Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tracking: Frauen in Saudi…

Na, und? Hierzulande werden ALLE Handybesitzer überwacht...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Na, und? Hierzulande werden ALLE Handybesitzer überwacht...

    Autor: NeverDefeated 24.11.12 - 17:46

    ... und nicht nur deren Aufenthaltsort, sondern auch die Daten auf ihren Handys/Smartphones, SMS, Gespräche und sogar ihre Umgebung kann mit Hilfe des vom Provider aktivierbaren Mikrofons des Handys abgehört werden.

    Die Carrier IQ Software auf Android Handys (glaubt ja nicht, das Apple sowas nicht hätte, bei Apple Geräten ist sowas nur schwerer zu finden, da deren Betriebssystem weit schlechter dokumentiert ist als Android) liest sogar sämtliche Tastendrücke des Besitzers mit. Das ist bestimmt toll, wenn man mit einem SmartPhone-Taschenspion im Internet surft und sich dort auf eMail, Homebanking und sonstigen Accounts einloggt. Wenn direkt die Tastendrücke mitprotokolliert werden, nützt eine verschlüsselte Verbindung und Sternchen im Passwortfeld nämlich nichts und Providermitarbeiter und private/staatl. Ermittler können so ganz einfach, unbemerkt und unbürokratisch an Zugangsdaten kommen.

    Ich habe aus diesem Grund seit weit mehr als 10 Jahren kein Handy mehr. Ich zahle doch nicht auch noch Geld für ein Handy und einen Handyvertrag, damit andere Leute die Möglichkeit haben mich auszuspionieren und meine bzw. sogar Daten und Fotos meiner Freunde und Bekannten aus meinem Handy zu stehlen. Sowas kommt bei mir nicht mal auf einen Rechner mit Internetzugang und der ist weit schlechter auszuspähen als ein Smartiesphone.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Gundlach Bau und Immobilien GmbH & Co. KG, Hannover
  2. MSH Medien System Haus GmbH & Co. KG, Stuttgart
  3. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  4. über Hanseatisches Personalkontor Berlin, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 198,00€
  2. 189,00€ + 4,99€ Versand (Vergleichspreis 224€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

Halo Wars 2 angespielt: Mit dem Warthog an die Strategiespielfront
Halo Wars 2 angespielt
Mit dem Warthog an die Strategiespielfront

Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
  1. Online-Einkauf Amazon startet virtuelle Dash-Buttons

  1. Verbraucherzentrale: O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen
    Verbraucherzentrale
    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

    Ob die Datenautomatik von O2 auch vor dem Bundesgerichtshof besteht, könnte bald entschieden werden. Das Oberlandesgericht München soll die Revision ausdrücklich zugelassen haben.

  2. TLS-Zertifikate: Symantec verpeilt es schon wieder
    TLS-Zertifikate
    Symantec verpeilt es schon wieder

    Symantec hat offenbar eine ganze Reihe von Test-Zertifikaten ausgestellt, teilweise für ungültige Domains, teilweise für Domainnamen, für die es keine Berechtigung hatte. Wegen eines früheren Vorfalls steht Symantec zur Zeit unter verschärfter Beobachtung.

  3. Werbung: Vodafone will mit DVB-T-Abschaltung einschüchtern
    Werbung
    Vodafone will mit DVB-T-Abschaltung einschüchtern

    In einem Schreiben fordert Vodafone Kabel die Bevölkerung wegen der DVB-T-Abschaltung auf, einen TV-Kabelzugang zu buchen. Das Schreiben wirkt amtlich und ist grenzwertig.


  1. 19:03

  2. 18:45

  3. 18:27

  4. 18:12

  5. 17:57

  6. 17:41

  7. 17:24

  8. 17:06