmern tun oder beten, aber ich persönlich habe ein Problem, wenn mir eine Meinung praktisch ins Gesicht gedrückt wird.
    Wenn in der Anleitung jetzt stehen würde, und Du (der 6-jährige Spieler) darfst dann Deinen Kumpel heiraten.. dann ist das aus meiner Sicht schon problematisch, da ein 6-jähriger, bevor er den Hintergrund verstehen kann, beeinflusst wird.

    Allmählich wird die political correctness etwas ins extrem getrieben, dass ich es bald genug Leute geben wird, die es soweit ankotzt, dass Sachen wie Gesetze gegen "homosexuelle Propaganda" usw auch hier kommen könnten...

  2. Re: Mir egal was Leute in ihren Schlafzimmern tun, aber

    Autor: manitu 12.05.14 - 08:25

    nivanaod schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn in der Anleitung jetzt stehen würde, und Du (der 6-jährige Spieler)
    > darfst dann Deinen Kumpel heiraten.. dann ist das aus meiner Sicht schon
    > problematisch, da ein 6-jähriger, bevor er den Hintergrund verstehen kann,
    > beeinflusst wird.

    Nehmen wir mal "dann Deinen Kumpel" raus und ich der Anleitung steht, dass man heiraten darf, finde ich das völlig in Ordnung.
    Wenn auch die Möglichkeit besteht den Kumpel zu heiraten halt ich für relativ unproblematisch.

    Auch wenn ich selbst Vater bin, finde ich das die Beschränkung, dass das nicht funktioniert eher einen Einfluss gibt von "das ist nicht normal".
    Das stimmt allerdings nicht, auch wenn es früher nicht üblich war finde ich es durchaus normal, dass man heiraten kann wen man möchte/liebt.

    Bei 6-jährigen finde ich es von der Tatsache her, sowieso uninteressant heiraten zu können. Mal ganz ab davon ob diese dann einen Mann oder eine Frau heiraten, ist es sowieso nur ein "Hihihi, guck mal" und nichts was ernst genommen wird.

    Würde man das hier beschränken, würde man dem Kind vermitteln "das soll man nicht so machen", aber warum sollte man das so behandeln?

    Ich wünsche eine guten Woche.


    P.S. Was Nintendo betrifft, wäre es auch in Ordnung wenn es nicht möglich wäre. In Japan ist das alles etwas anders und so stark werden Spiele nicht lokalisiert schätze ich.

  3. "problematisch, da ein 6-jähriger, bevor er den Hintergrund verstehen kann, beeinflusst wird"

    Autor: Yes!Yes!Yes! 12.05.14 - 08:30

    Und? Ich finde es wesentlich problematischer, wenn man Kinder dahingehend beeinflusst, dass sie sich nicht von der Masse unterscheiden sollen.
    Schön EU-Norm einhalten und bloß nicht auffallen... Ganz toll.

  4. Re: "problematisch, da ein 6-jähriger, bevor er den Hintergrund verstehen kann, beeinflusst wird"

    Autor: janitor 12.05.14 - 09:35

    Yes!Yes!Yes! schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und? Ich finde es wesentlich problematischer, wenn man Kinder dahingehend
    > beeinflusst, dass sie sich nicht von der Masse unterscheiden sollen.
    > Schön EU-Norm einhalten und bloß nicht auffallen... Ganz toll.
    Sich von der Masse zu unterscheiden ist dann wohl homophob, xenophob, islamophob, EU-hassend?
    Ne, mal im Ernst. Was wären deiner Meinung nach positive Eigenschaften, die einen Menschen von der verhassten EU-Norm ( ? ) abweichen lassen?

  5. Re: Mir egal was Leute in ihren Schlafzimmern tun, aber

    Autor: HaMa1 12.05.14 - 11:35

    nivanaod schrieb:t
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ist doch egal was Leute ihn ihren Schlafzimmern tun oder beten, aber ich
    > persönlich habe ein Problem, wenn mir eine Meinung praktisch ins Gesicht
    > gedrückt wird.
    > Wenn in der Anleitung jetzt stehen würde, und Du (der 6-jährige Spieler)
    > darfst dann Deinen Kumpel heiraten.. dann ist das aus meiner Sicht schon
    > problematisch, da ein 6-jähriger, bevor er den Hintergrund verstehen kann,
    > beeinflusst wird.

    Und weiter? Wird der 6 Jährige dann später schwul oder wie.
    Das einzige was sich verändern wird, ist dass es hoffentlich niemand mehr groß interessieren wird ob jetzt Mann/Frau, Mann/Mann oder Frau/Frau

  6. Re: Mir egal was Leute in ihren Schlafzimmern tun, aber

    Autor: der kleine boss 12.05.14 - 12:13

    nichts für ungut, aber wie sollte sich ein 6jähriger dadurch beeinflussen lassen? der spielt das ubd heiratet virtuell seinen kumpel und denkt sich "hoi, das ist aber cool, ich werd jetzt schwul"? und bis er in ein heiratsfähiges alter kommt, hat er hoffentlich begriffen, was heiraten bedeutet...

    (fixed)Golem Kommentar-Formular (bitte ausfüllen):
    ========================================
    Wer braucht das bitte?????
    Ich kann für ______¤ das gleiche von _______ haben!

  7. Re: Mir egal was Leute in ihren Schlafzimmern tun, aber

    Autor: Spot42 12.05.14 - 14:52

    Wie kommt ihr nur immer darauf das man Homosexualität erlernen kann? Sicherlich, kann ein jeder mit jedem und allem Sex haben wenn er nur will, nur hat das nichts mit Homosexualität zu tun. Ob du dich zu jemanden physisch und psychisch hingezogen fühlst oder nicht entscheidet kein Vorbild. Vielleicht in der ersten Orientierung wie es bei den meisten Homosexuellen des etwas älteren Semesters der Fall war...da war das nämlich natürlich das andere Geschlecht. Man hat sich also angepasst und verbogen und war doch nicht hetero... und nun...so viel Vorbild und doch schwul? Das Coming out, das erste wirkliche kribeln und du weißt das was auch immer dir irgendwer erzählt hart einfach nicht richtig für dich war. Nicht mehr, nicht weniger. Wenn also dein kleiner Sohn schon mal mitbekommt das es nicht nur schwarz und weiß gibt, das die welt groß rund und bunt ist, dann muss er sich vielleicht mal später nicht verbiegen, auch wenn es nicht sehr wahrscheinlich ist, denn die allermeisten sind und bleiben ja so schön wie du...normal!
    so long

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  2. ista International GmbH, Essen
  3. SSI Schäfer Automation GmbH, Münster
  4. Heraeus Infosystems GmbH, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de